+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: E- zündung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    Hallo,
    ich würde gerne wissen was ich für teile brauche um meiner Kr51/2e eine e-zündung zu verpassen.
    da die unterbrecher zündung nich mehr so richtig will weil das polrad kaputt ist und die spulen auch nicht mehr so wollen .

    Mfg matthias

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du brauchst:

    Grundplatte mit Geber
    Elektronikbaustein
    6V Zündspule

    und noch nen Polrad für die E-Zündung

    Dann noch ne 35 Watt Frontbirne und das sollte es gewesen sein.

    Was ist den an deinem Polrad kaputt... normalerweise reicht es ja Unterbrecher zu tauschen vielleicht nen neuer Kondensator und das wars...

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    ich muß ehrlich zugeben das mir das polrad leider aus der hand gefallen ist.
    Dabei ist ein magnet rausgebrochen.

    danke für deine antwort!!!

    mfg

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann hohl dir nen gebrauchtes Polrad und du kommst billiger und einfacher weg. E-Zündung ist nämlich erst wartungsfrei wenn sie läuft.

    Bis dahin ist es aber manchmal ein langer Weg...

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moin
    matthias, ich würde dir empfehlen ein neues polrad zu kaufen und gleich nen kondensator und den unterbrecher mitzubestellen

    dann tauscht du den unterbrecher und den kondensator, wenn du dann die zündung richtig einstellst, hast du genauso lange freude an der U-Zündung wie an der E-Zündung

    MFG Bastian

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    @schwalbe51-2
    ja das stimmt schon aber da ich schon längere zeit probleme mit ausetzern der zündung habe.
    dachte ich mir das ich mal ne e-zündung auprobiere.

    mfg matthias

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    WIe gesagt laufen die E-s einmal....
    dann laufen diese ...

    ist aber was kaputt stehst du da wie der Ochs vorm Berg... Ist der Geber kaputt ?? der E-Baustein ??

    DIe haben alle keine Lampe die leuchtet wenns defekt ist.

    Bei der U-Zündung nimmst du dir nen neuen Kondensator / Untebrecher und wenn der Rest stimmt weißt du nun ist die Primärspule hin bzw da ist ne kalte / gebrochene Lötstelle.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    ja gut ich glaub ihr habt recht ich bleibe doch bei u-zündung hab nähmlich mal nachgeschaut was das wieder alles kosten würde
    außerdem wenn ich ein paar teile tausche solte es auch wieder einwandfrei laufen.

    mfg matthias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54
  3. Original-Zündung oder E-Zündung (12V)?
    Von Muschelmaurer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.