+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Einbau von batterie


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Servus und frohes neues,
    wollt mal fragen was man beim einbau einer neuen batterie bei einer KR 51/2 beachten muss bzw. wie das genau funktioniert?
    MFG Schwalbenfan

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von stormarn-schwalbe
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    59

    Standard

    Frohes Neues.

    Ich habe da nie etwas beachtet. Klappe auf, Batterie rein, Kabel dran und Spaß haben mit den blinkenden Lichtern am Lenker.

    Gruß

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    Moin,moin
    Ich habe bei meinen 6 simson's noch nie etwas beachtet und es ist nie was passiert.


    mfg.Fabian

    ----------------------------------------------------------------------
    manchmal verliert man manchmal gewinnen die anderen

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    man sollte schon darauf achten, dass sie richtig gepolt angeschlossen wird, sonst wird sie nicht geladen

    hab grad keinen Schaltplan hier, glaube aber, bei der 2er Schwalbe geht minus auch direkt an den Rahmen und Puls an den Sicherungshalter

  5. #5
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    Zu beachten ist beim anklemmen einer Batterie das zuerst das Masse (Minus) Kabel angeklemmt wird, weil wenn man als erstes das Plus anklemmt und dann mit dem Minus an den Rahmen kommt gibts en Kurzen und Bauteile wie Lampen, Spulen u.s.w. können zerstört werden.
    beim ausbauen einer Batterie wird zuerst das Minus abgeklemmt

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    und das du den schlauch für die gase anstöpselst und nach außen legst

  7. #7
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    kleiner zusatz:das massekabel ist schwarz

    aber bei mir in der reperatur-anleitung steht,dass das massekabel zwar zuerst ab- aber zuletzt angeklemmt wird.bitte um aufklärung!
    gruss
    pitti

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch
    aber bei mir in der reperatur-anleitung steht,dass das massekabel zwar zuerst ab- aber zuletzt angeklemmt wird.bitte um aufklärung!
    gruss
    pitti
    So kenn ichs auch aber warum das so sein soll würde mich auch mal interessieren. ..

    teesieb

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard batterie

    Als ich vorige woche meine frisch geladenen Batterie eingebaut habe, fragte ich den ADAC Mann welcher gerade einem Nachbarn Starthilfe gab, was ich zuerst anschliessen solle,da ich es immer wieder verwechsel.
    Der sagte:Erst das Pluskabel anschliessen und dann das Minus Kabel(gleich Masse).
    Genau so machte er es auch an dem neuen BMW.(der sprang nicht an,da noch mehr electronik als ne Schwalbe .)
    Gruss Andreas

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Leute,
    Im Grunde ist die Reihenfolge nach elektrischen Gesichtspunkten völlig egal... :wink:
    Bei der Schwalbe und anderen Möps, bei denen die Kontakte der Batt gesteckt werden, würde ich zuerst die Masse anschließen, die Batt in das Fach schieben und zum Schluß den Pluspol aufstecken. Beim Ausbau zuerst Pluspol ab und dann Masse.
    Beim Auto hat die (oben beschriebene des ADAC-Mannes) Ausbau-Reihenfolge einen anderen Grund:
    Schraube ich zuerst den Pluspol ab (...dazu brauch ich beim Auto nen Schraubenschlüssel...!) ist die Gefahr groß, mit selbigen eine Verbindung von Plus nach Masse zu erzeugen...und dann knallts.
    Deshalb beim KFZ zuerst Masse ab (dabei kann ich ruhig mit dem Schlüssel irgendwo an Masse kommen) und dann erst Pluspol (da Masse ab ist, machts jetzt auch nichts, an Masse zu kommen). Einbau: Erst Plus anschrauben, dann Masse...
    So verstehe ich das...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Schraube ich zuerst den Pluspol ab (...dazu brauch ich beim Auto nen Schraubenschlüssel...!) ist die Gefahr groß, mit selbigen eine Verbindung von Plus nach Masse zu erzeugen...und dann knallts.


    Den vorgang nennt man elektrisches Schweißen und man kann dann gleich die defekte Batterie an dem selbstangeschweisten Griff wegwerfen aber voher abkühlen lassen, Wenn ihr es überlegt habt.

  12. #12
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab,ist es letztlich völlig egal,was ich zuerst anschliesse?

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    jap

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    hab jetzt mal geschaut, kann nirgends am sicherungsschalter ein kabel entdecken, und wo ich da eins anschließen soll weiß ich auch nicht, also gegenüber vom roten und rot/grünen, so viel weiß ich schon, aber ich komm einfach nicht drauf wo genau, da sind irgendwie nur so kleine "löcher" wo das + kabel aber nich reinpasst.soll ich da nen neuen draht reinstecken?
    wo am rahmen soll ich denn die masse ranstecken? ist da ein loch wo das kabel reinkommt, wenn ja , könnt ihr das einfachmal beschrieben ( mit simplen wörtern wie z.b:" rechts vom lenkerstab" etc.:>)
    wär euch sehr verbunden,
    Mfg schwalbenf.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Moin!
    Habe gestern auch ein Problem beim Anschließen der Batterie gehabt. Ich hatte das Massekabel schon angeschlossen, als ich jedoch mit dem Pluskabel an die Batterie gekommen bin hat es gefunkt. Danach habe ich es erstmal gelassen... woran könnte es liegen, dass es gefunkt hat??
    Mfg Enno

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Zitat Zitat von rolleraergerer
    woran könnte es liegen, dass es gefunkt hat??
    Elektrizität.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. batterie einbau, wofür ist der schlauch???
    Von hansischmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 10:08
  2. dämiliche Frage zum Einbau von der Batterie ;)
    Von mausiheld im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.