+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 65 bis 72 von 72

Thema: Duo-Wiederbelebung


  1. #65
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin, da bin ich wieder.

    Hab am Freitag die vorbereitete Wanne unters Duo gehängt.
    Hier mal ein paar Bilder von der Montage:
    DSC00353.jpgDSC00355.jpgDSC00356.jpgDSC00358.jpg
    Bild 1 - Die Heckstrebe mit 4 Schrauben, die Wanne mit 4 Löchern.
    Schrauben raus, Wanne hoch, Schrauben rein = hinten fertig.
    Bild 2 und 3 - Vordere Aufhängung mit selbstgefertigten Alublech-Schellen.
    Als Unterlage ein Streifen alter Mopedschlauch.
    Bild 4 - Fertige Wanne mit 15cm hohen Seitenteilen und Werkzeugköfferchen.

    Nächste Woche wird noch mit 1cm selbstklebendem Isolier-Schaumstoff verkleidet,
    dann sind auch die Aussparungen dicht.

    Wenns mich dann mal wieder packt (die Bastelwut)
    werden die Seitenteile bis ultimo hochgezogen, am Heckblech vernietet
    und es gibt ne Klappe zum Öffnen.
    Bis dann...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  2. #66
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard Nachtrag zur Versteifung - Heckblech

    Das von mir verwendete 30x30mm Kastenprofil ist für die Montage
    im Inneren des Heckbleches zu dick.
    Die nur weitere 5mm rausstehenden Schrauben schliffen an den Schutzblechen der Hinterräder.
    Ich hab das Kastenprofil an den Enden um 10mm Höhe reduziert
    und die Schrauben gekürzt.

    Mal sehen/fahren, ob´s jetzt passt..

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #67
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard Neuigkeiten über die Gepäckwanne

    Moin zusammen

    Die Schraubenlänge an der Querstrebe passt jetzt.

    Nun ist mir allerdings etwas anderes aufgefallen;
    ohne Türen regnets beim Duo auf die Sitzfläche,
    läuft von dort nach hinten und tropft,
    war ja klar, in die Gepäckwanne.
    Naja, mal gut das ich noch nicht ausgekleidet habe und die Ecken offen sind.
    Da kann diese klare, geschmacklose Flüssigkeit (das Wasser) wieder raus.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #68
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin zusammen

    Ich hatte mir bei Galux neue Polster in Wunschfarbe bestellt,
    sind am Donnerstag gekommen und am WE eingebaut.

    DSC00367[1].jpg

    Ein Sommerverdeck und ne große Tasche zum Verdeck reinpacken
    und hinter die Rückenlehne hängen war gratis dabei...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #69
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Kai, das sieht richtig klasse aus, Hut ab!

    Das kannst du für Hochzeiten vermieten! Im Ernst!

    Die Hülsen oben der vorderen Stoßdämpfer gibts meines Wissens nach separat in Chrom, das wäre evtl. noch ne Idee zur Ergänzung.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  6. #70
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Danke dir, Boris.
    Die Chefin von der dorfeigenen Autoschmiede hat genau das
    schon bei mir gebucht..

    Die Seitenpappen werde ich noch ein bisschen nacharbeiten müssen -
    da sieht man an den Überständen die Klammern in der Rückseite.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #71
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard Ärger mit dem Mototräger

    Lang ist's her... Doch nun muss ich mich mal wieder melden.
    Nachdem ich jetzt fast 2 Monate nach der Ursache für den undichten Krümmer gesucht habe, habe ich schließlich festgestellt, daß der hintere Motorhalter schon wieder gebrochen ist.
    Nachdem ich kurz in der Werkstatt einen Termin fürs Schweissen klargemacht habe, hab ich heute also erstmal den Motor ausgebaut. Dann das Verdeck mit Gestänge runter und alle Polster der Sitzgruppe, die linke Pappe und die Bodenplatte mussten natürlich auch raus. Und weil man dann immer noch nicht vernünftig rankommt - auch noch das Blechseitenteil links und den Luftberuhigungskasten. Nun hatte ich endlich den Motorträger freigelegt und musste feststellen, das nicht nur die aufreche Strebe gebrochen ist, sondern auch das Rohr, auf dem die Strebe steht und wo der Schwingenbolzen durchgeht. Ich hab also zu der bereits vorgefertigten Ersatzstrebe schnell noch ein Buchseninnenrohr rausgesucht. Das gebrochene Rohr hab ich abgeschnitten - das wird dann auch gleich ersetzt.
    Morgen ist dann Werkstatt - mal sehen, ob wir das alles wieder zusammengebrutzelt kriegen...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #72
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin zusammen

    Ich hatte jetzt beim saisonbedingten Wechsel auf Winterkompletträder
    am Duo wieder sooo den Hals dick!
    Die Schwinge rechts hinten ist so konstruiert, das die Bremse innen,
    also zur Fahrzeugmitte hin, liegt.
    Da kommt doch kein stabil gebauter Mensch vernünftig ran - es sein denn,
    man schmeißt das Duo auf die Seite. Aber das will ich auch nicht.
    Ich hebe also das Gefährt mit dem Wagenheber die ca. 30cm (max. Hubhöhe)
    und liege dann auf dem Rücken halb unterm Gerät - eine Hand hält das Rad,
    die andere das Distanzstück fürs Bremsschild.
    Jetzt fehlt mir aber noch eine Hand, die den Achsbolzen reinjuckelt!?
    Wenn der Stabilisatorbügel noch Sperenzien macht,
    drückt man den Bolzen auch nicht einfach mit der Stirn rein...

    Ich hab mir jetzt überlegt, einen "Bremsankerbolzen" auf der anderen Seite der Schwinge anzubringen.
    Gibt es diesbezüglich rechtliche Einschränkungen oder kann das ein Schweißer mit entsprechendem Zertifikat mal nebenbei dranbrutzeln?

    Das mit dem Motorträger hat er ja schon gut hingekriegt.


    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (01.12.2017 um 15:29 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 09:51
  2. Wiederbelebung und Restauration KR 51/1K Tipps?
    Von oeggen78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 15:33
  3. S50 Wiederbelebung
    Von multiholle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:41
  4. Schwalbe KR51/1K Wiederbelebung
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 21:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.