+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: einfach nichts


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard einfach nichts

    hallo

    ich bekomme bei meinem duo 4/1 einfach keinen zündfunke.
    die zündung ist eingestellt und die zündspule ist neu, sowie der kondensator und der unterbrecher und die primärspule ich weiß echt nicht weiter.

    bitte helft mir

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    vieleicht ist dein zündschloss im eimer und schliesst den funken immer kurz?
    musst mal die "zündungs-kurzschluss-leitung" (siehe schaltplan) abziehen.

    ansonsten wäre eine genauere beschreibung was du schon getestet hast hilfreich,...

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Prüfe, ob alles richtig verkabelt ist, das heisst Primärspule, Unterbrecher, Kondensator und Zündspule müssen parallel verkabelt sein. Zieh mal die beiden Zündkabel vom Zündschloss ab und halte sie direkt aneinander. So kann ein defektes Zündschloss, das immer Masse geben würde, ausgeschlossen werden.

    mfg

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    zündschloss ist in ordnung. verkabelung ist auch neu und richtig (neuer kablbaum)
    ich hab auch schon alles mal durchgemessen und mir ist nichts aufgefallen

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Lebowski
    ansonsten wäre eine genauere beschreibung was du schon getestet hast hilfreich,...
    denn solltest du mal systematische fehlersuche betreiben:
    funken an der kerze?
    funken am zündkabel, ohne stecker und kerze?
    spannung an der primärspule messen! ist da ein ausschlag messber?
    unterbrecher in ordnung? auch wenn der neu ist, mal den kontaktwiderstand messen!
    usw,...
    usw,...

    guck sonst auch mal hier: Harrys Webseite unter "zündung und elektrik"

    MfG
    Lebowski

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    ich hab kein funke am kabel

    zündspule gut
    ladespule auch gut

    wie mess ich den unterbrecher und den kondensator durch???

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hast Du den (neuen) U-Kontakt vor dem Einbau gereinigt ?
    Die haben dort manchmal eine Schutzschicht drauf...
    Ansonsten nach der auf meiner HP angegebenen Beschreibung den ZZP einstellen - dabei mißt Du auch, ob der Kontakt richtig schließt.
    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Ja wenn ich mein messgerät an das braun-weiße kabel klemme und an masse hat er durchlauf wenn ich ihn öffne hat er auch durchlauf aber wenn ich das messgerät an masse und an das gewinde vom unterbrecher da wo das kabel rankommt halte, funktioniert es, also geschlossen durchlauf und offen nichts.
    ist das normal

    danke

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Sahib
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Osnabrück + Horn-Bad Meinberg
    Beiträge
    135

    Standard

    Ist ja ulkig (naja...mehr oder weniger), dass wir anscheinend das selbe Problem haben:
    -Link-: Motor läuft nach Revision nicht mehr

    Ich werde dich sofort informieren, wenn ich das Problem gelöst habe!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    ja danke tu das hat sonst noch jemand ne idee

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von hoerman2003
    an masse und an das gewinde vom unterbrecher da wo das kabel rankommt halte, funktioniert es, also geschlossen durchlauf und offen nichts
    klingt OK! die spule und kondensator sind ja noch dem unterbrecher noch parrallel geschaltet. deshalb ist dann eine messung "problematisch".

    kann dein messgerät auch spannungen messen? oder ist es nur ein durchgangsprüfer?

    zieh mal das braun-weisse kabel am leitungverbinder ab. zwischen dem und masse wechselspannung messen! dann kicken! kannst du so einen ausschlag verzeichnen? (höhe der spannung hat keine aussagekraft, hängt vom kicken und dem messgerät ab, sind meist aber einige volt,..)

    MfG
    Lebowski

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Also wenn ich ziehmlich doll kicke hab ich ca 0,8 - 1 Volt.

    das finde ich tiehmlich wenig.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    weiß denn keiner was das ist

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    kann mir den keiner helfen das kann doch nicht sein.

    leute kommt schon

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Hoermann,

    Du solltest nicht nur hören sondern auch lesen.

    Es haben schon etliche auf Deine Fragestellung geantwortet.
    Du kannst nicht erwarten, dass wir hier Deine Probleme per Ferndiagnose zweifelsfrei lösen. Und erst recht nicht "zack-zack".
    Hilfestellung und Tips hat es ja schon einige gegeben.

    Mit einem Voltmeter an der Spule gemessen macht wenig Sinn, denn die wird vom Zündkontakt einmal pro Umdrehung für längere Zeit geschlossen.
    Ein Speicher-Oszilloskope wäre evtl. nützlicher, aber das wäre mit Kanonen auf Schwalben geschossen.

    Peter

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Vielleicht ist auch einfach nur der Unterbrecher falsch eingestellt. Ich habe da auch mal lange gesucht, mit einer 0,35mm Einstellung war der Funke sofort wieder da.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nichts geht mehr
    Von Chap im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 08:57
  2. Nichts besonderes
    Von Hieronymus im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 16:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.