+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: DUO Verbraucht 5l/100 Km Kerze Schwarz...ist das so richtig?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard DUO Verbraucht 5l/100 Km Kerze Schwarz...ist das so richtig?

    Ja eigentlich habe ich da oben ja alles gesagt O:-) nur Ärger mit dem dummen Ding ;-). Jetzt habe ich den Eindruck das 5l/100 km irgendwie zu viel sind und dann habe ich mal die Kerze herraus geschraubt und gemerkt dass sie sehr schwarz ist, also wie verölt...hängt das vielleicht mit dem Verbrauch zusammen ? Was muss ich tun dass das besser wird ?
    Danke !

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard Re: DUO Verbraucht 5l/100 Km Kerze Schwarz...ist das so rich

    Zitat Zitat von DIJI05
    Was muss ich tun dass das besser wird?
    Den Vergaser etwas magerer stellen.

    Vergaserkram gibts hier und Kerzengesichter dort.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Simsonfahrer
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Uslar (Umgebung Göttingen)!
    Beiträge
    125

    Standard

    Wenn deine Kerze bzw. Elektrode verrußt ist, dann ist dein Vergaser zu "fett" eingestellt das würde auch den hohen Kraftstoffverbrauch erklären. Ich weiß aber nich wieviel ein Duo verbraucht!
    Letzteres könnte es auch deineZündeinstellung sein ich würde aber erstmal beim vergaser anfangen.

    Gruß

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Luftfilter mal sauber machen...

    In Benzin auswaschen und leicht mit Öl einölen

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Danke an alle ! :-)

    Werde die Tipps hier befolgen und mal schauen ob es besser wird.

    Schönen Abend noch !

  6. #6
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    also ich habe meine Duo im täglichen Einsatz, druchschitts Verbrauch liegt bei ca. 3,5 l/km, bei ruhiger Fahrweise. Wenn man die Duo etwas quält braucht sie auch mal 4 Liter.
    Kontrollier mal den Choke, ist ein häufiger Fehler das das Gummi nicht mehr OK ist.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Hehe zum Choke wie muss der eigentlich stehen ? ich weiß das gar nicht so genau . Zum Start geschlossen und ab dann geöffnet ?

    edit:Also mit "geöffnet" und "geschlossen" meine ich jetzt die Stellung des Gummis, wenn ich den Choke betätige bewegt sich dieses ja, in der einen Richtung "schließt" es die Öffnung oben am Vergaser in der anderen Richtung wird diese Öffnung "geöffnet"

  8. #8
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    zum Starten muss der Choke gezogen sein (Bowdenzug gespannt), wenn die Duo warm ist Choke rein (Bowdenzug lose).
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Und wenn der Bowdenzug lose ist, sprich der Choke in der zum fahrenden Stellung, kommt dann mehr Luft in den Vergaser oder was ändert der Choke konkret ?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn der Kolben vom Startvergaser offen ist kommt mehr Sprit in den Vergaser, also muß das Ding beim fahren zu und zum starten auf sein.

    mfg Gert

  11. #11
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von DIJI05
    Und wenn der Bowdenzug lose ist, sprich der Choke in der zum fahrenden Stellung, kommt dann mehr Luft in den Vergaser oder was ändert der Choke konkret ?
    Ahoi!

    Wenn der Chocke geschlossen ist, sollte der Seilzug locker hängen, also so 2 mm Spiel sollte die Hülle eh haben. So wird verhindert das sich der Chocke beim einlenken spannt und sich nicht unbeabsichtigt öffnen kann.

    Und ein offener Chocke bewirkt ein fetteres Gemisch, welches er in der Kaltstartphase meist braucht um rund laufen zu können.

    Allzeits Gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Danke für die Erklärung :-) !

    Mir ist da noch etwas eingefallen ich hab als ich das Duo fertig gemacht habe (vor so ca.4 wochen) den Schwimmer selbst "repariert" sprich aufgebohrt und wieder verlötet. Das Gewicht stimmt nun natürlich nicht mehr 100 %, ist das eine erklärung für den hohen Benzin verbrauch ?


  13. #13
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Daran kann es auch mit liegen. Besorg Dir lieber nen neuen Schwimmer, besser ist das... :wink: !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    So habe ein paar Sachen probiert Luffi ist sauber, nur was mich sehr wundert, ich krieg das Ding immer ohne Choke super an (heute morgen -8 Grad eimal ziehen war es an) das spricht doch auch für ne falsche vergaser einstellung, oder ? Weiteres Problem, wenn der Motor warm ist neigt er sehr dazu an Ampeln auszugehen, ein erneutes anziehen bei warmem Motor ist dann aber so gut wie unmöglich, da hilft meist nur schieben, oder warten bis der Motor wieder kalt ist ! Kann mir da vielleicht noch jemand helfen ? O:-)


  15. #15
    Tankentroster Avatar von Simsonfahrer
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Uslar (Umgebung Göttingen)!
    Beiträge
    125

    Standard

    Also ich bin mir ziemlich sicher das du zu fettest Gemisch fährst (Vergasereinstellung), alles deutet darauf hin.Und es ist tatsäclich so das bei steigender Motortemp. und bei einem zu fetten Gemisch man einen schlechteren Motorlauf hat.

    Mal ne andere frage rein aus Interesse, fähsrt du das Duo das ganze Jahr bzw. benutzt du es oft?

    Gruß

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Habe es erst seid 2 Monaten (bin erst 17) . Fahre es aber mehrmals täglich, soll heißen zur Schule, zu Freunden,überall eigentlich sprich mindestens 150 Km pro Woche.

    Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 zieht oft nicht richtig beim Anfahren + Kerze Schwarz
    Von woellij im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 23:24
  2. Kerze Schwarz !!
    Von Timosschwalbi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:37
  3. Kerze ist schwarz
    Von Domboy85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 18:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.