+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Duo Armaturenbrett


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Moin!

    Das Armaturenbrett von meinem Duo ist, wie das Duo selbst, nicht im besten Zustand und verbastelt. So ist z.B. das Tacho völlig zertrümmert.

    Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, was am Lenker neben dem Tacho, dem Zündschloß und der Leerlaufanzeige noch alles für Schalter mit welchen Funktionen wofür vorhanden waren?!

    Gruß Alfred

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    121

    Standard

    Hallo,

    da ist noch ein Loch für die Blinkkontrolle und der Scheibenwischerschalter( Aus und An ), die Pumpe für den Scheibenwischer und seitlich noch mal Scheibenwischerschalter ( nur Drücker zum gedrückthalten.

    Nu Nu Nu
    eibi_duo

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die Blinkkontrolle ist auch eingeschlagen, da hängt nun schief ein kleines Lämpchen drin. Der zweite Schalter am Brett ist nur ein Schraubengewinde...

    Dein Posting hat mir weitergeholfen, danke! :)

    Gruß Alfred

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    146

    Standard

    Hallo Alfred,

    hier kommt ein Foto von meinem Armaturenbrett:




    Ob die Bordspannungssteckdose original ist, weiss ich nicht so genau (im Schaltplan ist sie nicht drin), die war aber schon drin, als ich das Duo (in ziemlich desolatem Zustand) gekauft habe.
    Die ist auf jeden Fall praktisch, ich habe mir ein Kabel für mein Ladegerät gemacht, was den passenden Stecker hat. Damit kann ich das Duo jetzt (z.B. bei längeren Standzeiten) ohne grossen Aufwand zum Erhaltungsladen der Batterie anschliessen. (Das Ladegerät schaltet automatisch auf Erhaltungsladen um, wenn die Batterie voll ist, war ein Bausatz von Conrad für Bleiakkus, funktioniert super).

    So eine Bordspannungssteckdose zum Erhaltungsladen habe ich auch bei meiner Schwalbe in das Abdeckblech über den Sicherungen / der Batterie eingebaut. Ich weiss, vermindert die Originalität, ist aber enorm praktisch.

    So long,

    Izzy.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Eine Bordspannungssteckdose ist wohl nicht original, zumindest ist auch an meinem keine zu finden. Sie scheint wirklich praktisch zu sein. Ein dickes Danke an Dich; nun habe ich diesbezüglich erst einmal keine Fragen mehr, wobei die nächsten sicher irgendwann noch folgen werden.

    Gruß Alfred

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.