+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: E-Prüfzeichen = ABE ?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    162

    Standard

    Also ich hab folgendes Prob
    ich hab bei mir eine andere Lampenmaske dran
    die Lampenmaske hat ein Eprüfzeichen, brauch man aber noch zusätzlich eine ABE ?
    genau das selbe problem hab ich mit meinem LED Rücklicht

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    103

    Standard

    also ich kenns nur von mein motorrad,das rücklicht ist ok so,keine probleme,aber bei einer windschutzscheibe oder lampenmaske wird meistends ein tüvgutachten mitgeliefert,damit geht man zum tüv (mit moped natürlich) dann wirds begutachtet (festikkeit geprüft usw) und eingetragen.

    ach ja in so nem tüv gutachten stehen die modelle drin wo die maske angebaut werden darf. mit e-prüfzeichen hab ich sowas noch nie gesehen,kann ich mir auch schlecht vorstellen.

    aber falls du ja mal probleme kriegst,weils kein originalzubehör ist,schiebst du es auf ersatzteilmangel und das die original ersatzteile sauteuer wären...

    mfg Andre

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    Original von shoot:
    aber falls du ja mal probleme kriegst,weils kein originalzubehör ist,schiebst du es auf ersatzteilmangel und das die original ersatzteile sauteuer wären...
    klar und wenn dich die polizei fragt warum du nen 90er zylinder drauf hast sagst du genau das selbe, den polizist will ich sehen der die ausrede durchgehen lässt...

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Im allgemeinen bedeutet ein E-Prüfzeichen, dass man den jeweiligen Artikel bedenkenlos an der dafür vorgesehenen Stelle einsetzen kann. Ist z.B. bei allen KFZ-Lampen so. Da gibt es für die gelben Allwetterlampen auch keine ABE und kein Prüfprotokoll für jeden Fahrzeugtyp. Die darf man einfach so einbauen.

    Bei den Lampenmaske ist das etwas kniffeliger. Wo ist die her? Könnte sein, dass das Prüfzeichen gefälscht ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die an jedem Fahrzeug einfach so anbauen darf.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    klar und wenn dich die polizei fragt warum du nen 90er zylinder drauf hast sagst du genau das selbe, den polizist will ich sehen der die ausrede durchgehen lässt...
    lol ,jo sagt an wenn da wer mit durchkommt

    gruß

    grouvie

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    103

    Standard

    moment mal ja? illegales motortuning is was anderes als blinker und rücklicht zu tauschen, wenn die e-prüfzeichen haben dann isses kein problem die anzubauen, auch wenn die bullen da mal blöd fragen...

    wenn ihr mir nen 90er zylinderkopf mit e-prüfzeichen zeigt ändere ich meine meinung...

    also vorsicht mit euren kommentaren....


    mfg Andre

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DDR TÜV Prüfzeichen?
    Von Schnucki im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.