+ Antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 155

Thema: mit der duo zum formel 1 rennen nach monaco


  1. #97
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    mit Verlaub: die Idee mit dem Endbogen am Püff
    werde ich bei Dir "abkupfern"...
    An meinem alten Duo habe ich den Püff auch unter der Karosse und immer das Gestinke.
    Das wird nun, Dank Deines "Gehirnschmalzes" ein Ende haben! Werde auch jedem lobend erzählen, dass die Idee von Dir stammt....
    Bis später,
    Roland

  2. #98
    Tankentroster Avatar von kabag65
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    freibeurg
    Beiträge
    202
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @roli,
    freut mich das du die idee gut findest. u. das ergebnis mit dem bogen ist 1a.man riecht gar nix mehr.
    viel spass beim abkupfern.
    gruß kai

  3. #99
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Äh, ich habe kein Bild mit einen kleinen Bogen am Endtopf gefunden. Bitte unbedingt ein oder mehrere Bilder davon machen bzw. hier einsetzen! Danke:-) Wollte einen solchen "Umbau" auch schon an unseren Duos vornehmen, aber aus anderen Gründen:-)
    .............................Simson 4 ever.........................

  4. #100
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Jens,
    schau hier:https://fotoalbum.gmx.net/ui/externa...on-link&idx=13
    da hat Kabag65 ein paar schöne Fotos eingestellt.

    @Kai,
    werde beim abkupfern schon meinen spass haben... Danke für die "Lizenz"
    zum kupfern..... (00Cu)
    Habe gerade doch noch geschafft, endlich meine Edelstahl-Sommerräder auf zu schrauben.
    Kette noch gespannt u. den E-Tacho wieder angeschlossen. (war aus dem Stecker gerutscht) Hach, ist ein gutes Gefühl...
    Bis später,
    Roland

  5. #101
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Danke dir Roland für den Link. Sieht nach einem sehr schönen Platz zum schrauben aus.
    Ist das Rohr nur gesteckt oder auf irgendeine Weise mit dem Endtopf verbunden?
    Ich komme mit unseren Duos momentan nicht weiter. Mein Kollege der uns die Elektrik überarbeitet wollte schon vor 2 Wochen kommen. Aber dann wurde er Krank. Ich hoffe dass er jetzt kommende Woche endlich Zeit hat sich um die Duos zu kümmern.
    Möchte endlich mal wieder zum fahrenden Duo Volk gehören.
    Roland@ hattest du dieses Jahr auch vor ne Tour zu machen?
    .............................Simson 4 ever.........................

  6. #102
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Jens,
    wie das Endrohr am Püff fest gemacht wird, das musst Du Kai fragen. Sind ja seine Fotos. Ich werde es anlöten. Schweißen kann ich nich...

    Wieso brauchst Du einen "Elektriker" um Dein Duo zu verkabeln??? Schaltplan raus und loslegen. Ist doch noch sehr übersichtlich, so'n Duo. Schaltpläne gibt es bei Moser hier im Nest zum runterladen. Ist wirklich einfach.
    Sogar Zündschlossbelegung mit Fotos gibt es. 2 Wochen zu warten, währe mir einfach zu lang. Da währe ich schon längst selbst am Werk.

    Was das Verreisen mit'm Duo betrifft, da ist noch keine konkrete Planung in Sicht. Noch nicht mal, ob überhaupt. Mein Zweit-Duo ist noch ein totaler Trümmerhaufen. Anders kann man es kaum bezeichnen. Wie ich das schaffen kann, ist mir noch nicht aufgegangen...
    Also feile ich am Aktuellen in Sachen Feinschliff herum. (i pimp my duo....)
    Da es ja Das meiner Frau ist, bekommt sie dann ein schnuckeliges Gerät, wenn's ans Tauschen geht.
    Schönen Sonntag Abend an Alle,
    Roland

  7. #103
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kabel ziehen ist doch nicht schwer und alle Kabelfarben bekommst du bei Ebay für 4,50€ die 10 Meter Rolle. Dann könntest auch jeden Stecker anlöten, Polfett dran und mit Schrumpfschlauch einschrumpfen. Das macht dir kein Elektriker....schon garnicht wenn er auf sich warten lässt.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  8. #104
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich würde es warscheinlich auch hin bekommen wenn ich mich mit der Sache auseinander setzen würde. Momentan habe ich aber so viel im Kopf, dass ich nicht auch die Elektronik brauche. Alles mit Strom ist für mich ein rotes Tuch. Das notwendige Material habe ich bereits gekauft.
    Folgende Dinge werden im Zuge der Elektrik gemacht:
    - Vape Einbau
    - Kabelbaum neu
    - Alarmanlage einbauen / anschließen
    - H 4 Scheinwerfer einbauen / anschließen
    - Zusatzscheinwerfer anschließen

