+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Duo Helmpflicht ?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von MariusMS
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    38

    Standard Duo Helmpflicht ?

    Hi,

    besteht bei dem DUO eine Helmpflicht ?

    Grüße

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nein. Sicherer isses trotzdem.

    MfG
    Ralf, auch im Auto Helm tragend

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von MariusMS
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi,

    Danke für die Antwort.

    Dachte nur weil .. da ich ja Autohelmträger bin.


  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Raum Schweinfurt
    Beiträge
    119

    Standard

    Sehe ich etwas anders, hier der Auszug aus der StVo:

    Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
    I. Allgemeine Verkehrsregeln

    §21a Sicherheitsgurte, Schutzhelme

    (1) Vorgeschriebene Sicherheitsgurte müssen während der Fahrt angelegt sein. Das gilt nicht für

    Taxifahrer und Mietwagenfahrer bei der Fahrgastbeförderung

    Personen beim Haus-zu-Haus-Verkehr, wenn sie im jeweiligen Leistungs- oder Auslieferungsbezirk regelmäßig in kurzen Zeitabständen ihr Fahrzeug verlassen müssen,

    Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit wie Rückwärtsfahren, Fahrten auf Parkplätzen,

    Fahrten in Kraftomnibussen, bei denen die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist,

    das Begleitpersonal in Kraftomnibussen und das Begleitpersonal von besonders betreuungsbedürftigen Personengruppen während der Dienstleistungen, die ein Verlassen des Sitzplatzes erfordern,

    Fahrgäste in Kraftomnibussen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t beim kurzzeitigen Verlassen des Sitzplatzes.

    (2) Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind.



    Das ganze bedeutet, dass zB auch Cabriolets vor Erstzulassung 1969, die keine Gurte haben, auch Helmpflicht haben.
    Da wurde halt ein Gesetzt geändert, um die Quadfahrer zu schützen und man hat sich keine Gedanken über die Tragweite der Ausdrucksweise gemacht.

    Gruß

    jubifahrer
    [url]www.jubifahrer.de[/url]

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Duo ist aber kein offenes Kraftfahrzeug sondern ein Krankenfahrstuhl. Im Duo musste man noch nie einen Helm tragen und man muss es auch heute nicht. Ich kann dazu zwar jetzt keinen § liefern, es ist aber einfach so.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Raum Schweinfurt
    Beiträge
    119

    Standard

    Schau, ich habe ein 67er Cabriolet, das muß laut Gesetz keine Gurte haben. fahre ich geschlossen ist alles ok, mache ich das Dach auf, so brauche ich einen Helm oder Gurte :gaga:


    Sicher ist die DUO ein Kraftfahrzeug !

    Das Gesetzt wurde geändert, um die Quad-Fahrer helmpflichtig zu machen.

    So sind halt unsere Gesetzgeber..über Sinn und Unsinn braucht man da nicht nachzudenken.

    Gruß

    jubifahrer
    [url]www.jubifahrer.de[/url]

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Erstmal heißt es DAS Duo, soviel Zeit muss sein.

    Im Gegensatz zum Quad ist das Duo aber nicht ständig offen, sondern kann durchaus geschlossen gefahren werden. Notfalls ist sogar der Einbau von Gurten möglich.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Raum Schweinfurt
    Beiträge
    119

    Standard

    Sag ich doch, sobald du ein Stück Dach über den Kopf hast ist es kein offenes Kraftfahrzeug mehr.

    Der Gesetzgeber hat ja gemerkt, dass da was unglücklich formuliert wurde und eine interne Anweisung an die Ordnungshüter rausgegeben, dass man damit nur die Quads und Trikes erfassen wollte.

    Aber im Gesetz steht es nunmal so..und das Duo ist da ja sehr grenzfällig..es könnte jedenfalls Diskussionstoff geben, bei einer Kontrolle.

    Gruß

    jubifahrer
    [url]www.jubifahrer.de[/url]

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also ich würde sagen, dass das Gestänge mit einem geschlossenen Dach gleichzusetzen ist. Sicherheitstechnisch machts zumindest keinen Unterschied, ob die Plane mit drüber ist oder nicht.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wobei nen Gurt ganz sinnvoll ist. Die Kiste fährt ja auch Ihre 50...

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Kraftfahrzeug oder nicht; das Duo ist zuallererst ein Krankenfahrstuhl! Auf einem Krankenfahrstuhl besteht keine Helmpflicht. Demnach muß man bei der Fahrt mit einem Duo keinen Helm tragen.

    Ob man dennoch einen Kopfschutz nutzt, ist eine freiwillige Sache im Sinne der eigenen Sicherheit und auch, um in einem eventuellen Unglücksfall versicherungstechnisch abgesichert zu sein. Ich vermute mal, eine Versicherung würde dem Fahrer Fahrlässigkeit vorwerfen.

    Gruß!
    Al

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard kandidat fuer die FAQ

    bitte einen eintrag in den FAQ draus machen:

    helmpflicht bei DUO

    danke, philipp

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    30

    Standard

    Tachen also inm Duo ist Soweit ich weis KEINE Helmpflicht aber ne eierschale kann man ja aufsetzen.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Wenn man ohne Dachgestänge fährt, besteht Helmpflicht, weils dan ein offenes fahrzeug ist, und wenn das Gestänge drauf ist, dann brauch man auch keinen Helm.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von simson-spohr
    Wenn man ohne Dachgestänge fährt, besteht Helmpflicht, weils dan ein offenes fahrzeug ist, und wenn das Gestänge drauf ist, dann brauch man auch keinen Helm.
    Ach nee? Nach dieser Logik müßte jeder Cabriofahrer einen Helm tragen.

    Gruß!
    Al

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Nein, im Cabrio hast du ja gepruefte anschnall-guerte......... Im Duo nicht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmpflicht bei der Duo
    Von Duofreund im Forum Recht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2003, 23:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.