+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Duo und dritte Gang


  1. #1

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    4

    Standard Duo und dritte Gang

    Hi, mir geht`s ähnlich wie DuoWilli, mein Halbautomatik Motor läuft im 1. und 2. Gang ganz vernünftig, der 3. Gang bringt aber leider keine Leistung. Weiss jemand woran das liegen kann und wie ich dem beikommen kann?
    Grüße Jörg

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    Das kann viele Ursachen haben.

    z.B. Zündung, Vergaser, Zündkerze, rutschende Kupplung(?), Motorzustand (Verschleiß) usw. usw. usw.

    Also erst die drei einfachsten Sachen überprüfen...

    Gruß Frank

  3. #3

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    4

    Standard

    hmm, also beatmet wird das gute Stück von einem Bingvergaser, läuft aber auch mit dem Orginal nicht besser , Die Kerze ist braun, ohne Russ und Nässe, wenn der erste und zweite Gang sauber laufen müsste die Zündung eigentlich vernünftig eingestelt sein, oder? Ansonsten hat der Motor vor nichtmal 20 km ne neue Kickstarterwelle und neue Dichtungen bekommen.
    Das mit der Kupplung klingt nicht schön, da wollte ich eigentlich nicht ran. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht

  4. #4
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Donnervogel
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.033

    Standard Re: Duo und dritte Gang

    Zitat Zitat von Bilbo
    ... der 3. Gang bringt aber leider keine Leistung.
    Grüße Jörg
    Was heisst denn keine Leistung? Bricht die Drehzahl zusammen (so ähnlich als hätte man den Bezinhahn vergessen auf zu machen) oder dreht er hoch aber das Duo zieht nicht?

    Letzteres würde tatsächlich auf eine rutschende Kupplung schließen lassen. Hier würde ich die Kupplung erst mal einstellen. Und dabei noch die Frage: Hast Du das richtige Öl, sprich HLP46, drin?

    Gruß
    DV

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vorn ein zu großes Kettenritzel drin?

  6. #6

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    4

    Standard

    Am Ritzel liegt es glaube ich nicht, habe aber die Zähne nicht nachgezählt. Der Mototr hört sich im dritten Gang an als liefe er untertourig, auch wenn ich bei voller Drehzahl vom 2. in den 3. schalte.
    gruss jörg

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Wenn der Motor sich anhört, als wenn er noch Kraft-/Drehzahlreserven hat, dann stimmt mE die Kettenübersetzung nicht. Aber dann wäre dein Gefährt allgemein anzugsschwach.

    Entweder hast du vorne zu viel Zähne oder hinten zu wenig.

    Gruß Frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. eBay-Thread, der dritte
    Von Schrauber@Simson im Forum Smalltalk
    Antworten: 998
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:11
  2. erster und dritte gang weg
    Von ma_ru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 09:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.