+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Duo


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Moin moin,

    ich habe mit meiner Duo ein, naja, sagen wir mal, minder-erschwerendes Problem.

    Anscheinend bin ich nach ich-weiß-nicht-wievielen-Versuchen zu mentalblond, die Zündung vernünftig einzustellen.

    Ist da jemand, der mir bitte helfen kann ?

    Sie hat keinen Original Motor mehr, 's ist ein 4-Gang-Motor, der andere war zu kraftlos, kommt ja im Alter vor.

    Danke erstmal

    Jan

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wenn ich wüßte das Du inner Nähe wohst könnte ich mal vorbei kommen... Haste Dich schon auf swallowkings Landkarte verewigt?
    Kommste linke Leiste unter "LINKS" auf seine Seite und kannst Da die Mitgliederlandkarte anklicken/ Dich eintragen...

    Kerbe Magnetglocke kommt an Kerbe an Grundplatte/Motorblock vorbei - da muß der Kontakt aufgehen. Wenn Du Mit einem Tiefenanschlag vom Meßschieber in das Zündkerzenloch reingehst - dann sollte der Wert 1,5-1,8mm größer sein als im höchsten Kolbendurchlaufpunkt(nennnt sich vor O berer T otpunkt).

    Genauer brauch ichs nie zu machen - ausser ab und zu den Unterbrecherkontakt wechseln wenn sich die 0,4mm maximale Kontaktöffnung nicht mehr ordentlich(durch Materialverlagerung an den Kontakten)einstellen läßt. Hab deshalb noch 3 auf Reserve liegen.
    Hat die Zündkerze auch noch die 0,4mm oder ist mal ne neue 260er Isolator reingekommen?

    Welche Zündung war denn vorher drin? Welche Zündspule haste drin(6 oder 12 Volt?)? Die muß auch passen. In meine Kontaktzündung gehört eine für 12 Volt rein - laut Schwalbebuch. Klappt auch bisher ganz gut - obwohl die Typenbezeichnung meiner Schwalbe /L ist statt /E.
    /E gal.
    Gretz
    Icehand

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Moin Icehand,

    ich habe die Zündung des normalen 3-Gang-Halbautomatik-Motors drin, also die Kontaktzündung.
    Ich hatte sie ja auch schon mal am Laufen, aber eben nicht perfekt, jetzt will sie gar nicht mehr.
    Und da ich so lange daran schon sitze, bin ich eher verzweifelt, als ermutigt, es weiter zu versuchen.

    Zündspule 12 Volt, der Motor lief damit auch schon, das ist nicht das Problem, ich bekomme es nur einfach nicht hin, daß er gut läuft, deswegen brauche ich da mal etwas Hilfe.

    Ich bin in Schnelsen, die Eintragung auf der Karte müßte bald da sein.

    Jan

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.