+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: elektrik, blinker, ladeanlage


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    11

    Standard elektrik, blinker, ladeanlage

    Hallo
    Ich hab die ganze zeit gesucht aber nichts gefunden.
    Bei mir funktionieren die Blinker meist nur 3 bis 10mal und dann ist Aus bis ich die Schwalbe mal wieder in nen höheren Drehzahlbereich befördert hab.

    KR51/2 ohne el Umbau

    Woran kann das liegen, der Akku war mal voll, wird denke ich nicht richtig geladen,
    aber irgendwie schon etwas, oder gibt es sonst nen Bauteil woher die Blinker Strom gekommen könnten, wenn der Motor aus ist? (denn dann blinkts auch noch ca. 3mal)


    ich hab mich auch schon wegen dem Tagfahrlicht belesen, wegen vll. zu schwacher Akkuaufladung.
    nach dem plan http://www.a-k-f.de/moser/frontlicht.png brauch man da doch gar nichts ändern. Denn von 59 auf 86 ist bei 'EIN' Kontakt, und von 86 bei 'Aufblendlicht' auf 56a, was dann aber wieder Ablendlicht ist.
    Oder ist an der Stelle kein 'Doppelschalter' wo die 86 dran ist?

    Ich hoffe es hat jemand ne antwort.
    mfg flo

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Flo,

    1. Lade Deinen Akku mal mit einem externen Ladegerät richtig auf.

    2. Überprüfe die Ladeanlage, in dem Du die Akkuspannung erst mit Motor aus mißt und dann das Möp startest - die Akkuspannung sollte beim Hochdrehen des Motors um einige 100mV steigen, dann ist die Ladeanlage in Ordnung. Passiert das nicht, überprüfe die 1A Sicherung der Ladeanlage.

    3. Der Dauer(Front-)licht-Umbau ist nur eine violett eingezeichete Brücke zwischen dem braunem Kabel, was an 59 geht und dem weiß/schwarzem, das an 56 geht.

    Der Sinn des Umbaus ist der, das diese Brücke über den Zündlichtschalter in Stellung "EIN" zwar auch hergestellt wird, aber dann auch das Rücklicht leuchtet (was tagsüber ja nicht sein muß) und die dort "verbratene" Leistung der Ladeanlage zur Ladung des Akkus fehlt. :wink:

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrik Problem (Ladeanlage und Bremsschlußleuchte)
    Von Uwe-Ansbach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 17:14
  2. Fehler in der Elektrik / Ladeanlage?
    Von zerush133 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 12:37
  3. Elektrik Nachrüstung Ladeanlage, Blinkgeber Sicherungskasten
    Von dr9800 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.