+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Einfahren Star M53


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Hallo, zum Einfahren vom Star, laut FAQ alle 1:33, der Motor der Star entspricht ja (fast) dem der Schwalbe. Ich habe in der Originalanleitung (die allerdings für Schwalbe/1 und den Star gelten) gelesen, dass in Einfahrzeit 1:25 zu verwenden ist ?

    Was gilt jetzt ( bin 1:33 gefahren) ?
    Woher kommen eigentlich die 0,2 PS mehr bei der Schwalbe (Motor gleich, macht das der andere Vergaser ? )
    Danke
    Martin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das macht der Vergaser und vor allem die großvolumige Ansauganlage.

    Einfahren kannst du ruhigen Gewissens heutzutage mit 1:33.
    Kannst aber auch, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, in die erste Tankfüllung noch einen Schluck MoS² oder Motorenöl zugeben. Schmiert halt auf den ersten paar Kilometern, wo der Abrieb am stärksten ist, besser.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 1:25 zum Einfahren?
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 22:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.