+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Elektrik Bremschlussleuchte/Rücklicht


  1. #1

    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Fehrbellin
    Beiträge
    4

    Standard Elektrik Bremschlussleuchte/Rücklicht

    Moin Liebe Simson Freunde,

    Wir bauen seit kurzen ne Schwalbe Modell Kr51/2E auf und bisher auch ohne Probleme.
    Was nurnoch zum zusammenbauen fehlt ist die halb funktierende Elektrik.
    Es wurde alles per Moser Schaltplan verkabelt und funzt auch soweit ich es beurteilen kann.

    Nur ein Problem habe ich:

    Das Rücklicht & das Bremslicht gehen einfach nicht an obwohls laut Plan richtig verkabelt ist.

    Zunächst tippte ich darauf das hinten die Platine im Arsch ist oder ich nen Kabelbruch habe. War aber nicht der Fall da es mit nem Akku angeht.

    Eins verstehe ich aber nicht.


    An Schwarz-Rot und Grau schließen wir den 6V Akku an und das Rücklicht funktioniert jedoch wenn ich den Bremslichtschalter bestätige tut sich nichts.

    Ich gehe doch in der Vermutung richtig das wenn die Masse dazugeschalten wird das Bremslicht mit anspringen sollte oder?
    Birnen funzen aber, wurde gecheckt

    Gruß Joarden

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zum Testen Akku (+) an grau oder rot/schwarz, Akku (-) an Masse. Dann sollte das Rücklicht leuchten, und das Bremslicht dazukommen, wenn der Schalter geschlossen wird.

    Um auszuschließen, dass der Schalter selbst nicht geht, kannst du als allererstes den Stecker am Bremsschild abziehen und direkt an Rahmenmasse halten.

    Und dann systematische Fehlersuche, Spannung verfolgen entweder vom Generator aus vorwärts, oder vom Bremslichtschalter aus rückwärts. Dabei nicht vergessen, das Multimeter auf Wechselspannung zu stellen.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard Re: Elektrik Bremschlussleuchte/Rücklicht

    Zitat Zitat von Joarden
    Das Rücklicht & das Bremslicht gehen einfach nicht an obwohls laut Plan richtig verkabelt ist.
    Nimm eine Prüflampe, klemm sie an den dreifach-Anschluss (hinten/unten) am ZüLiScha und an Masse und dann wirf das Motörchen an.
    Die Prüflampe sollte hell lampen, sonst kommt kein Birnensaft von der zugehörigen Lichtspule.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Fehrbellin
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank, hab heute ein wenig rummrobiert und es funktioniert.
    Mit dem Akku gings dann merkwürdigerweise nicht aber mit dem Strom außer Lichtmaschiene Sprangs an nachdem sich hinten am Rücklicht ein Fehlendes Masse-Kabel herausgestellt hat.

    Gruß Joarden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ELEKTRIK PROBLEM: massekabel rücklicht (kr51/1 mit VAPE)???
    Von Lasla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 09:57
  2. Elektrik problem (rücklicht)
    Von Chris-SHA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 18:58
  3. Elektrik Probleme !!!!!Hilfe wollte anderes Rücklicht
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 14:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.