+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie auf Eiern!


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    hallo!
    ich habe mir einen neuen mantel inkl. schlauch auf eine gebrauchte felge gemacht, da die alte felge wohl in der bremstrommel eine macke hatte.beim bremsen war alles am wackeln.
    jetzt ist es mit der anderen felge aber so, dass es sich beim kurvenfahren so anfühlt, als wenn das eine rad das andere überholen möchte.
    soll heissen: es fühlt sich so an als wenn die räder nicht in einer linie hintereinander herlaufen, sondern das eine ein stück nach links oder rechts wandern würde und dann am anderen vorbei wollen würde.
    ich habe vor diesem post NATÜRLICH erst die faq bemüht, aber da nix passendes gefunden.
    das lenkopflager wollte ich auch schon nachstellen, wusste allerdings nicht so recht wie und wo.
    das, was ich zum nachstellen in betracht ziehen würde, ist zum einen eine dicke scheibe mit zwei löcher drin(sieht so aus wie die befestigungsmutter um eine trennscheibe an der flex festzumachen), das andere ist eine scheibe mit kragen und rändelung. diese hat auch zwei aussparungen: eine rechteckige und eine halbmondförmige.
    an dieser hatte ich zunächst versucht zu drehen, aber die sitzt so fest, da ist nix zu wollen.

    und falls es bei mir ganz dicke kommen sollte: wie erkenn ich denn einen etwaigen riss im rahmen?
    vielleicht gibts ja bei dem geschilderten problem besondere stellen im rahmen, die, wenn sich brechen, genau zu diesem phänomen führen?

    ausserdem lässt sich das hinterrad nach einbau der bremsunterlagen nicht mehr so leicht drehen, die bremse ist aber schon soweit wie mgl. zurück gedreht.
    würde jetzt gerne wissen ob sich die beläge nun recht schnell von alleine abschleifen und sich das rad wieder einfacher drehen lässt,oder ob ich da noch einmal von hand dran muss.

    hoffe ihr habt einige gescheite tips für mich.

    danke im voraus
    alexander

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alexander,

    kontrolliere mal, ob die Spur stimmt. Ja, das gibt es wirklich auch beim Zweirad.

    Also mit einem möglichst langem geradem Gegenstand mal schauen, ob Vorder- und Hinterrad zueinander eine Flucht bilden.

    Wenn das nicht stimmt, kann sich das Fahrverhalten ziemlich verändern und die Gefahr des Wegrutschens in Kurven erhöhen.

    Quacks der ältere

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    37

    Standard

    habe genau dieses problem!!!

    1. mein hinterrad scheint auch irgendwie zu *schleifen* und dreht sich auch nicht mehr frei, passierte erst, nachdem ich das rad aus und wieder eingebaut habe...habe mich allerdings genau an die anweisung im nest gehalten, reifen sitzt und bremsen tuts auch gut.

    nachdem ich ein paar km gefahren war hatte ich größte probleme, den vogel auf der strasse zu halten, bin dann mit 15 km/h nach hause getuckert (wollte meinen sturz vom letzten august nicht wiederholen)

    dazu die frage: wenns nicht an der felge liegt (die hat nen *hau wech* und müsste wohl getauscht werden... ), kann es sein, dass man das rad *schief* eingebaut haben könnte?? es gibt doch diese zwei *halter* rechts und links, die vor der schwinge befestigt sind (lassen sich per schraube verstellen...) , wenn die nicht im lot sind, kann das zum schlingern führen??


    und generell: was kann ich alles einstellen um die reifen im lot zu haben??

    danke schonmal für eure antworten!!!!

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    wenn die kette zu fest gespannt ist, kann es zu solchen problemen kommen. diese 2 "halter" li und re sind zum justieren des rades, wenn du da rumgeschraubt hast kann es sein, daß das rad schief sitzt, dann eiert und schleift es natürlich. mit ner langen dachlatte o.ä. lässt sich das prima kontrollieren...

    greetz

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Schwalbe fährt sich wie auf "Eiern"
    Von anita31 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 15:42
  2. Schlingern und Eiern
    Von Ferdinand im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 19:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.