+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Einfahren - Hilfe ich wohne am Berg!


  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    4

    Standard Einfahren - Hilfe ich wohne am Berg!

    Hallo liebe Schwalben-Freunde

    Ich weiss, Thema einfahren ist schon zig mal diskutiert - aber mein individuelles Problem steht noch nirgends!

    Ich habe eine KR 51/2 E mit neuem Motor gekauft, wurde schon 50KM eingefahren.
    Nun darf ich weiter einfahren, aber da wo ich wohne sind ringsrum steile Strassen und die sind im 2. zur Zeit nicht zu schaffen, resp. nur im Schritt-Tempo und damit sicher viel zu niedrig tourig.

    Das heisst ich muss da im 1. Gang hoch - oben oder unten geht dann schon auch im 2./3./4.

    Meine Frage nun: Ist das im 1. Den Berg hoch beim einfahren voll sch****??
    Was kann passieren -auf was soll ich achten???

    Und dann noch spontan - was ich rauffahre muss ich ja wieder runter: Leergang, Ausgekuppelt oder wie am Besten???

    DANKE für eure Rückmeldung!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja auf Jedenfall nicht dauernd Volllast ,


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Wenn es wirklich nur im 1. geht, dann fahre wirklich auch nur Schritttempo. Bergab würde ich den 2. reinmachen und durch die Bremse die Drehzahl etwas mittig halten.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich weiß ja nicht wie weit du von jeglicher ebenerdiger Piste netfernt wohnst, aber mach doch mal zwei oder drei längere Ausflüge ins Flachland, tut dem Motor sicher besser als ein Einfahren fast nur im ersten Gang.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke schonmal für die Feedbacks. Was heisst denn "nicht mit Volllast" - also nicht mit Vollgas?
    Leider geht es effektiv nur im ersten den Berg hoch - im zweiten schafft sie es nicht. Ändert sich das später, wenn der Motor eingefahren ist? (Stand jetzt: 80KM).

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Wenn es wirklich nur im 1. geht, dann fahre wirklich auch nur Schritttempo. Bergab würde ich den 2. reinmachen und durch die Bremse die Drehzahl etwas mittig halten.
    Im 2. Gang? Ruhig im 3./4. Gang und sachte Gas geben das er auch Gemisch abbekommt. Auch ab und an den Startvergaser kurz zur Kühlung öffnen (tue ich jedenfalls).

    Zitat Zitat von TobyHA Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die Feedbacks. Was heisst denn "nicht mit Volllast" - also nicht mit Vollgas?
    Ändert sich das später, wenn der Motor eingefahren ist? (Stand jetzt: 80KM).
    Volllast heißt einfach, das vom Motor alles abverlangt wird. Man sollte beim einfahren eben nur soviel Gas geben, dass der Motor behutsam beschleunigt, möglichst ohne hohe Drehzahlen. Mit zunehmender Kilometerleistung steigert man das, legt auch mal 1-2min Vollgas zurück, aber auch hier nie volle Pulle sondern die Geschwindigkeit behutsam steigern. Und immer schön die Hand an der Kupplung.

    Einen Motor im ersten Gang bergauf einzufahren ist wirklich nicht das optimale. Zur besseren Kühlung würde ich in Erwägung ziehen, eine etwas größere Düse einsetzen. Man muss keine Doktorarbeit daraus machen, aber die immer wieder zitierten Einfahrhinweise beißen sich mit deinen Bergen. Und nicht vergessen, in der Einfahrzeit möchte dein Motor mir 1:33 betankt werden.

    Nach der EInfahrzeit kannst du mehr an Leistung abverlangen, mit ordentlich Schwung kannst du den BErg dann vielleicht auch im 2. Gang erklimmen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Habe Versandkostenflatrate bei a-k-f / wohne 86922
    Von Dominik im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 11:56
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 22:11
  3. Am Berg Abgesoffen
    Von Der-Ahnungslose im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.