+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: Elektrik erneuern?


  1. #33
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Meine Erfahrung: Es macht Sinn, den Komplettbaum griffbereit liegen zu haben, auch wenn man nicht gleich komplett tauscht.

    Wenn dann mal wieder bei einem harten gammligen Originalkabel ein Stecker abgeschimmelt ist, greift man nicht mürrisch zum Flachstecker-Quetschwerkzeug, sondern entspannt in den Karton mit den vorkonfektionierten neuen Kabeln

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    muß ich ihm zum Teil zustimmen. Es ist wirklich angenehm wenn man den ganzen Baum da hat. Dann hat man nicht wieder ne Zwangspause wenn mal wieder so oller harter Kupferwurm...

    Allerdings würde ich ihn gleich komplett einbauen. Schließt wieder ne Fehlerquelle aus die Ärger machen könnte. Aber das mußt du selber sehen was dir lieber ist. :wink:

  3. #35
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    Der komplette Baum hat doch wohl mehr Kabel als die Basisversion und dementsprechend müssten doch Kabel leer rumhängen. Oder etwa nicht?

  4. #36
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Die Bezeichnung "Kabelbaum" ist ein bisschen irreführend. Das ist nicht wie beim Auto ein wirklich zusammenhängender Baum.

    Du bekommst im wesentlichen einen bunt gemischten Sack vorkonfektionierte Kabel, von denen einige jeweils in einer gemeinsamen Hülle laufen - wie z.B. der Kabelstrang der Blinker, oder die zum Rücklicht. Viele sind aber auch Einzelkabel.

    Je nach Ausführung bleibt dann das ein oder andere Käbelchen in der Kiste übrig, nicht am Fahrzeug ... und deswegen kann man auch schön so Teilersatz machen, wie ich vorhin geschrieben hatte.

    Mach mal den Scheinwerfer raus und schau, wie's dahinter zugeht ... dann wird dir einiges klar werden (und du siehst auch gleich, ob noch eine Ladeanlage da ist).

  5. #37
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Mach mal den Scheinwerfer raus und schau, wie's dahinter zugeht
    Guck ma auf Seite 1... :wink: Ladeanlage und Blinkgeber sind da... :)

  6. #38
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ah jetzt ja ... wenn alles schon zerrupft ist, geht's natürlich einfacher als beim zusammengebauten Vogel

  7. #39
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Dann werd ich wohl mal Kabelbaum, Batterie, Kondensator, Unterbrecher und Birnchen bestellen, und hoffen, dass das Licht danach funktioniert :)

  8. #40
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Blinker und Batteriehalteband sind wahrscheinlich auch nützlich.

  9. #41
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Blinker und Batteriehalteband sind wahrscheinlich auch nützlich.
    *notier*

    sonst noch was?

  10. #42
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Nö. :wink: Aber sach mal, is das da auf deinem Bild ein Nierenförmiger Klemmspiegel???

  11. #43
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard


  12. #44
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    So,

    habe mir jetzt mal einige Kostenvoranschläge machen lassen.

    Insegsamt bin ich mit ca. 70 Euro dabei.

    Einige Firmen haben noch eine Kabelstrang Grundplatte mit angeboten.
    Brauche ich sowas auch?

    Und nochmal:

    So wie ich das jetzt verstanden habe, reicht der Basiskabelbaum für den Lichtbetrieb, für die Blinker braucht man jedoch den Gesamtkabelbaum.

    Kann ich nicht Blinker kaufen (damit ich die zulassung bekomme), aber erstmal nur das normale Licht mit dem Basisbaum anschließen (ohne Batterie etc....). Ich habe Angst, dass mir das alles mit den getrennten Schaltkreisen zu kompliziert wird.... :(

    Oder entstehen da Kurzschlüsse o.ä.?



    Edith: Ich weiß ja dass dass irgendwie Gemurkse ist, aber ich weiß halt nicht ob ich einen Kompletteinbau selbst hinbekomme....

  13. #45
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ist an deiner Grundplatte ein Kabelstrang dran oder nicht?

    Die getrennten Stromkreise machen's doch einfacher, nicht komplizierter. So kannst du eins nach dem andern anklemmen und prüfen, ohne dass es sich gegenseitig stört. Aber vor der ersten Fahrt muss alles dran sein und gehen.

    Also immer der Reihe nach immer nur eins dazuklemmen und gleich prüfen, ob alles noch geht:

    Erst den Zündungskreis, dann den Scheinwerfer dazu, dann Rück/Brems/Tacholicht, und schließlich den Gleichstromkreis - zuerst die Batterie, dann die Hupe, das Leerlauflicht (falls vorhanden) und schließlich die Blinker.

    Als nützliche Nebenwirkung hast du dann die ganze Elektrik kennengelernt :)

  14. #46
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    auch beim mza- basiskabelbaum sind die leitungen für die blinker dabei. wenn der kabelstrang deiner grundplatte noch gut in schuss (nicht brüchig, keine oxidierten kabelschuhe), dann brauchst du ihn nicht erneuern. in den meisten fällen ist jedoch ein neueinlöten sinnvoller.

    der basiskabelbaum reicht völlig aus!!! eventuell muss man dann mit ein oder zwei abweichenden kabelfarben leben.

    gruß aus berlin

  15. #47
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    dankeschön,

    naja dann werde ich mich mal mit dem Basiskabelbaum und neuer Grundplatte versuchen....
    Ich habe Angst, aber hoffentlich funzt das irgendwie...


    Dumme Frage: Wie merke ich, das falsche Farben im Kabelbaum verwendet werden? (dh wenn sie andersfarbig sind weiß ich doch garnicht wo die hinkommen....)


    Frohes Fest euch allen!

  16. #48
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Das ist der Nachteil von "Geiz ist geil" ... nimm lieber einen Kabelsatz, bei dem die Farben stimmen, wenn du dir so unsicher bist.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrik erneuern KR51/1-> neuer Kabelbaum ?
    Von Sauerland-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 15:14
  2. Elektrik erneuern
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 22:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.