+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Easttuning


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard Easttuning

    Hallo Simsonfreunde,
    Ich möchte meinen KR51/1 motor regnerieren lassen, da ich aber Schüler bin könnt ihr euch denken, dass mein Budget begrenzt ist. Somit bin ich auf die Seite von Easttuning.de gestoßen. Meine Frage an euch: Habt ihr schon Erfahrungen mit Easttuning gemacht und wenn ja, wie waren diese? Oder habt ihr bessere Firmen zu ähnlichen Preisen?
    Vielen Dank schonmal im Voraus,
    Benutzername....

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei Nutzung der Suchfunktion hättest du festgestellt, dass Erfahrungen mit dieser Firma schon zweimal im Regenerations-Sammelthread angefragt wurden; konkrete Reaktionen allerdings bisher ausblieben.

    Prinzipiell habe ich starke Bedenken, dass zu dem dort aufgerufenen Preis wirklich etwas herauskommt, was über "feucht durchwischen" hinausgeht und den Namen "Regenerierung" verdient. 70€ klingen verdammt günstig, aber da dort wirklich nur neu lagern und dichten dabei ist, muss man sich fragen, wozu der Motor überhaupt regeneriert werden soll.

    Das Budget sollte übrigens nicht der bestimmende Faktor bei der Entscheidung für eine Firma sein. Wer billig kauft, kauft oft zweimal.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von jones14
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    47

    Standard

    Wie sieht denn dein Budget aus?

    Bei dumcke.de gibts folgendes für 195 €


    "Kurbelwelle
    Zylinder mit Kolben
    Kugellager
    Wellendichtringe in Viton
    Dichtungen
    Sollten weitere Arbeiten am Motor (Getriebe, Kupplung) anfallen, werden diese nach Absprache gesondert berechnet.
    auf Wunsch übernehmen wir auch die Überprüfung von Vergaser und Zündanlage!"


    Grüße aus Stuttgart


    Jones

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Mein Budget ist eigentlich so bis 140/150 Euro
    Aber es geht mir halt auch um Qualität
    danke für die antworten

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo,

    im Sammeltread Motoren regenerieren findest du zu Fa. Dumke folgenden Hinweis: Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"

    Ich könnte mir gut vorstellen, warum die Fa. Dumke das nicht mehr anbietet.....

    Bei dem von jones14 genannten Preis von 195€ ist das ja auch kein Wunder. Bei den aufgelisteten Teilen, fehlen meiner Meinung noch die Erneuerung der meistens ausgenuckelten Schrauben, verrosteten Zuganker usw. Ich frage mich schon, warum bei den Leistungsbeschreibungen usw. keine Kosten oder Angaben für O-Ringe (z.B. Kickerwelle, Kupplungshebel) oder Ausgleichsscheiben für KW, Abtriebswelle, Schaltwalze, Getriebe und Kupplung usw. auftauchen.

    Kann es sein, das alle Teile die im Motor vorhanden waren einfach wieder eingebaut werden, ohne den aufwändigen Ausgleich der Axialspiele?

    Lies dir mal den Beitrag von Dummschwätzer im gleichen Tread durch, und du weist was ich meine.

    Vielleicht muss dein Motor ja überhaupt nicht regeneriert werden.

    Jedenfalls wirst du bezogen auf dein schmales Budget kaum eine vernünftige Arbeit bekommen. Und ob die Schwarzarbeiter-Fraktion immer vernünftig arbeitet...? Keine Firma kann etwas verschenken. Sie muss rentabel sein, sonst muss sie eben zu machen. Wie so viele, die sich auf die Dumping-Preise eingelassen haben.

    Ich verstehe zwar das Problem mit dem geringen Budged, aber eine, auch von dir geforderte hohe Qualität, hat auch ihren Preis.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Wenn Du in Berlin wohnen würdest, wäre es einfach.
    Da hab ich meine Fachwerkstatt mit Rechnung, MwSt, e.c.t..

    solong...

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Ich würde dir empfehlen, wenn du nicht allzu schüchtern sein solltest, mal zu schauen ob es nicht einen Stammtisch in deiner Nähe gibt. Danach kannst du auch direkt hier im Forum gucken. Häufig trifft man da jemanden auf den man sich verlassen kann, der die Geschichte privat für materialwert+kasten bier erledigt. Bei Firmen die die "Regeneration" für diesen Preis durchführen, kannste davon ausgehen das nur Scheisse bei rum kommt. Die wollen schlieslich Gewinn machen und soviel weniger zahlen die auch nicht im Einkauf für die nötigen Teile das die Rechnung aufgeht bei so einem Preis.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Wenn man wüsste wo der User herkommt....

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Ja, auf die idee bin ich auch schon gekommen, in meinem bekanntenkreis fahren mehrere leute schwalbe. Einer von ihnen kennt sich sehr gut mit Schwalben aus und den habe ich schon gefragt. Er meinte, er hätte das noch nie gemacht, würd es aber wohl hinkriegen. ICh vertrau ihm da zwar, allerdings wollte ich den Motor professionell fertig machen lassen. Ich hab jetzt mal bei Easttuning nachgefragt und die haben mir gesagt, dass ich die ersten 1000km Garantie habe, d.h. wenn in dem Zeitraum etwas nicht funktionieren sollte, machen die es kostenlos wieder fertig.
    Danke für die ganzen Antworten
    P.S.: ich komm aus der nähe von Coesfeld

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Zitat Zitat von Benutzername.... Beitrag anzeigen
    P.S.: ich komm aus der nähe von Coesfeld
    Wenn Du das im Profil hinterlegst, dann musst Du bei der nächsten Gelegenheit diese Frage nicht noch einmal beantworten.

