+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: wieder einmal das leidige Öl


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Lesen bildet. SAE 80.

    MfG
    Ralf

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Genau, lesen schafft wissen, und wissen ist macht!

    Aber ich fand das ganze ein bissl verwirrend und wollte von nen profi nochmal die richtige antwort

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Starfliter
    Denn in "richtigen" Motorrädern,wo Motor und Getriebe zusammen in einem Öl laufen, ist das verwendete Öl ein Motorenöl.
    Die Kupplung wird auch mit diesem geschmiert.
    Was die Belastung an geht die auf das Getriebe und somit auf das Öl wirkt ist beim "richtigen" Motorrad deutlich höher als bei unseren Fahrzeugen.
    Simmis laufen mit SAE80 ... Kannst ja was anderes auffüllen aber im Auto fährste auch kein 10 W60 Rennöl weils in der Rallywelt gut läuft und da die Belastungen höher sind.

    Also nehmt das was die Techniker vorgesehen haben (SAE80)und gut ist

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. schon wieder 2 fragen auf einmal^^
    Von major_sky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 21:23
  2. Mein SR 80 Spinnt und auf einmal läuft er wieder!
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 12:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.