+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Duo cabrio


  1. #1

    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3

    Standard Duo cabrio

    sagt mal washaltet ihr davon,
    wenn man das dach klappbar macht von dem duo?
    hat da schon einer so was gemacht?
    ich halte davon, das es praktich ist!!, aber das zu bauen eher schwierig!!
    Erfahrung?
    bitte schrieben ist wichtig!!
    Roymarcello

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    Ich habe zwar keine Erfahrungen, aber ich habe schon einige Bilder im WEB gesehen. Vielleicht solltest du mal im WEB nach Simson-Galerien oder DUO-Galerien suchen.

    Da wo du ein Cabrioverdeck siehst, da solltest du dann mal den Site-Betreiber um Kontaktvermittlung bitten.

    Gruß Frank

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das dou war doch original ein "cabrio"???
    wenn deins ein festdach hat ist es ein umbau!
    ..shift happens

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    das dou war doch original ein "cabrio"?
    Eigentlich ja. Es kann aber sein, dass es auch Duos mit festen Aufbau gab.
    Vielleicht in Kleinserie oder als Auftragsarbeit?!

    Gruß
    Al

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin nochmal,

    Ein DUO mit Festdach ist entweder ein eigenmächtiger nachträglicher Umbau oder einer der wenigen in Kleinserie ausgelieferten DUO's.

    Das original die Plane und darunter das originale, steife Verdeck abgenommen werden kann, hat nicht direkt etwas mit einem Cabrio zu tun, da du das Gestell zwar abbauen kannst, aber wo willst du das Origi-Gestell dann verstauen und wie mitführen?
    Also hast du dann entweder ein geschlossenes Fzg (mit Plane drauf) oder ein offenens (ohne Plane).

    Wenn ich roymarcello richtig verstanden habe, dann möchte er das original feststehende und steife Planengestell gegen ein nach Cabrio-Vorbild faltbares Planengestell austauschen und eine neue zum Faltmechanismus passende Plane "schneidern", so dass das Gestell mitsamt der Plane so zusammengefaltet werden kann, dass das Verdeck nach Cabrio-Vorbild (seitlich und) hinter der Rückbank zum Liegen kommt.

    Gruß Frank

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Klappverdecke gab es mal zu kaufen, kostete ca. 600,-DM. Ob die noch einer anbietet keine Ahnung. Versuch es mal da, http://www.speed-inject.com/ die hatten früher die Verdecke im Programm

  7. #7
    duopa
    Gast

    Standard

    Moin, wobei noch drauf zu achten ist, daß das Gestell nicht nur dazu dient, daß einem die Plane nicht auf den Kopf fällt, sondern u.a. die Frontscheibe stabilisiert. Darum heißt es auch in der Bedienungsanleitung, daß niemals ohne Gestell gefahren werden darf, da dann mehrere Baugruppen durch Vibrationen gefährdet seien. Zusätzliche Verstärkungen sind bei so einem Umbau also dringend angeraten.

    Norbert

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    ich finde, dass die Frontscheibe selbst mit dem Dachgestell schon stark genug vibriert, da das Dachgestell ja auch nicht gerade eine stabile Konstruktion ist. Also laufen die Winkel unten im "Fensterrahmen" so schon Gefahr genug, dass sie brechen.
    Daher sollte man -egal, ob mit Dachgestell gefahren wird oder ohne- überlegen, die Scheibe lieber zusätzlich abzustützen.

    Gruß Frank

  9. #9

    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3

    Standard

    DUO78,
    kannst du mal den link gleich rein schreiben also auf kopieren und dann einfügen?
    wäre nett!!
    ja ich mein da gibt es doch eine lösung bestimmt, ich mein mein duo hat eine tür und auf der motorseite ne verkleidung und da kann man doch so machen das man zwei stabilisierte stangen schweißt oder ?
    wie hier der trabi hat!!!
    http://www.autopflege-mit-niveau.de/...t-cabrio-6.jpg

    ich mein ist doch dann gut dann kann die polizei nix mehr sagen oder?
    Roy

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin roymarcello,

    Sorry, aber Links habe ich nicht parat. Da müsste ich selber erst einmal wieder im WEB "gurgeln", ob ich wieder Bilder finde betreffs Cabrio-Verdeck. Betreffs Fensterstreben => Schaue mal die Bilder im folgenden Link an. Da ist auf den unteren drei Bildern einer mit Fensterstreben:
    http://www.duo-lino.de/bea.htm

    Lösung zur Abstützung:
    Viele stützen die rechte Seite der Scheibe von der Tankstrebe aus ab und übertragen die Verstrebung nach links.
    Betreffs Dreieckfenster habe ich auch schon überlegt bzw. die Strebe an der oben ohnehin schon vorhandenen Verschraubung anzusetzen, damit keine zusätzlichen Löcher im Fensterrahmen gebohrt werden müssen.
    Auch hier wieder Sorry! Mein DUO ist noch zerlegt, so dass ich noch keine 100%-ige Lösung habe, die ich dir als Bild liefern könnte.

    Gruß Frank

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.