+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DUO 4/1 und welche hydraulischen Federbeine?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard DUO 4/1 und welche hydraulischen Federbeine?

    Hallo Leute...

    Welche Länge haben die originalen Stoßdämpfer für den DUO mit Bj. '78?

    2 Fakten sind auffällig:

    1. irgendwie habe ich den DUO tiefer liegend in Erinnerung (alleine Vorderrad steht optisch zu weit außerhalb des Kotflügels+ die Neigung der Vorderschwinge ... und DUO "bäumt" sich beim Geradelenken auf ...) und
    2. der Kettenstrumpf (Kettenschlauch) liegt unbelastet (nur DUO-Eigengewicht) voll auf dem Schwingenlager auf.

    Bei meinen Nachforschungen hab ich die folgenden Informationen zu DUO-Stoßdämpfern gefunden:
    - Federbeine für KR50
    - ab 1974 hydraulisch
    - andere Angaben besagen: Federbein äquivalent zum KR51/1 vorne, nur härtere Feder (anstelle 3,5 mm Federdraht ein 5-er)
    - hydr. Schwalbe-Federbeine: hinten ca 33,8 cm lang und vorne ca. 30,9 cm

    Tja, viele Angaben + Verwirrung!

    Also habe ich die in meinem DUO vorgefundenen Federbeine ausgemessen:
    ==> ca. 34 cm lang von Augenmitte zu Augenmitte.

    D.h., dass es hintere Federbeine sein müssten, wenn die gefundenen Längenangaben stimmen.

    Außerdem klappert eine Feder im Inneren, die meines Wissens und laut gefundener Zeichnung nur bei den hinteren hydr. Federbeinen als Anschlagbegrenzung dient. Die Vorderen haben nach dieser Zeichnung Gummie-Anschläge. (?)

    Weiteres Problem:
    Ich könnte ohne Probleme 6 vordere "Hydro-Beine" für KR51 bekommen. Nur sind diese dann viel zu weich und ich müsste die Innenfedern gegen die härteren austauschen... (sonst droht auch Schieflage)

    Aber wo bekomme ich die benötigten Federn einzeln zu kaufen?? Mit'm DUO ist man gegenüber den "Vögeln" echt gekniffen, wenn es wirklich nur komplette Federbeine für'n DUO gibt! (Oder hat jemand eine Kontaktadresse für einzelne DUO-Federbein-Federn?)

    Wer von den DUOisten weiß Rat?

    Also ich danke eure schon mal für Tipps und Ratschläge...

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Hallo,

    weiß wirklich keiner von euch die Länge der originalen DUO-Federbeine? Sind es nun ca. 31 cm (Schwalbe vorne) oder ca. 34 cm (Schwalbe hinten) von Augenmitte zu Augenmitte gemessen?
    (Dass stärkere Federn beim DUO verwendet werden ist mir bekannt!)

    Bitte messt doch mal an euren DUOs bei einem aufgebockten Rad nach...

    Danke!

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard Faktum

    Meine Eigenrechergen haben folgendes ergeben:

    Die hydraulischen Federbeine werden als Original-Ersatzteil mit 34cm Länge (Augenmitte zu Augenmitte) gefertigt.

    Hier die HP des Herstellers für Stoßdämpfer und Federbeine für Simson- und DDR-Fahrzeuge: http://www.stossdaempfer-schwarz.de/

    Alternativ können auf Anfrage auch speziell auf den DUO abgestimmte Federbeine mit 31cm Länge (Augenmitte zu Augenmitte) bestellt werden.

    Ob diese dann auch für die DUO's mit original reibungsgedämpften Federbeinen passend sind, kann ich nicht sagen.
    Messt bitte vorher die Länge der reibungsgedämpften Federbeine bei aufgebocktem Rad aus!
    Sollte die Länge kürzer als 31cm sein, so fragt bei der o.g. Fa. Schwarz nach, ob ein Nachbau in der entsprechenden Länge als hydraulisches Federbein möglich ist. Denkt aber daran, dass ihr dann beide Federbeine pro Rad austauschen müsst!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Federbeine sind besser???
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 23:26
  2. welche federbeine vorne und hinten
    Von daKAr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 19:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.