+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Einwintern


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard Einwintern

    Hallo, bitte gebts mir mal ein paar Tips, wie ich meine Schwalbe einwintern kann, ohne das ich im Frühjahr wieder etliche €uros los bin.
    Danke Dobermann

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ganz einfach...
    guck du hier -> http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=40&Itemid=95
    Was das FAQ doch so alles hergibt :wink:
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Ganz einfach...
    guck du hier -> http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=40&Itemid=95
    Was das FAQ doch so alles hergibt :wink:
    Ha Ha habe ich doch gelesen
    Wollte eigentlich wissen, ob das alles ist.
    Servus Dobermann

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Naja wenn sie trocken gelagert steht wärs das eigentlich schon.
    Denn erst wenn du wieder fahren willst würde ich bissel mehr machen.
    Bowdenzüge schmieren
    Bremsen reinigen und nachstellen
    Vergaser säubern
    Neue Kerze
    Luft auf die Reifen
    ect.


    Das Hinterrad solltest du je Woche oder alle zwei mal ein stück drehen, damit
    es am Sasionanfang nicht eiert durch druckstellen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Besser ist mitm Hauptständer auf n Stück Holz und irgendwo das Moped so festbinden dass beide Räder in der Luft sind.

    Greetz, J-O
    We`re the sultans of swing!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Ostdeutscher
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    102

    Standard

    Und das einfachste ist, du stellst alle beide räder auf nen stück holz, da passiert nix, denn holz arbeitet ja bekanntlich und somit hast du nächste saison auch keine Probleme mit den Reifen!

    Gruß Ostfan
    IFA 4Ever

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Erstmal ein dickes Dankeschön für eure Antworten.
    Werde wohl meine zwei Vögel abwechselnd mal fahren bevor ich wieder das schrauben anfange im Frühjahr.
    Die Reifen sind das kleinste Problem, habe immer beide Räder vom Boden weg wenn ich sie länger nicht benutze-ansonsten hin und wieder auch nur eines :wink:
    Servus Dobermann

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Für Motoren ist es gar nicht so gut, wenn du sie ab und zu im Winter mal startest.
    Das entstehende Kondenswasser fördert Rost eher.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Elion
    Für Motoren ist es gar nicht so gut, wenn du sie ab und zu im Winter mal startest.
    Das entstehende Kondenswasser fördert Rost eher.
    Welches Kondenswasser ? Ihr sollt den Bock doch nicht unter der Plane starten
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    das man den motor wegen der kondenswasserbildung nicht ab und zu mal so starten soll ist vollkommen richtig.
    außerdem ist es eh nicht gut fürn motor.
    jewish muslims for jesus!!!

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    War ein Zitat von Erhard Werner... und hier nochmal wörtlich:

    "Keinesfalls darf der Motor hin und wieder gestartet werden in dem guten Glauben, damit Korrosion im Inneren zu vermeiden. Das Gegenteil ist der Fall. Das bei der Benzinverbrennung entstehende Wasser kondensiert im Motor und die Gefahr der Rostbildung an den Kolbenringen, der Zylinderlaufbahn und den Wälzlagern ist sehr hoch."
    -Erhard Werner, Simson Vogelserie - Ein Ratgeber für Spatz, Star, Habicht und Sperber S.44

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von robberer
    Welches Kondenswasser ? Ihr sollt den Bock doch nicht unter der Plane starten
    Benzin und auch Öl besteht größtenteils aus Kohlenwasserstoffen. Diese verbrennen im Optimalfall zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.
    Demnach besser nicht zwischendrin starten.
    Ich kenns vom Einmotten von Oldtimern,daß manche ihre Zylinder sogar komplett mit Öl füllen. Vorm ersten Start sollte dieses natürlich entfernt werden

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Dobermann
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Oberahrain /NdB
    Beiträge
    218

    Standard

    Ach ja noch was.
    Soll ich den Sprit im Vergaser ablassen oder ist das egal?
    Danke
    Dobermann

  14. #14
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    das kannst du ganz einfach machen indem du den benzinhahn schliesst und den motor weiter laufen lässt bis er ausgeht.
    dann dürfte alles wech sein.

    warum man eine simson im winter einmottet bleibt mir zwar ewig schleierhaft...bei uns gibts aber auch immer relativ wenig schnee,sodass man mit den richtigen klamotten und angebrachter vorsicht auch den winter durchfahren kann.so machs ich immer.

    aber wenn du sie schon einmottest schön bis oben hin voll tanken,damit sich kein rost im tank bildet.
    gruss
    pitti

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Steht die Maschine eine Weile, sollte der Tank voll sein. Das vermeidet, dass sich Rost ansetzt.

    Gruß!
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Einwintern oder fahren?
    Von nomis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 19:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.