    Das alles soll bei beiden Duos gemacht werden

    Mein Kollege ist kein Elektriker. Er hat nur sehr viel Ahnung von Elektrik und hat damals meine Schwalbe sehr sauber und professionell Verkabelt. Ich habe ihm letztes Jahr bei einem Umzug geholfen, daher hilft er mir jetzt.
    Wenn ich ihn nicht an der Hand hätte würde ich die Verkabelung auch selber durch führen.
    So werde ich dabei sein und mit zeigen lassen wie man das macht.
    Ich denke dass es diese Woche so weit sein wird.
    Drückt mir mal bitte die Daumen:-)

    Zum Endstück:
    Wird Löten halten?
    Zum Schweißen habe ich leider auch keine Möglichkeit.

    Roland: Was muss denn an deinem "Trümmerhaufen" alles gemacht werden?
    Ist es so schlimm?
    Das Kleve wo du wohnst, ist dass das Kleve in der Nähe der Holländischen Grenze?
    .............................Simson 4 ever.........................

  9. #105
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @jens,
    das man jemanden hat, der einem die Arbeit abnimmt, ist ja OK. Gut, dass Du Dich wenigstens beim Einbau u. verkabeln informieren lässt. Nix ist blöder, als unterwegs mit einem simplen Elektrik-Schaden liegen zu bleiben u. sich nicht helfen zu können, weil keine Ahnung....
    Deine Frage nach der Haltbarkeit von Hartlötungen kann ich Dir wie folgt beantworten: "ältere" Fahrräder wurden gundsätzlich am Lenkkopf mit den übrigen Rahmenrohren in Muffen (Hülsen) hartlötend verbunden,
    weil zäher u. elastischer als schweißen. Hartlöten geht folgender Maßen: mit einer Autogenschweißflamme, die "weicher" -mehr auf Glühen gestellt ist, wird das zu lötende Werkstück an der Lötstelle erwärmt bis es rot glüht. Dann wird ein mit Flussmittel gefüllter Messinglötstab (Baumarkt) in die glühende Lötstelle geführt und solange schmelzend nachgeschoben, bis das Lot schön um und in die zu lötende Stelle gelaufen ist.
    Das Lot kann man mit der Flamme um die Lötstelle führen. Es folgt der Hitze. Sollte die Stelle etwas buckelig aussehen, kann man damit das Lot nachlaufen lassen und somit glätten. Messinglot fließt bei ca. 800 - 960°c und vernetzt sich dabei ziemlich mit der Eisen/Stahloberfläche. Macht man überlappende Verbindungen, sind sie fast so fest wie geschweißt. Einziger Nachteil: große Hitze u. Ausglühen der Stelle.
    Also wird das eingelötete Endstück ewig halten... Musst nur neu verchromen oder lackieren. Vorher Flussmittelreste abbürsten/waschen.
    Mein Gepäckträger z.B. ist gelötet und ich kann daran das Duo hochheben.
    Zu meinem Trümmmerhaufen: ja, er ist schlimm. Quasi alles muss neu gemacht werden.
    Und der Kreis Kleve ragt wie eine "Nase" ziemlich nach Holland hinein. Wir sind von "Käsköpp" umzingelt
    Schönen Wochenanfang an Alle,
    Roland
    Geändert von roli4520 (14.05.2012 um 21:56 Uhr)

  10. #106
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    liegen Deine Vorbereitungen in den letzten Zügen?! Bald ist ja Endspurt....
    Toi toi toi , wird schon "schief gehen"....
    Bis dahin.....,
    Roland

  11. #107
    Tankentroster Avatar von kabag65
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    freibeurg
    Beiträge
    202
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    hallo,
    ja, so langsam geginnt der endspurt. aber es gibt doch immer wieder etwas was einem aufhält. freitag war es die zündspule die wieder angeschweißt werden mußte. gestern ist bei nochmaliger überprüfung der rechten hinterbremse folgendes aufgefallen. in der radnarbe habe ich einen haariß , der fast einmal um die narbe herumging. na super, das rad kann man erst mal vergessen. aber zum glück haben wir es jetzt noch gesehen. das hätte was geben können.die narbe hätte nicht mehr lange gehalten.
    mittwoch kommen die letzten paar arbeiten.am donnerstag wird poliert, will ja ordendlich nach frankreich fahren .mittags dann gepackt u. verladen.
    tja, u. wenn denn alles klappt geht es am freitag um 6 uhr los

  12. #108
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    ja, ich habe den Verdacht, dass bei solchen Vorhaben immer kleine Kobolde alles daran setzen, dieses zu vereiteln.... ('n bisserl paranoid, ich weiß, aber man könnte es fast vermuten) Hau ihnen ordentlich auf die Finger... lach.

