+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: E-Zündung richtig eingestellt??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    S51/1 E-Zündung Bj89
    Das ist meine E-Zündung
    http://www.doc.web2lose.de/Mackierungen.JPG



    Ich habe 0 Probleme mit der Zündung. Sie springt bei ersten oder zweiten Kick an. Doch nun sagte mir jemand. "und das läuft???"
    Er sprach von einer Mackierung unter der Schraubenaufnahme auf meinem Bild.
    Welche Mackierung das sein soll weiß ich nicht.
    Kann mir jemand diese Mackierung anhand des Bildes ein zeichnen?
    Ich bin immer davon ausgegangen U an U und den Strich dazwischen sei i.O.
    An der Zündung selber wurde noch niiieee rum gefummelt.
    Mein Kolben war bei diesem Foto ganz oben.Also nicht vor OT sondern OT.
    Ich kenne den Vorbesitzer und bei dem lief die auch so wie bei mir immer. Auserdem hatt der 0 Ahnung und hätte sich nie ran getraut. Und ich bin erst der zweite Besitzer.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wennsch jetze noch das Bild sehen würde....

    mfg Gert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Sorry, ich mußte jetzt paar mal editieren eh es mit dem Bild geklappt hatt.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Und DAS läuft???

    Also, die Markierung am Motor ist dieser waagerechte Strich schräg rechts unter dem Schraubenloch links neben dem Polrad. Die Polradmarkierung dürfte richtig sein, die Grundplattenmarkierung scheint wieder total verkehrt zu sein. Auf der Grundplatte muss genauso ein Strich sein wie auf dem Gehäuse. Und zwar auf der Oberkante.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Sehr lustig. Jaaa es läuft.
    Also Bild, weißer Pfeil. Meinst du diese Motorgehäuse- Marckierung?
    http://www.doc.web2lose.de/Mackierungen2.JPG


    Warum dann diese U-Form am Motorblock? Hatt die jeder?
    Sicher was den Strich auf der G-Platte betrifft? Nicht die U-Form wie jeder sagt?
    Sehe ich die erst wenn ich das Polrad ab mache?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    Die Markierung auf dem Polrad befindet sich etwa 1-2 cm links von den beiden Nocken und ist nur ein kleiner ca 2 mm langer eingestanzter Strich. So wie auf dem Motorgehäuse halt...

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Nee, auch der weisse Pfeil ist falsch.

    Noch weiter unten und dann weiter links... Eine waagerechte Einkerbung im Motorgehäuse... Die KANN man doch eigentlich nicht übersehen...

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    Sorry, ich meinte natürlich Grundplatte und nicht Polrad....

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Sehr gut, DAS ist die Gehäusemarkierung!!!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Noch was. Ich habe einen stino 60ccm Zyli drauf und einen 19 Amal drann. Und laut Autotacho vom Hintermann läuft die auf der Geraden 83 Km/h.

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Das freut uns alle ein Loch ins Knie für Dich, aber das interessiert hier niemanden, wenn Du mal in die Board-Regeln schaust, dann ist das hier ein Tuning-Freies Forum. Und daher werden solche Fragen oder Aussagen hier nicht kommentiert oder beantwortet oder sonstwas. Hier ist nur 100% original gern gesehen!!!

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich bin noch nicht lange hier. Das wußte ich nicht. Soll ich da extra noch ein Thema auf machen?? Mir gehts ja nicht um die anderen Sachen sondern um die Zündung. Und die ist Original.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Wills nur mal verkünden das meine Zündung völlig OK ist.
    Kann ja sein das mal ein andere/er auch mal so ein ähnliches Prob hatt. Hatt ja nun nix mit den anderen Sachen zu tun.
    Also ich war in der Werksatt, die haben sich die Sache mal an geschaut und meinten. Der Zündfunke kommt genau richtig vor OT, meine Kertze ist Rehbraun, sie macht keine komischen Geräuche wie rasseln oder klingeln, hatt keinen Leistungsverlust und zieht auch völlig normal. Die Einstellung auf meinem Bild ist richtig. Ich soll die Finger von meiner Zündung lasse und nix rum fummeln.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bekomme Zündung nicht eingestellt!
    Von gotnos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 18:31
  2. zündung eingestellt und nun kein zündfunke....
    Von forrest im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 21:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.