+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Duo im Straßenbild der DDR


  1. #1
    duopa
    Gast

    Standard Duo im Straßenbild der DDR

    Moin,

    mich würde mal interessieren, wie präsent eigentlich Duo im damaligen DDR-Straßenbild waren. Die Frage stellte sich mir beim Betrachten der Fotos von normalen Straßenszenen in vielen Ausgaben des "Der Deutsche Straßenverkehr" aus den 70er-Jahren, auf denen ich nie eins entdecken konnte.
    Persönlich hab ich nur einmal eins in Eisenach gesehen, das war aber schon nach der Wende, aber ich war halt sonst auch nie dort.

    Wer kann noch eigene Erlebnisse beisteuern?

    Norbert

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @duopa,

    ich denke mal, es wird vielen (die hier gelebt haben) wie mir gehen. Das DUO ist nicht aufgefallen. Es war Bestandteil des normalen Verkehrsgeschehens. Mir selbst ist ein DUO nur einmal wirklich aufgefallen - das war in einem Mopedladen in Plauen, als wir zufällig bei total miesem Wetter eins im Schaufenster haben stehen sehen (mit dem Gedanken - "das müßte man jetzt haben, um trocken zu bleiben").

    Qdä

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    @duopa,
    hallo, aufgefallen sind die Duos nicht.
    Viele gab es nicht davon und sie wurden ja auch für ihren Zweck genutzt.
    Als Versehrtenfahrzeug.
    Somit waren sie für mich/uns nicht interessant.

    MfG
    Thomas

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ab und zu kam mal eines an. Wer einen Versehrten in seiner Umgebung wohnen hatte, der mit einem Duo rumfuhr, sah so ein Vehikel dann eben öfter, logisch. Auch der eine oder andere Rentner wird dabei gewesen sein, der das Ding quasi als Auto benutzte. Die Verkehrsdichte gegenüber heute war aber geschätzt vielleicht ein Fünftel. Auf den Gesamtverkehr bezogen machte es vielleicht soviel aus wie heute die 25 km/h-Autos. Die sieht man ja praktisch auch kaum noch. Ich kann mich nur daran erinnern, wie hässlich ich solche Duos eigentlich schon immer fand. Gewundert hab´ ich mich als kleines Kind darüber, wieso die praktisch wie eine Schwalbe aussehen, aber auf 3 Rädern rumfahren, und wieso da nicht wenigstens wie beim Trabant ein bisschen massive Pappe rundrum ist, bloß diese Folie .

    Gruß aus Sachsen

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ich hab mich als kleiner Junge immer umgedreht, wenn ich ein Duo durch Potsdam knattern sah. Da die ja schon selten waren, wars auch was besonderes wenn man eins erblickt hat.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.