    Peter

  11. #11
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Wenn dein Kumpel das noch nie gemacht hat, solltet ihr vielleicht beide nicht an deinem Motor "üben". Da hast du dann sicher nicht die gewünschte Qualität. Prinzipiell spricht aber nichts gegen selber machen. Vielleicht findet ihr ja noch einen dritten, der mehr Ahnung hat und macht euch ein schönes Wochenende...
    Zu Easttuning:
    1000km finde ich verdammt wenig, da der Motor dann erst richtig eingefaheren ist. (Einfahrzweit liegt bei ca. 350km) Dann bleiben dir noch 650 "normale" km, die du auch sehr schnell gefahren hast. Die halten sicher auch billige ersatzteile wie Lager/Wellendichtringe und Zahnräder aus.
    Aber dann? Ich kenn die Firmal selber nicht, aber wer schon "Tuning" im Namen hat...
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    Frage doch mal hier nach (Classica Colonia – Zweiradmechanik – Peter Lingnau ) ob Du den Motor dahin schicken darfst, da bekommst dann auch mehr als nur 1000 Km Garantie.

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Benutzername.... Beitrag anzeigen
    die ersten 1000km Garantie habe, d.h. wenn in dem Zeitraum etwas nicht funktionieren sollte, machen die es kostenlos wieder fertig
    Wie schon geschrieben sind die 1000km schnell "verfahren", dazu kommt, das ganz sicher mancher Motor der per Holzhammerregeneration wieder "fit" gemacht wurdeauch diese 1000km durchhält.

    Falls noch jemand die Firma nicht findet kann hier das Angebot nachlesen:

    Die Regenerierung beinhaltet:
    • Motor komplett zerlegen und Überprüfen + Kurbelwelle Rundlauf messen
    • Motor innen reinigen
    • alte Wellendichtringe und Lager durch neue hochwertige Lager (C3) und Wellendichtringe mit Doppellippe ersetzen
    • Motor mit neuen Dichtungen + Dichtmasse wieder komplett montieren
    • Kupplung Regenerieren oder wahlweise auch verstärken
    • Schaltung einstellen
    • wird die Zündung und der Vergaser mitgeschickt, können diese auch gleich kostenlos mit eingestellt werden
    • Für die Regenerierung werden spezielle Abzieh- und Ausdrückvorrichtungen verwendet, die eigens nach den original Simson Suhl Werkzeugmaßen angefertigt wurden
      Motor ist nach der Regenerierung wieder komplett einbaufertig. Gegen Aufpreis können noch zusätzliche Neuteile getauscht werden (oder falls erforderlich), wie zum Beispiel neuer Zylinder (eventuell auch alten Nachschleifen) oder neue Kurbelwelle. Es können auch Tuningteile, wie 4 Kanal Zylinder oder Sportkurbelwellen verbaut werden. Die Preise dazu bitte anfragen. Mehr dazu auch in der Kategorie Komplettmotoren. Motor muss ohne Öl, Kickstarter und Schalthebel eingeschickt werden.

    Falls du wirklich einen fitten Motor haben, spare ein wenig, trage Zeitung aus oder was weis ich, aber erwarte keine Wunder... Wer gute Arbeit leisten soll, muss dafür auch gut bezahlt werden. Es ist ja auch nicht nur das Material, auch die Arbeit an sich, die Werkstatt, die Reinigungskraft, die nach Feierabend durch fegt, das gute Werkzeug u.u.u. muss bezahlt werden.
    In so mancher alten ehemaligen Zweirad-Butze aus DDR Zeiten arbeiten fähige Händler, die schon zu DDR-Zeiten gute Arbeit getan haben, ich kenne in meiner Heimatstadt einen guten alten Herrn, der noch immer regeneriert, zum Beispiel könntest du von diesem einen Austauschmotor für (wenn ich mich gerade recht erinnere) 250€ kaufen. Dazu müsste aber dein Motor regenerierungsfähig sein!
    Hier kannst du ihn anrufen, nur eben Samstags von ca.9.30 Uhr- 12, manchmal 13Uhr... Das ist meiner bescheidenen Meinung nach ein spitzen Fachmann, der einfach weis, was er tut! Ein Spitzenpreis dazu!
    Per Paketdienst (Hermes z.B.) kannst du den Motor günstig zusenden.
    Kraftfahrzeug-Reparatur Uwe Kowalske (Klick)

    edit:
    Aber die 5 Ganggetriebe von dem Kerl sind ja unglaublich günstig!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von MaxU Beitrag anzeigen
    Ich kenn die Firmal selber nicht, aber wer schon "Tuning" im Namen hat...
    Das sagt gar nichts aus wenn man über den Tellerrand hinweg sieht, gibt es auch noch Firmen wie "Langtuning" oder "zt-tuning" die beide nachweislich hervorragende Motoren bauen und eben auch schlichte Regenerationen durchführen.

    Coesfeld also? Im Ruhrgebiet ist schon was los. Leider ist der Stammtisch "Ruhrgebiet" hier entfernt worden, weil sich auf dieser Plattform nicht genug Leute gefunden haben. Versteh ich gar nicht, mir kommen ständig Simsonfahrer entgegen oder ich seh irgendwo eine geparkt. Aber in anderen Foren kann man aus der Gegend schon mehr Leute antreffen. (will hier nix schlecht reden)

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    bei 3 Posts im Quartal haben andere Stammtische mehr Vorrang, die aktiver sind.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nicht alle Simsonisten sind im Nest
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.