+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Elektrik KR51/1


  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo!

    Habe ein echtes Problem mit der Elektrik bei meiner KR51/1!

    Außer dem Frontscheinwerfer und der Hupe ist alles tot! Kein Brems- und Rücklicht, kein Standlicht und kein Blinker funktioniert. Kabel sind alle dran, habe sie auch mit dem Schaltplan verglichen ist alles soweit in Ordnung. Sicherungen sind auch ok.
    Woran könnte das noch liegen? Ich kenne mich mit der Elektrik nicht so aus, reichte gerade um die Verbingungen und Kabelfarben anhand des Plans zu vergleichen.

    Bin echt dankbar für jeden Tip!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Tja, wenn die angeklemmten Baugruppen i.O. sind, hast du wohl doch
    was falsch geklemmt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fischer73
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    54

    Standard

    Es kann auch sein das das Zündschloss oder die Masse nicht in Ordnung sind, wersuch mal die schaltkreise mit Hand zu schliesen. Wenn das auch nicht klappt dan mußt du wohl jedes Kabel auf Durchgang und noch mahl auf richtigen anschluss prüfen.:)

  4. #4

    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Mal angenommen die Masse und die Kabel sind alle OK. Welches Teil könnte es dann sein?

  5. #5

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Original von werdohler1979:
    Hallo!

    Habe ein echtes Problem mit der Elektrik bei meiner KR51/1!

    Außer dem Frontscheinwerfer und der Hupe ist alles tot! Kein Brems- und Rücklicht, kein Standlicht und kein Blinker funktioniert. Kabel sind alle dran, habe sie auch mit dem Schaltplan verglichen ist alles soweit in Ordnung. Sicherungen sind auch ok.
    Woran könnte das noch liegen? Ich kenne mich mit der Elektrik nicht so aus, reichte gerade um die Verbingungen und Kabelfarben anhand des Plans zu vergleichen.

    Bin echt dankbar für jeden Tip!
    Schau erstmal ob die Batterie noch Spannung hatt...wenn die leer ist geht nicht mehr viel.

    Wenn Batterie leer ist versuche sie zu laden oder erneuer sie, dann würde Ich weiter suchen...oder vieleicht funktioniert ja alles wieder.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von cornelius
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    @ dieselschrauber: also, wenn die batterie leer ist geht auch die hupe nicht mehr...

    du hast ja an der schwalbe 2 stromquellen:
    - die batterie für hupe, parkleuchte und blinker.
    - die spulen für frontscheinwerfer, rück- und bremslicht und die ladeanlage.
    da aber hupe und frontscheinwerfer noch gehen tippe ich mal auf nicht geschlossene verbindungen. also entweder nicht richtig verkabelt, keine masse,... du wirst probieren bzw. messen müssen.
    gruß
    cornelius

  7. #7

    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Könnte es denn event. auch der Zündlichtschalter sein?

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...klar, wenn da ein Kontakt abgefault/oxydiert ist, kanns auch daran liegen. Wurde aber weiter oben schon erwähnt. Am besten mal durchmessen, ob an den entsprechenden Ausgängen die Gleich-bzw. Wechselspannung ankommt, die man erwartet.
    Plan mit Schalterstellungen (sind nicht überall eingezeichnet) gibts hier
    http://www.moser-bs.de/Schwalbe/Kr51-1.png oder
    http://www.moser-bs.de/Schwalbe/KR51-1S.png

    Viel Erfolg.
    Gruß aus Braunschweig

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Das Problem hatte ich mit meiner Schwalbe auch mal, aber eine nicht zu knauserig bemessene Menge Kotaktspray auf und in den Zündschalter behob das sofort.

  10. #10

    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Original von net-harry:
    ...klar, wenn da ein Kontakt abgefault/oxydiert ist, kanns auch daran liegen. Wurde aber weiter oben schon erwähnt. Am besten mal durchmessen, ob an den entsprechenden Ausgängen die Gleich-bzw. Wechselspannung ankommt, die man erwartet.
    Plan mit Schalterstellungen (sind nicht überall eingezeichnet) gibts hier
    http://www.moser-bs.de/Schwalbe/Kr51-1.png oder
    http://www.moser-bs.de/Schwalbe/KR51-1S.png


    Viel Erfolg.
    Gruß aus Braunschweig

    Deine Adresse für die Schaltpläne hat mir weiter geholfen! Top Adresse! Die Pläne die ich hatte waren nicht in Farbe und dementsprechend schwierig war es daher auch. Hatte tatsächlich ein Kabel vertauscht.
    Das Rücklicht funktionierte allerdings zu anfang nicht, das Bremslicht schon. Ich hatte bei der Schrauberei den hinteren großen Kotflügel abgenommen und habe nicht daran gedacht bzw. gewusst das das Rücklicht erst funktioniert, wenn der Kotflügel durch den Rahmen die Masse bekommt.... Bin ich erst drauf gekommen als ich mit einer 12V Prüflampe das eine Ende an den Rahmen und das andere ans Rücklicht gehalten habe um zu sehen ob Strom ankommt. In dem moment hat es ganz schön gejuckt in den Fingern....


  11. #11

    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich danke allen die geschrieben haben für die zahlreichen Tipps!

    Ist wieder alles in Ordnung! Alle Lampen funktionieren wie sie sollen!

    Dann kann der Vogel jetzt wieder losfliegen....:)

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    und was war jetzt die lösung des problems?

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Original von Charles:
    und was war jetzt die lösung des problems?

    Ach Olaf
    Das hat er doch geschrieben: Kabel vertauscht und fehlende Masse durch abgebaute hintere Haube.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrik KR51/1
    Von Bablaru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:58
  2. elektrik KR51/2L
    Von epsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 22:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.