+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ELBA Blinkerleistung von 2x21W nötig ?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    107

    Standard ELBA Blinkerleistung von 2x21W nötig ?

    Hallo,

    ich (KR51/1k) habe mir eine ELBA (6V SEGU) mit vorgeschaltetem Gleichrichter eingebaut, da der AKKU aufgrund der vielen Blinkeinsätze fast immer Leer war. Nun habe ich das Problem, daß die Blinkfrequenz viel zu hoch ist. Nun meine Frage:

    Auf der ELBA steht 2x21W. Heißt das, dass die ELBA nur bei 6V 42W (also 4 Blinker Moped) ordnungsgemäß blinkt ?

    danke im Vorraus.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    JA

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    107

    Standard

    Das heißt, ich muss noch zwei Blinker anbauen oder kann ich 2 Sofitten pro Blinker montieren (wenns passt) oder gibt es auch sowas wie 42 W Sofitten.

    mfG OFFAN

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Hi...

    Benutze doch einfach deinen alten (originalen) Blinkgeber! Den Blinkgeberteil der ELBA musst du ja nicht unbedingt benutzen.
    Somit brauchst du dann auch keine weiteren Blinkleuchten anbauen oder sonstige Blinkermodifikationen vornehmen...

    Gruß Frank

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    vielleicht ist nur deine Batt. verschlissen, baue eine neue ein , mögl. mit 4,5Ah und kontrolliere ob die Ladesicherung nicht durchgebrannt ist/war, dann ist die Batt. schnell wieder leer.
    Dann funzen deine Blinker richtig mit den orig. 18W Blinkgeber.
    Gruß
    schrauberwelt

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt
    Hallo,

    vielleicht ist nur deine Batt. verschlissen, baue eine neue ein , mögl. mit 4,5Ah und kontrolliere ob die Ladesicherung nicht durchgebrannt ist/war, dann ist die Batt. schnell wieder leer.
    Dann funzen deine Blinker richtig mit den orig. 18W Blinkgeber.
    Gruß
    schrauberwelt
    Ne, er hat derzeit das Blinkermodul der ELBA in Benutzung. Klar, dass die Blinker sich dann überschlagen...
    Und dass die Batt mit der alten, originalen Ladeanlage nicht richtig geladen wird, ist ja bei Lichtfahrten auch einleuchtend... Deswegen hat er ja die ELBA eingebaut.

    @OFFAN
    Also klemme -wie schon geschrieben- den orginalen 18W-Blinkgeber wieder an. Das 2x21W-Blinkmodul der ELBA ist für deine KR nicht geeignet. (Es sei denn, du willst deine Schwalbe durch zusätzliche, nichtoriginale Blinker verunstalten...)

    Gruß Frank

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Carlos
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    52

    Standard

    Hi,

    alternativ könnte man auch einen Widerstand parallel zur Sofite schalten (ca. 2,7 Ohm, 15 W), was aber ein bischen Zusatzverkabelung erfordern würde. Btw, meine bei Zweirad Schubert bestellte 12 V ELBA blinkt auch mit nur 1 x 18 W im richtigen Takt.

    Gruß,
    Carlos.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    107

    Standard

    na gut da werde ich mir noch mal was überlegen, danke für eure Tips

    mfG OFFAN

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrik nötig?
    Von Lector im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 19:18
  2. 12V E-Anlage, aber 6V 2x21W ELBA????
    Von kellerkind1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 18:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.