+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DUO auf Elektronik umrüsten


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von biebsch666
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Im Exil in der Schweiz.Geboren und aufgewachsen in Suhl
    Beiträge
    13

    Standard DUO auf Elektronik umrüsten

    Hallo allerseits.

    Erstmal wünsche ich `n gesundes Neues.

    Meine NVA-ETZe ist bald fertig und ich denke schon über das nächste Projekt nach: DUO herrichten.
    Es soll wieder weitestgehend original werden, einzige Kompromisse:
    Ein geringfügig stärkerer Motor (Übermass) und 12V-Elektronikzündung.
    Es gibt ja für die Schwalbe den kompletten Umbausatz incl. Scheinwerferkit.Reicht es, wenn ich in den anderen Lampen (Begrenzungsleuchten,Blinker) 12Volt-Birnchen reinhänge, oder muss ich noch mehr beachten?

    Danke im Vorraus

    Gruss aus CH

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard Re: DUO auf Elektronik umrüsten

    Zitat Zitat von biebsch666
    Ein geringfügig stärkerer Motor (Übermass)
    wenn es sich um das legale schleifmass des zylinders handelt ist es in ordnung ansonsten editiere diesen satz besser ( boardregeln )
    den kabeln und den lampen ist es egal ob da 6 oder 12 volt leuchtmittel drin sind

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard Re: DUO auf Elektronik umrüsten

    Zitat Zitat von biebsch666
    12V-Elektronikzündung.
    Ersteinmal haben die Batterie-/ Lampenspannung und die Elektronikzündung nix mit einander zu tun, weil es getrennte Stromkreise sind.

    Das Polrad für die Elektronik-Zündung ist anders als das für die U-Zündung:
    - Pol-Lücke anstelle von Nocken
    - anderer magnetischer Fluss weil für 35 Watt Lichtleistung ausgelegt
    - keine Bohrungen mit Gewinde für das Lüfterrad

    Peter

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nehmen wir mal an, du redest vom VAPE-Umbausatz.

    Du brauchst den Satz fürs Moped S50/51 (große Batterie, großer Blinkgeber, vier Blinkerlampen), aber das besondere Polrad für den Gebläsemotor. Red mit deinem liebsten Lieferanten, ob er dir diese Mischung passend zusammenrührt.

    Das Scheinwerferkit brauchst du nicht, weil im DUO ja schon der Scheinwerfer mit der "großen" Fassung ist. So kannst du direkt die 35W Bilux verwenden, die in den VAPE-Sätzen drin ist.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von biebsch666
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Im Exil in der Schweiz.Geboren und aufgewachsen in Suhl
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Nehmen wir mal an, du redest vom VAPE-Umbausatz.

    Du brauchst den Satz fürs Moped S50/51 (große Batterie, großer Blinkgeber, vier Blinkerlampen), aber das besondere Polrad für den Gebläsemotor.
    Na dann kauf ich mir das eben doppelt.
    Ersatzteile sind nie schlecht... ;-)
    Aber Danke für den Tip, ich wär sicher erst beim Zusammenbau drauf gekommen.

    @y5bc: SELBSTVERSTÄNDLICH...

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Re: DUO auf Elektronik umrüsten

    Zitat Zitat von biebsch666
    Gruss aus CH
    HALT! Ein Schweizer! SOFORT PN an mich! Ich dachte schon ich sei hier der einzige!

    mfg

    PS: Sorry, das musste sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umrüsten auf 1:50
    Von Spaßschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 19:13
  2. auf 12V umrüsten
    Von Simson_Racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 16:24
  3. umrüsten auf 12V Elektronikzündung
    Von duohh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 12:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.