+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Einfahren e.t.c


  1. #1
    Tankentroster Avatar von SimsonS51Lübke
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Groß Denkte
    Beiträge
    132

    Standard Einfahren e.t.c

    Moin,

    jetzt habe ich meinen ganzen Motor regenerieren lassen und ich habe einen neuen Zylinder und einen neuen Kolben (alles Original und 50ccm³) und ein 5 Gang Getriebe. Meine erste frage ist, ist das 5 Gang getriebe legal? und meine 2. frage ist, woran kann das liegen das der Zylinder im 5. Gang pfeifft? Bin schon 120km gefahren mit 1:25 Mischung und mit keiner höheren Drehzahl als 5000 Umdrehung. Heut hatte ich mal kurz 5500 Umdrehung. Für alle die keinen DZM haben, da fahre ich ca 45km/h(im 4.Gang). Ist das so ok mit dem einfahren? Und das muss ich ja die ersten 500km machen oda?? Bitte um schnelle Antworten.

    MFG aus Denkte

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard Re: Einfahren e.t.c

    Zitat Zitat von SimsonS51Lübke
    Moin,

    jetzt habe ich meinen ganzen Motor regenerieren lassen und ich habe einen neuen Zylinder und einen neuen Kolben (alles Original und 50ccm³) und ein 5 Gang Getriebe. Meine erste frage ist, ist das 5 Gang getriebe legal? und meine 2. frage ist, woran kann das liegen das der Zylinder im 5. Gang pfeifft? Bin schon 120km gefahren mit 1:25 Mischung und mit keiner höheren Drehzahl als 5000 Umdrehung. Heut hatte ich mal kurz 5500 Umdrehung. Für alle die keinen DZM haben, da fahre ich ca 45km/h(im 4.Gang). Ist das so ok mit dem einfahren? Und das muss ich ja die ersten 500km machen oda?? Bitte um schnelle Antworten.

    MFG aus Denkte
    Soweit ich weiss ist das 5. Gang Getriebe nicht legal... auch wenn die Endgeschwindigkeit gleich bleibt. Es ist mindestens eintragugspflichtig meiner meinung nach, weil es das so nie original von simson gegeben hat und damit kein Ost-Umbau ist.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Tankentroster Avatar von SimsonS51Lübke
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Groß Denkte
    Beiträge
    132

    Standard

    aso danke. Gibt es denn noch andere Meinungen?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Nicht bei jedem Pups erlischt die ABE, grundsätzlich aber dann wenn:

    a.) die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart verändert wird,
    b ) eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder
    c ) das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

    mfg Gert

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Nicht bei jedem Pups erlischt die ABE, grundsätzlich aber dann wenn:

    a.) die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart verändert wird,
    b ) eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder
    c ) das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

    mfg Gert
    Damit ist es klar. Wenn du mit dem 5-Gang schneller wie 60km/h fährst ist die ABE futsch. Beim Abgas- oder Geräuschverhalten müsste die ABE auch wech sein, weil das Getriebe ja das Abgasverhalten und Geräuschverhalten beieinflusst. (andere Drehzahlen bei anderer Geschwindigkeit=> ggf. Lauter und eventuell anderer Schadstoffausstoss)


    MfG

    Tobias

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Nö. Das kurze 5-Gang wäre demnach legal.
    Denn der Kraftstoffverbauch sinkt, genau wie die Emissionen. Die Vmax bleibt gleich.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Das kurze 5-Gang wäre demnach legal.
    es wäre zwar nicht legal, es wäre aber sicher ohne probleme eintragungsfähig.

    aber bei gleicher endübersetzung machen doch 5 gänge gar keinen sinn...

    ey mann, langes 5 gang-getriebe, s70er primärtrieb und nen 115ccm wassergekühlen husquanazylinder... das is n setup... irgendwann lass ich mir sowas nochmal für meine schwalbe eintragen :wink:

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    Das kurze 5-Gang wäre demnach legal.
    es wäre zwar nicht legal, es wäre aber sicher ohne probleme eintragungsfähig.

    aber bei gleicher endübersetzung machen doch 5 gänge gar keinen sinn...

    ey mann, langes 5 gang-getriebe, s70er primärtrieb und nen 115ccm wassergekühlen husquanazylinder... das is n setup... irgendwann lass ich mir sowas nochmal für meine schwalbe eintragen :wink:
    Das ist aber Tuning... und das wollen wir hier nicht disktutieren... *G*

    Ich weiss auch nicht wozu 5-Gänge sein müssen, reichen 4 nicht beim 50ccm?

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    ...Ich weiss auch nicht wozu 5-Gänge sein müssen, reichen 4 nicht beim 50ccm?...
    Jepp, bei uns im Flachland reichen sogar 3 Gänge...

    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Tankentroster Avatar von SimsonS51Lübke
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Groß Denkte
    Beiträge
    132

    Standard

    ok danke und was würdet ihr jz sonst noch zum einfahren sagen??

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Einfahren
    Von Quatschx5 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 16:48
  2. 1:25 zum Einfahren?
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 22:05
  3. Einfahren ???
    Von Schwalberotweiss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 20:25
  4. Einfahren
    Von packesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 17:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.