+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: ELBA Ruhestrom


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja kannst ne Diode einlöten ins zuleitungskabel und schauen obs funzt oder umbauen.

    Mußte selber wissen.

    Ist eigentlich nur 1 Kabel umlöten und den Glechrichter anschließen

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Ja dass man das so machen kann ist alles keine Frage, werd ich auch machen. Ich verstehe nur nicht, wie man ein Ersatzteil bauen kann, was ein Laie einbaut und es funktioniert nicht, weil es einfach eine ganz andere Schaltung beherbergt.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da fehlt nur ne Diode und wie ich ja schon bemerke ist es Murks ne Elba an Teilausgang zu hängen da sie da vollkommen unterfordert ist und ihre Vorteile nicht ausspielt.

    Das haben die Simmi Ing auch gemerkt und den Gleichrichter usw eingebaut bzw nur für die Serie wos so verbaut wurde die Diode in die Elba gebaut .
    Beim Gleichrichter ist sie ja witzlos und verursacht nur wieder einen unnötigen Spgabfall von 0,6 V

    Deshalb ist sie nachher rausgeflogen.

    Das Problem mit dem Einbau ist ganz einfach: Du hast die falsche Elba gekauft
    Leider wird die richtige mit Diode auch nicht mehr gebaut :cry: .

    Aber wie schon geschrieben bau um un erfreue dich an nem hellem Bat gestütztem Rücklicht was nnicht mehrdurchbrennt

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Das Problem mit dem Einbau ist ganz einfach: Du hast die falsche Elba gekauft
    Leider wird die richtige mit Diode auch nicht mehr gebaut :cry: .
    Aus aktuellem Anlass hole ich den Thread nochmal hoch. Ein Kumpel von mir hat eine Elba gekauft, war bei einem Zweiradshop online. Er bekam aber nicht eben die neue Ausführung, die er haben wollte, sondern die alte mit den 3 Dioden. Daraufhin sind wir zu dem Schluß gekomen, dass nur die 6V Elbas von der Firma "SEGU Systemelektrik GmbH" auch die neuen Ausführungen sind (so wie meine um die es ging), es jedoch auch noch haufen alte Ausführungen gibt.
    Unterscheiden kann man sie von außen nicht, außer durch den SEGU Aufdruck, da sie ja die gleiche Nummer haben (8871.10).

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ruhestrom Batterie
    Von KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 20:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.