+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: e zündung kein funke kein licht hilfe bitte


  1. #1

    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    ulm
    Beiträge
    4

    Standard e zündung kein funke kein licht hilfe bitte

    hallo, ich habe eine KR51/2 E (mit U-Zündung und habe heute heute auf e-zündung umgerüsstet. Habe alles richtig (laut schaltplan KR51/ L) verkabelt, habe es 3x überprüft. Habe die richtige Zündspule (6V), Kerzenstecker, kerze, zündkabel neu. Kabelbaum sieht auch noch gut aus, zündung ist korrekt eingestellt.

    Nun zum Problem: das gute stück ist, nach und wärend der montage beim 1. kick super angesprungen. nun wollte ich eine testfahrt machen und nach 500 m ist sie einfach ausgegangen. es kommt definitif kein zündfunke und was mich ja total verblüfft, das licht geht beim kicken auch nicht mehr. es ist zum haareraufen, es können doch ned primer- und lichtspule gleichzeitig kaputt gegangen sein oder?

    ich bedanke mich schon mal vorher für jede antwort

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue mal die Verkabelung nach , oder ist die Scheibenfeder abgeschert
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    ulm
    Beiträge
    4

    Standard

    also die verkabelung an der grundplatte war eigentlich ok, es sei denn ich habe bei der montage irgendwie nen kabel einkelemmt oder abgebrochen. nach meinem ersten genervten blick ist mir da aber nix aufgefallen. werde die grundplatte noch mal ausbauen und genauer anschauen.

    scheibenfeder sagt mir nicht wirklich etwas. hat das was mit dem polrad zu tun? das pohlrad sitzt schon fest und wackelt nicht.

    danke

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hi,

    die Scheibenfeder ist der kleine halbmondförmige Keil, der die Position des Polrads auf der Kurbelwelle festlegt.
    Der Kegel auf der KW muss bei der Montage absolut frei von Öl und Fett sein. Die Scheibenfeder dient nur für die Position. Tragen und Fixieren muss die Pressung zwischen Polrad und KW ganz alleine.

    Aber das wird es nicht sein, denn auch bei total verdrehtem Polrad sollte beim Kicken ein schwaches Glimmen beim Glühobst hinzubekommen sein.

    Wenn "alles" ausgefallen ist, dann überprüfe nicht nur die Verkabelung, sondern ganz besonders die Masseverbindung.

    Peter

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    sollte alles richtig verkabelt sein, kann auch sein das der Geber der
    E-Zündung auf der Grundplatte defekt ist, dann ist der Funken weg.

    Gruß
    schrauberwelt

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Zschopower hat Recht. Schau mal, nach dem Massekabel(n). Das sind meist braune oder braun/weiße Kabel. Vielleicht ist da ja eins gequetscht, blank oder lose oder das braune Kabel zum Zündschloß (Steckplatz 2) liegt irgendwo am Rahmen an.

  7. #7

    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    ulm
    Beiträge
    4

    Standard

    vielen dank für eure tipps. habe alle kabelverbindungen abgezogen, gereinigt und zum teil mit neuen kabelschuhen versehen. das motormassekabel sah auch ned mehr so gut aus. jetzt läuft sie wieder ohne probs "freu".

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bei Licht kein Funke
    Von CroSs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 19:50
  2. e-zündung kein funke
    Von Motorbrot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 16:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.