+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elekt. Zündung bei KR51/1


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwabe92
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bad Rappenau - Fürfeld
    Beiträge
    30

    Standard Elekt. Zündung bei KR51/1

    Hey Leute,
    mir kam gerade mal so eine Frage auf.
    Ist es möglich eine elektronische Zündung in eine KR51/1 Baujahr 68 einzubauen?
    Wenn ja wie, und wieviel würde das ungefähr kosten?
    Des wäre was tolles

    Grüße der Schwabe :wink:

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Am besten geht das mit dem modernen Umrüstsatz der Fa. VAPE. Kostenpunkt etwa 180 Euro, plus etwa zwei Stunden Arbeitsaufwand, wenn man weiß, was man da tut. Resultat: Kraftvolle E-Zündung, 12V-Bordnetz, Scheinwerfer bis H4 möglich.

    Alternativ könnte man auf die "alte" Simson E-Zündung umbauen; da muss man aber mechanisch wie elektrisch so einiges selbst- und umstricken. Billiger als der VAPE-Satz ist's auch nicht, wenn man die Teile neu kauft - und man hat dann immer noch 6V-Bordnetz.

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wer das geld hat und eine problemarme lösung sucht, der kann peters vorschlag annehmen.

    wer noch eine komplette e-zündanlage liegen hat (grundplatte, polrad, regler und steuerteil), oder an diese bauteile günstig rankommt, der kann auch die serien-e-zündanlage an eine 1er schwalbe anpassen. mechanische änderungen müssen nur am polrad vorgenommen werden (2 löcher + gewinde für das lüfterrad). von der elektrik baut man nach dem schaltplan der kr51/2L und ergänzt die fehlenden kabel. arbeitsaufwand für den, der sich auskennt ebenfalls 2 stunden.

    bei ungeübten dauert das eine wie das andere deutlich länger und kann sich bis zu 3-4 nachmittage hinziehen.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwabe92
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bad Rappenau - Fürfeld
    Beiträge
    30

    Standard

    1. Hört sich nach Aufwand an (war mir schon klar)
    2. Leider zu teuer für mich
    3. fehlendes Wissen

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    viel aufwand ist es nicht.
    Du benötigst nur die passenden Teile.
    immer mal bei 123 schauen und ggf für ~50euro ne originale E-Zündung beschaffen.
    Ansonsten ist die Vape Variante aber zu empfehlen.

  6. #6

    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    87758 Illerbeuren im schönen Allgäu
    Beiträge
    5

    Standard

    hab ne 51/1 bj 71 auch auf vape umgerüstet und bin top zufrieden...
    in ein bisschen mehr als einer stunde war alles drin und startklar.
    kosten lagen bei 160 euro
    auf jedenfall empfehlenswert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2N oder S50. Zündung in KR51/1F
    Von bjudjuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:37
  2. KR51/2: E-Zündung oder doch lieber U-Zündung?!
    Von wollvieh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.