+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Edelstahlfelge raschelt ! Hilfe !!


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich bin schon ein wenig verwundert, dass gerade hier, dem illegalen Tuning, so viel Raum gegeben wird. Da die hier zitierten Räder mit den Edelstahlfelgen, die Abmessungen 1,6", statt 1,5" x16" haben, dürfen sie an den Simmen nicht verwendet werden. Die ABE ist damit futsch!

    Gruß Peter.
    Geändert von Restaurator (31.10.2013 um 22:24 Uhr)
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    An der Duo schon.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #19
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Da die hier zitierten Räder mit den Edelstahlfelgen, die Abmessungen 1,6", statt 1,5" x16" haben, dürfen sie an den Simmen nicht verwendet werden. Die ABE ist damit futsch!
    Die originalen Stahlfelgen sind doch auch 1,6er oder irre ich mich?

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nein, 1,5 Zoll. Aber die 1,6er bekommt man sehr wahrscheinlich eingetragen. Also kein Grund abends ins Kopfkissen zu weinen.
    1,5 Zoll = 38,1mm
    1,6 Zoll = ~ 40,6mm
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #21
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    @ optimus Prime: an der Duo auch nicht!

    @DavidM
    Bei den Simmen (Vogelserie) hat es zeitweise tatsächlich lackierte Stahlfelgen gegeben. Gegen einen Aufpreis von 3 (Ost) Mark, konnte man jedoch auch die Felgen in Alu haben. Jedoch hatten auch die originalen Stahlfelgen, wie in der ABE vorgeschrieben, die Abmessung 1,5"x16!

    Gruß Peter

    @ Matze
    In das Kopfkissen weinen muss niemand, der im Fall der Fälle, die Räder eingetragen hat. Die Anderen werden Weinen!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich halte das nicht für böses Tuning, weil schneller wird die Kiste nicht. Warum auch immer es die Edelstahlfelgen nur in 1,6" gibt, die müssen abgenommen werden. Das fällt für mich in die ähnliche Kathegorie wie der Bingvergaser. Da sagt das Gutachten auch sowas und es macht keiner.

    MfG

    Tobias, der einfach 1.5 Zoll Alus fährt und gut ist....

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich halte das nicht für böses Tuning, weil schneller wird die Kiste nicht.
    Ich halte das auch nicht für Tuning. Es ist aber auch völlig wurst, was du, oder ich davon halten. Wer die Räder auf seinem Moped haben möchte, muss sie halt nur eintragen lassen, sonst nichts! Ansonsten ist es eben illegal!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist es eben illegal!
    Und genau das machen 99% der Simsonfahrer nicht, das ist analog mit dem nichtgeprüften Blinkern, nicht eingetragene Bing-Vergaser, Reifen mit zu geringen Traglastindex usw.

    Es hilft auch nicht da drauf hinzuweisen, das wird stumpf ignoriert.

    MfG

    Tobias

  9. #25
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    mal ganz abgesehen von der Zulässigkeit.
    solange wie das rasseln von so vielen leuten hingenommen wird, wird sich an der Fertigung nix ändern.
    ich würde die dinger so lange zurückschicken bis es nicht mehr raschelt. die Händler haben keinen grund die felgen beim Hersteller zu bemängeln, wenn sie keiner zurück schickt.
    aber dann kann man ja nicht heizen und Porto kostet das auch erstmal. also rauf die dinger und rumgeheizt. irgendwann hört man es nicht mehr.
    da fällt mir nix mehr zu ein
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Porto wird es sicher nicht kosten oder wo gibt es Kompletträder unter 40€? Aber recht hast du!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #27
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich würde auch kein Porto zahlen, aber manch ein junger flatterars.. schon. die wissen zwar das man mit dem iphone die Gutscheine bei mc donalds suchen kann, aber nicht den unterschied zwischen frei und unfrei.
    und stimmt, 40 euro ist nicht viel, solange sie von papa oder Mama kommen. ich muss ganz schön lange arbeiten für 40 euro und wen ich dabei pfusche, dann hab ich auch die nicht mehr
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Vettweiß
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,

    nicht in den ABE's aller Simmen sind die 1,5 Zoll Felgen vermerkt. In der ABE meines Habichts gibt es keine Angabe zur Felgengröße.
    Gruß aus Vettweiß, Stefan

  13. #29
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Du hast ja auch nur den groben Auszug aus der ABE, fakt ist, dass 1,5Zoll korrekt sind.
    Und sei froh das nur der Auszug der ABE mitzuführen ist, denn wer will schon mit nem Aktenordner unterm Arm Mopped fahren?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    Moin, Moin!

    Wie es der Zufall möchte sind meine Felgen, die ich von meiner S53 auf die Schwalbe gebaut habe und von Akront sind, auch 1.6". Hab überhaupt nicht bedacht dass es da einen Unterschied geben könnte...
    Was muss ich dem TÜV nun sagen damit ich die eingetragen bekomme? Ich habe ja nun nichts um zu zeigen dass ich diese Felgen fahren dürfte!?
    Und trüge er es mir dann in die originalen DDR-Papiere oder bekomme ich eine Bescheinigung und muss mir neue Papiere holen?

    Alexander

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Geh einfach hin zum TÜVler Deines Vertrauens und frage ihn.
    Er hat Zugriff auf so gut wie jede ABE (nicht nur den Auszug, den wir als "Papiere" kennen) und wird dort sehen können, was für Schwalbe und S53 eingetragen ist. Dann sagt er Dir, ob und falls erforderlich mit welchen Anpassungen das zulässig ist.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Breite der Edelstahlfelge
    Von Dragonslayer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 10:20
  2. Edelstahlfelge gesucht !!
    Von Mint-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 18:01
  3. Es raschelt im getriebe,...evt Kickstartwelle??
    Von derFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 14:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.