+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mit dem Duo durch den Winter. Erfahrungen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard Mit dem Duo durch den Winter. Erfahrungen?

    Wie siehts aus, wer hat Erfahrungen mit dem Duo im Winter?
    Geht das ? Immerhin ist ja nur ein Rad hinten angetrieben, oder irre ich mich?
    Wie siehts mit Zugluft aus, wenn das Duo nur ein Verdeck, keinen festen Aufbau hat.

    Wie habt ihr das Fahren bei Kälte erlebt?

    Stefan

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Mit kurzer Hose wird wohl keiner fahren,das Verdeck hält schon viel ab.
    Probleme gibt es wohl eher wegen den fehlenden Gebläse für die Scheibe.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Nen kleinen Reisefön umbauen und anschließen?

    Wäre ne möglichkeit, da es ja sonst nix anderes gibt.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Kapsi Beitrag anzeigen
    Nen kleinen Reisefön umbauen und anschließen?

    Wäre ne möglichkeit, da es ja sonst nix anderes gibt.
    Musst Du aber laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges Verlängerungskabel haben oder nur 5m im Umkreis fahren. Auch ein kleiner Fön braucht ausreichend Leistung aus dem Stromnetz, um nur ein Gucklöchlein freizupusten.

    Peter

  5. #5
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Naja, mit etwas bastelei kann man ja die Luft der gebläsekühlung auf die Windschutzscheibe bringen. Macht aber glaube ich nur bei Duos mit festem Aufbau Sinn, da es dann in der Bude auch ein bisschen warm wird.
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Geht im Flachland an 360 Tagen pro Jahr.

    Antrieb: Ok mit Crossreifen, nicht fahrbar bei Glätte und in Schnee mit mehr als ein paar Zentimetern Höhe.

    Zugluft: zu Genüge vorhanden. Nur durch Eigenbau zu bändigen. Je nach eigenen ästhetischen Ansprüchen ist Eigenbau durchaus aufwendig.

    Heizung: Gebläse ist Flickwerk, eine 2kW Standheizung ist empfehlenswert. Fußwarm sofort, wird schneller erträglich als im Auto. Bei -5 Grad Außentemperatur klettert die Innentemperatur auf bis zu 18 Grad im Stand gemessen in Kopfhöhe des Beifahrers, also an der kältesten Stelle (Verdeck im Eigenbau, kein fester Aufbau). Zusätzliche Sitzheizung ist angenehm aber kein Muss bei ordentlicher Sitzbank (die einfachen 2-stufigen brauchen lange bis sie warm werden).

    Unterm Strich: Duo = Regenschutz, der Rest 'lohnt nicht' außer als Hobby.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    Ok, Danke für die Infos. Ich glaube in Summe aller Eigenschaften ist das Duo also nur bedingt wintertauglich. Dann verwerfe ich die Idee wieder, die Schwalbe gegen ein Duo zu tauschen. Wäre cool gewesen...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von trishbob_82 Beitrag anzeigen
    Ok, Danke für die Infos. Ich glaube in Summe aller Eigenschaften ist das Duo also nur bedingt wintertauglich. Dann verwerfe ich die Idee wieder, die Schwalbe gegen ein Duo zu tauschen. Wäre cool gewesen...
    Naja bei Regen sitzt man halt trocken,auf der Schwalbe musst ja auch die Kleidung bei Kälte anpassen.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von trishbob_82 Beitrag anzeigen
    Ok, Danke für die Infos. Ich glaube in Summe aller Eigenschaften ist das Duo also nur bedingt wintertauglich.
    Korrekt.

    Das Duo kann Dich an 360+ Tagen ein paar Kilometer im Flachland von Dorf zu Dorf tragen: günstig, trocken, bequem. Die Tasche für die Arbeit passt neben Dich. Die Einkaufstüte findet auch noch Platz. Am Wochenende fährt es freiwillig mit zwei Leuten die 3 km zum See. Bevorzugt bei Tempo 40.

    Stadt, Weltreise, Winter - das ist alles aus der Abteilung Frickeln-und-Basteln. Peter Holzhammer's "so baust Du Dir das billigste Tuning-Auto vonne GDR für 10 Euro" führt selten zu irgendetwas, was unter rationalen Gesichtspunkten als alltagstauglich bezeichnet werden kann. Und es wird entweder Pfusch oder eine ernsthafte Investition von Geld und Zeit.

    Ulf

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich habe im Winter (bei Eis und Schnee) mal meine DUO fahren müssen, da mein Auto in der Werkstatt war. Ich bin mit Verdeck und Knieschutzdecke gefahren, natürlich warm angezogen. Die Kälte war wegen der passenden Kleidung also kein Problem. Jedoch war das Fahren bei Glätte eher eine Katastrophe. Bein Anfahren drehte das angetriebene Rad durch, und die DUO stellte sich dann quer. Es war auch nicht leicht, die Spur zu halten. Ich war froh, als ich mein Auto wieder hatte.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ?? Winter ??
    Von I_Need_Speed im Forum Smalltalk
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 08:24
  2. Mit der Schwalbe durch den Winter
    Von simsondriver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 19:09
  3. Was tun im Winter?
    Von Asterix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 18:10
  4. Es ist Winter!
    Von Schitzu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 10:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.