+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: E-Zündung KR51/2


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    200

    Standard E-Zündung KR51/2

    Guten Abend,

    mich treibt seit ein paar Tagen eine Frage um: Hat die E-Zündung der /2L eine drehzahlabhängige Zündvorzeitigkeit oder wird der Zündzeitpunkt statisch eingestellt?

    Rein aus der Theorie muss der Zündzeitpunkt relativ früh erfolgen, damit der Motor bei hohen Drehzahlen im Drehmomentmaximum auch seine Leistung bringen kann. Allerdings würde das wiederum dazu führen, dass der Motor gerade bei niedrigen Drehzahlen massiv an Leistung verliert.

    Wenn das jetzt so der Fall ist (wovon ich ausgehe): Würde dann eine nachstellende Zündung nicht dazu führen, dass der Motor noch höhere Drehzahlen erlaubt und soch tot rennt?

    Was natürlich interessant wäre, wäre ein deutlich höheres Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Leider ist man in Ermangelung an anständige Ostware (wie z.B. bei den Auspufftüten) immer auf minderwertige Ersatzqualität gebunden, und da leidet dann halt auch leider die Motorleistung. Wenn sich hier was machen läße, wäre das natürlich super.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Der ZZP ist fix, d.h. ein guter Kompromiss.
    Es gibt z.B. von PVL auch Zündungen mit dynamischem ZZP, die haben aber nix mit dem Serienzustand zu tun und sind für Rennstreckeneinsatz.
    60 + etwas sind auch mit dem normalen MZA Auspuff ohne Klimmzüge eigentlich normal. Dafür ist alles ausgelegt und funktioniert gut.
    Will man schneller fahren ohne Illegalitäten, muss man richtiges Motorrad kaufen. Oder viel Basteln, TÜVfen, usw...
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    200

    Standard

    Du verstehst mich wohl etwas falsch. Es geht hier nicht um schneller. Es geht mir um eine Verbesserung des Drehmoment.

    Ich habe noch glücklicherweise eine original Garnitur auf meiner Mopete. Mehr Drehzahl heißt mehr Verschleiß. Und das ist das letzte, was ich meinem Gerät antun würde.

    Außerdem erlischt der Versicherungsschutz. Wer das in kauf nimmt ...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    einfache Antwort: Der ZZP ist bei Simson fest, auch bei der Vape.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/2 Zündung in kr51/1 bauen?
    Von pfanne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:03
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.