+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Duo fährt im 1. Gang nicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    24

    Standard Duo fährt im 1. Gang nicht

    Hallo Gemeinde,
    ich hab gerade ein Duo zusammengebaut und wollte voll motiviert eine Probefahrt machen.
    Jetzt kommt das Problem.
    Ich leg den ersten Gang ein, lass den Schalthebel los und gebe Gas. Das Ergebnis ist, wie wenn kein Gang drin ist. Mach ich den Motor aus und möchte schieben, merkt man aber, dass der 1. Gang drin war / ist.
    Wenn ich im Stand den 2. Gang einlege wird der Motor abgewürgt ( nach dem loslassen vom Schalthebel)
    Wo kann ich ansetzten um den Fehler zu suchen / beheben
    Gruß

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich würde mal nach der Kupplung sehen.
    Oder wurde der Motor auch gemacht? Dann könnte das Zahnrad vom ersten Gang falsch herum verbaut sein.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Zur Info es ist ein Habautomatik Motor.
    Was mich wundert ist, dass beim Einlegen vom 2. Gang der Motor abgewürgt wird und im 1. Gang kein Vortrieb anliegt.
    Bei einer korrekten Funktion der Kupplung sollte doch auch im 2. Gang der Motor an bleiben, da die Fliehkraftgewichte "auskuppeln" oder ?

    Den Motor hatte ich auf und neue Lager samt Wedi und KW verbaut. Die restlichen Motoren welche ich gemacht hab laufen alle tadellos, bin also kein Anfänger. Aber es kann ja immer mal was passieren. Bevor ich ihn jetzt wieder öffne hätte ich noch gerne abgeklärt, wie sich ein falsch eingebautes Zahnrad verhält.
    Wenn das Zahnrad vom 1. Gang falsch rum drin ist, würde dann beim Schieben im 1. Gang der Motor sich Mitdrehen ? Ich denke nicht, lasse mich aber gerne eines besseren belehren

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    "Zur Info" hinterher ist immer wieder gerne genommen.....
    Warum nicht gleich, wenn man Hilfe sucht, mit allen Infos auf den Tisch??


    Gut, der Halbautomatik ist von der Kupplung her nicht von schlechten Eltern, wenn man das zum ersten mal macht. Es kann durchaus sein, das das irgendwo was nicht stimmt. Hast du die Reparaturanleitung für den Halbautomaten?
    Wenn der Motor sonst die Gänge schaltet und an sich läuft, muß der Hund dort begraben sein.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Die Reparaturanleitung hab ich.
    Meine 51/1 S funktioniert auch, ist also eigentlich nichts Neues.
    Was mir nicht logisch erscheint, ist dass das Verhalten im 1. Gang auf eine schleifende Kupplung also Fliehkraftgewichte oder Beläge hin deutet. Das Verhalten im 2. Gang deutet eher auf eine nicht trennende Kupplung hin.
    Ich lass gerade das Öl ab und wird se morgen mal ausbauen.
    Wenn ich den Fehler hab wird ich´s hier kund tun

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    so,
    ich hab jetzt den Motor zum 4. mal offen.
    Das Zahnrad vom 1. Gang war wirklich falsch herum eingebaut.
    So weit so gut.
    Jetzt bekomme ich keinen Leerlauf mehr rein.
    Problem ist, dass wohl das Motorengehäuse (warum auch immer) an der Stelle, an der die Welle von der Schaltklaue drin ist, etwas eingelaufen ist. Dadurch sitzt das Schaltrad im Leerlauf zu tief und treibt somit ständig das Zahnrad vom 1. Gang an.
    Hab´s vermessen und 2mm Spiel festgestellt. Morgen wird ich mit eine Distanzscheibe mit 1,5mm bauen und probiere es dann noch mal. Die Nocken am Schaltrad abschleifen wär zwar ne Alternative, gefällt mir aber nicht wirklich.
    Was draus geworden ist, tu ich dann wieder kund

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    ..falls es jemanden helfen kann:
    Es hat funktioniert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DUO - fährt praktisch nur im ersten gang
    Von jansjórson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 17:30
  2. HILFE!! S51 fährt nur im ersten Gang
    Von Nachtfalke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:43
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.