+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Einstellung der Teillastnadel


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo,
    kann mir jemand sagen in welcher Kerbe der Teillastnadel das Haltblech einrasten muss! (Vergasertyp 16 N 1)
    Auf der Nadel ist noch so eine Nummer eingestanzt! Vielleicht hat die irgend eine Bedeutung!

    Gruß Sledge

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Sledge,
    Guck mal in dei FAQs hier im Nest... ...das unterste Plättchen in die dritte Kerbe von oben (dh. oben bleiben zwei frei).
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    nur um das zu präzisieren, oberhalb des oberen Plättchens bleibt eine Kerbe frei (d.h. von oben sichtbar), zwischen den Plättchen ist dann noch eine Kerbe, in die nächste (3.von oben) muss dann das untere Plättchen einrasten...

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Uups...danke Schwalbenstar...natürlich muß oben nur eine Kerbe frei bleiben.
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Teillastnadel
    Von Naturbursche88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 10:37
  2. Teillastnadel
    Von AutSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 11:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.