    Wie kann man denn eine Zündspule anschweißen? Wird die nicht angeschraubt?
    Und eine Radnabe mit Bruchnarbe, so ein Defekt ist mir ja noch garnicht zu Ohren gekommen. Dabei überraschen Simsonprodukte ja schon mal gerne mit den kuriosesten Defekten...
    Kann ja nur ein Spannungsriss sein. (Gussfehler im Alu) Bremsring zu heiß geworden und zu sehr ausgedehnt- Nabe gesprengt, etc. etc. Weiß der Geier....
    Ja, und gut dass Du es jetzt gesehen hast. Naja, Du hättest unterwegs zumindest das Ersatzrad zu Ehren kommen lassen können.
    Drücke Dir die Daumen, dass nun keine weiteren "Überraschungen" mehr hinzu kommen.
    Dann hau ma rein, bald is "Tango" (Ruhrpottslang)
    Gruß Roland

  13. #109
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    na, klappt alles?! Bist wohl schwer im Endspurtstress? Wird schon klappen bis Freitag.
    Zur seelischen Erheiterung hier noch zusätzlich zum Aufpolieren ein Geheimtipp für Frankreich: ein Additiv für den Tank = Chanell Nr. 5.... bringt zwar technisch gar nix, aaaber- riecht gut. Kommt bei der französichen Damenwelt bestimmt super an....
    Für 6:00h am Freitag morgen werd' ich den Wecker stellen, kurz an Dich denken und Dir einen guten Start wünschen....
    Hau rein...
    beste Wünsche,
    Roland
    Geändert von roli4520 (16.05.2012 um 23:16 Uhr)

  14. #110
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    falls Du noch die Zeit findest, hier zu lesen, eine kleine Info: Deine Monaco-Tour hat mir den Mund sooo wässrig gemacht, dass ich nun zu Pfingsten meinen Kumpel bei Kiel mit dem Duo besuchen werde.
    Wieso sollst Du nur allein solchen Spaß haben..... Ist zwar nicht so spektakulär wie nach Monaco, aber das reicht mir schon als Abenteuer....
    Alles Gute auf der Tour,
    Roland

  15. #111
    Tankentroster Avatar von kabag65
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    freibeurg
    Beiträge
    202
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    hallo,
    heute bis um 23 uhr geschraubt, das duo steht, alles ist fertig. das reserverad sitz fest unter dem fahrzeug. extra stauraum unter den sitzen, bordsteckdose hat saft, einfach super ist die halterung des reservekanisters geworden. er sitzt unter der linken positionsleuchte. auch mein beleuchtestes D-schild sitzt am richtigen platz.
    an dem super gepäckträger kanste das duo aufhängen.
    u. das erste feierabenbierchen ist schon geschichte-grins.
    jetzt muß morgen nur noch mal poliert werden, gepackt, dann bin ich fertig.
    fotos mach ich morgen.

    @roli,
    freut mich mit deiner tour. wünsch dir viel spass dabei. u. nach kiel ist ja auch schon ein erlebnis.
    ach ja, werde schon um 5.45 starten weil ich noch in buggingen zum frühstücken bin. da wird dann auch mein neues navi abgeholt.
    gute nacht, melde mich morgen noch mal
    gruß kai

  16. #112
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Kai,
    na das hört sich ja alles gut an. Das mit dem Reservekanister musst Du mal ablichten. Hört sich brauchbar an. Natürlich will ich auch das illuminierte >D< Schild sehen...
    (ach ja, Du willst ja noch Fotos machen, wie schön)
    Wie hast Du denn das Reserverad fest gemacht? Extrastauraum unter den Sitzen ist sehr praktisch.
    Hat schon der Vorbesitzer meines Duos erledigt (freu)
    Und das ein selbstgebauter Gepäckträger superstabil ist, glauben ja einige nicht. Du hast mit Deinem wieder ein "festes" Gegenbeispiel geliefert. Möge er all Deine Gepäcklasten zuverlässig tragen.
    Du hast Dir Deine Feierabendbierchen mehr als verdient.
    Was meine Kiel-Fahrt angeht, ja darauf bin ich nun ganz "heiß"... lach. Habe gestern einen 70ccm Motor abstauben können. Muss nur die Schaltung in "Gang" kriegen (im wahrsten Sinne des Wortes)
    Dann fliege ich förmlich nach Kiel....
    Also dann für morgen guten Appetit beim Frühstück und alles gute auf der Reise.
    Ich werde fleißig Deine Meldungen verfolgen,
    Gruß Roland

+ Antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von München nach Monaco mit der Schwalbe
    Von Bip84 im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 21:38
  2. Duo Rennen bei N24
    Von daddi im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 23:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.