+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Elektrik und Getriebe Probleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    hessen
    Beiträge
    10

    Standard Elektrik und Getriebe Probleme

    Guten Tag liebe Gemeinde.

    Ich habe für meinen Vater im Aprill 10´ein Schwalbe Kr51/1 K gekauft und sie nun diesen Winter komplett restauriert,mit allem drum und dran...
    Habe auch direkt eine Vape Zündung verbaut damit sie möglichst zuverlässig ist,da mein Vater nicht viel bis gar kein technisches Verständis hat.Sie soll ihm lediglich für kürzere Strecken ( zum Bäcker und zurück) und Sonntags´s Ausfahrten im Sommer dienen.

    Jetzt habe ich noch folgende Probleme bei denen ich mir absolut nicht mehr zu helfen weiß:

    1) Die Hupe funktioniert nur auf der "Zündung an" Stellung,auf der Stellung für "Licht an" funktioniert sie nicht mehr,desweiteren ist mir aufgefallen das sobald die Drehzahl des Motors höher ist,sprich mehr Elektrizität erzeugt wird,sie auch lauter wird.
    Dachte dieser Effekt tritt bei der VAPE nicht mehr auf?!?!

    2) Licht funktioniert ebenfalls nicht.Habe jedoch gemekert,dass die Lampe(natürlich neu,gab´s zur Vape ja dazu) sich etwas auf der Fassung hin und her drehen lässt.Kann dies bereits ein defekt der Glühlampe bedeuten?!?!Wenn ja,lohnt sich eine Retour bei AKF?

    3) Ein neuer Kabelbaum wurde ebenfalls montiert,habe noch 2 Kabel übrig:
    1x kurzes Rotes Kabel
    1x schwarz/weis bzw schwarz/gelb,läuft an einem Ende zusammen

    habe alles nach dem Schaltplan von Moser-bs angeschlossen und eben nochmal 2 Stunden lang alle Kabel kontrolliert (auch wegen Licht und Hupe) ,konnte jedoch keine Fehler erkennen.

    4) Wenn der 1.Gang eingelegt wird knallt er förmlich rein,und sobald man die Kupplung kommen läst,geht der Motor mit einem ruck aus...
    Kann das an einer falsch eingestellten Kupplung liegen,oder trennt diese vielleicht nicht mehr richtig?Fehler war vor dem zerlegen des Mopeds nicht vorhanden!




    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problemen helfen,damit er bei diesem Wetter bald seine ersten Runden drehen kann!


    Vielen Dank und Gruß aus dem Spessart!

    Max
    Geändert von mx.kessler (06.03.2011 um 15:34 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Max,

    1) Wegen der Hupenprobleme prüfe mit einem Ohmmeter den Durchgang zwischen Klemme 30 und 15/51 in den verschiednenen Schalterstellungen.
    Prüfe die Batteriespannung bei ein- und ausgeschaltetem Motor, sowie bei verschiedenen Drehzahlen. Wenn sich da deutliche Unterschiede ergeben, ist die Batterie entweder nicht ordentlich geladen oder im Popo.

    2) Kauf eine neue Glühlampe, das ist billiger als das Porto.
    Hast Du eine Prüflampe zum Überprüfen, ob überall auch guter Birnensaft vorhanden ist, wo er sein soll?

    4) Beim Zusammenbau etwas falsch gemacht oder Du lässt die Kupplung zu schnell kommen.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wie kann's denn richtig verkabelt sein, wenn du Kabel übrig hast? Insbesondere, wie soll die Hupe funktionieren, wenn das Pluskabel der Hupe (schwarz-gelb) noch auf der Werkbank liegt? Woran ist die Hupe jetzt angeschlossen, und wohin gehört dieses Kabel wirklich?

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    hessen
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Peter,

    ich danke die für deine Antwort.

    werde 1) und 2) auf jeden Fall befolgen und morgen berichten.
    Bei 4) ist mir ein fehler in der Beschreibung unterlaufen,der Motor wurde nicht zerlegt sondern nur das ganze Moped,keine Ahnung wie ich dadrauf kam...Wollte ihn nicht zerlegen da Zylinder so wie Kolben etc. noch gut waren und er sehr gut lief..ganz frei nach dem Motto: "Never touch a running system".

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    hessen
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Wie kann's denn richtig verkabelt sein, wenn du Kabel übrig hast? Insbesondere, wie soll die Hupe funktionieren, wenn das Pluskabel der Hupe (schwarz-gelb) noch auf der Werkbank liegt? Woran ist die Hupe jetzt angeschlossen, und wohin gehört dieses Kabel wirklich?
    Nein das Pluskabel der Hupe (schwarz/gelb) ist vorhanden und angeschlossen,kommt vom Blinkgeber wenn ich mich richtig erinnere...

    edit: war gerade draußen und habe mir das schwarz/gelbe Kabel angesehen und es kommt vom Blinkgeber,desweiteren habe ich mir auch meinen alten Kabelbaum nochmals zur Brust genommen und auch dort kommt das schwarz/gelbe Kabel vom Blinkgeber...d.h das Kabel welches bei mir übrig ist,war sowohl bei der VAPE vorhanden UND bei meinem neuen Kabelbaum,deswegen ist es ürig...

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Hast du auch den richtigen schaltplan?

    Das schwarz gelbe kabel geht von klemme 15/51 an die hupe.

    Du muss nach dem Schaltplan für die vape verkabeln
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    hessen
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja habe den richtigen Schaltplan...
    http://www.akf-shop.de/moser/kr51-x_vape.pdf

    Klemme 15/51 geht laut Schaltplan zur Leerlaufkontrolle und zum DC Stecker...was bei mir auch der Fall ist!

    das rote Kabel hab ich ebenfalls doppelt,das Problem mit der Schaltung habe ich eben auch entdeckt...also sind 3) und 4) gelöst...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    okay habe ich falsch in erinnerung gehabt.

    Bei s50 und S51 ist das so.

    gehen denn die blinker bei licht an?
    Weil die bekommen ja beide gleichzeitig ihre Spannung.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von mx.kessler Beitrag anzeigen
    ,das Problem mit der Schaltung habe ich eben auch entdeckt
    Schreib doch bitte, was es war, damit andere von Deinem Fehler oder Deiner Erfahrung etwas lernen können.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme an KR51/1: Getriebe, Elektrik, Rahmen
    Von Toni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 22:08
  2. Getriebe Probleme
    Von giga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 12:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.