+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Elektrik


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    29

    Standard Elektrik

    Hallo,

    habe meine KR51/2 nun soweit Verkabelt. Bin nach dem Schaltplan vorgegangen und hoffe dass soweit ist alles richtig.

    Nun aber noch ein, zwei Fragen: Und zwar habe ich bei AKF den Lenker komplett mit allen Anbauteilen gekauft. Nun ist da ein schwarz/weisses Kabel dran, welches jeweils mit den Schrauben vom Abblendschalter sowie Blinkerschalter verbunden ist. (siehe Bild, falls erkennbar)

    2012-07-13 07.25.36.jpg

    Auf dem Plan kann ich dieses nicht finden. Mir ist der Sinn auch schleierhaft. Muss aber dazu sagen, von Elektrotechnik hab ich kaum bis keine Ahnung :-)

    2. Der Massepunkt am Motor, wo sitzt der? Kann ich die Kabel einfach unter eine Schraube von der Abdeckung klemmen?

    Gruß

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Das zusätzliche Kabel schafft Masse rüber zum linken Schalter - eine gute Idee, es hupt dann zuverlässiger.

    Am "neuen" Motor klemmt man ein Steckfähnchen (gleiches Teil wie am Bremskontakt hinten) unter eine Deckelschraube links, beim KR zweckmäßigerweise die vorne oben. Das Massekabel wird dann am Fähnchen angesteckt.

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Die Masse am Motor kannst du an eine der Schrauben vom Kupplungsdeckel klemmen.
    Wenn es an den Schrauben befestig ist, gehe ich davon aus, dass es ein Massekabel ist. Besteht Durchgang von einem Metallteil (z.b. Lenker) zum Kabel?

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Also das Schwarz/weisse Kabel muss am zündschloss and die Klemme 56.
    Und am Motor kannste irgendeine Schraube lösen, einen Kontaktschuh drunter einsetzen und wieder anschrauben, an den Kontakt schließte dann das passende Kabel an.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Zitat Zitat von Chrischan Beitrag anzeigen
    Also das Schwarz/weisse Kabel muss am zündschloss and die Klemme 56.
    Und das andere Ende bleibt am Blinkerschalter auf Masse? Ei das gibt einen feinen Kurzschluss, wenn du den Zündschlüssel auf Stellung 2 drehst...

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wichtig: Immer erst reden, dann nachdenken, dann die Frage genau lesen.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    Das originale schwarz/weisse Kabel geht vom Abblendschalter auf Zünschloss 56.
    Es geht hier um ein zusätzliches schwarz/weisses Kabel was wohl nach originalem Schaltplan gar nicht vorgesehen ist. Dieses verbindet dann quasi zwei Massepunkte miteinander, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Richtig. An der Schraube des Blinkerschalters endet das Massekabel, das von unten raufkommt. Blinker und Parklicht bekommen Masse per Kabel von dort.

    Der Hupentaster links drüben bekommt Masse über den Schalter, die Schraube, das Klemmstück, den Lenker und von da rüber zum rechten Klemmstück, Schraube und endlich Massekabel. Das ist reichlich unzuverlässig, zumal bei frisch lackierten Lenkern, aber genauso wenn die Schrauben und Klemmungen mal bisschen Oxid ansetzen.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Allerdings sollte diese zusätzliche Leitung eigentlich braun sein, weils ja Masse ist.
    Aber das ist jetzt nebensächlich.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrik SR50 B3 Elektrik defekt???
    Von ErichdatMopped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:55
  2. Elektrik
    Von Torsten16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 12:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.