+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: DUO springt nicht an


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von moncada
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    23

    Standard DUO springt nicht an

    Hallo Zusammen,
    meine Duo springt seit zwei Tagen nicht ehr an.
    Ich war drei wochen in Urlaub und bin danch mit meiner Duo ein paar Runden gedreht. Am Montag ging es nach der Arbeit zum einkaufen und dann sprang sie kurz an, fuhr hundert Meter und ging aus als wenn sie kein Sprit mehr hätte.
    Habe die Kerze rausgescharubt, total schwarz. Gereinigt und wieder eingeschraubt. Trotzdem nichts. Ein Kollege meinte das Gemsich ist zu fett oder der Kolben hat ein Loch weil die Kerze schwarz ist. Also nachgeschaut, Kommpression vorhanden, Kerze war wieder ölig. Also etliche Male ohne Kerze "gepumbt" und dananch Kerze rein und immer noch nicht angesprungen. Kollege meinte nach drei Wochen hat sich das Öl abgesetzt und ich sollte evtl. den Vergaser putzen um das Öl rauszubekommen. Hat hier einer noch Tipps was ich tun könnte?

    Herzlichen Dank im voraus für eure Hilfe
    und Gruß
    Andreas

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: DUO springt nicht an

    auf jeden fall ist mir neu, das sich das Öl absetzt....
    Schau mal alles durch, nimmst dir deinen Kollegen zu Hilfe...
    Würde mal den Vergaser säubern, neue Kerze verbauen...

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Ne lass den Kollegen lieber zu Hause,schließlich hat er dir ein paar Münchhausengeschichten erzählt.
    Bei Problem frag lieber hier im Nest nach!
    Da sitzten nämlich Kompetente Leute die dir besser helfen können als dein Der Kolben hat ein Loch Kollege!!!!
    Grüße midi

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    moin

    Jo genau, sowas hab ich auch noch nie gehört. Wo stand die Duo denn? Vielleicht hat die Zündung Wasser abbekommen. Is denn Zündfunke da??

    mfg
    rodi

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    also zuerts testen ob ein funke kommt ,dann chokekolbben testen, kann sein dass sie überfettet ist. Daher die schwarze Kerze.Tom

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von moncada
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    23

    Standard Duo springt nicht an

    Hallo,
    erst mal ein Dankeschön für Eure Hilfe. Leider kein Erfolg. Ich habe den Vergaser zerlegt, die Zündkerze gewechselt und zum Schluß den Krümmer abgeschraubt, leider springt der Bock nicht an. Ein Zündfunke ist da, nach Sprit duftet der Zylinder auch, nur anspringen will sie nicht. Mein Kollege meinte ich solle mal die Kompression testen und will seinen Kompressionstester am Dienstag mitbringen. Hat hier noch jemand einen Rat?

    Danke
    Andreas

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zündzeitpunkt passt ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Duo springt nicht an

    Zum Starten nötige Kompression merkst du schon am Kicken, wenn der Kolben einfach vor sich hin suggelt ohne merklichen Widerstand, könnt es ja sein..... Oder schraub die Kerze raus und halt mal beim Kicken den Daumen auf die Öffnung...
    Würde an deiner Stelle mal deen ZZP kontrollieren...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    In 3 Wochen kann auch mal ein altes Zündkabel so korrodieren, das der Zündfunken bei komprimiertem Gemisch nicht ausreicht.
    S51welt.de

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    In 3 Wochen kann auch mal ein altes Zündkabel so korrodieren, das der Zündfunken bei komprimiertem Gemisch nicht ausreicht.
    Also, neues ran, oder wenn das alte lang genug ist, jeweils vor und hinten kürzen, fertisch...

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Selbstredend.
    S51welt.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  4. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.