+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: elektrik bei ner 51/2 (kein licht)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard elektrik bei ner 51/2 (kein licht)

    nabend,

    folgende problematik; abblendlicht, fernlicht funktionien nicht. rücklicht zunächst ja, dann auch nicht mehr.
    blinker funktionieren nur kurzzeitig. allerdings kann/ wird das daran liegen, dass die batterie mal wieder aufgeladen werden muss.

    weiterer aspekt; die schwalbe stand, nachdem ich sie überholt hatte (kerze, tank, vergaser, etc.), eine weile (ca. ein halbes jahr)

    bin ne strecke von ca. 30km gefahren, ohne probleme (ausser mit dem strom)

    meine frage(n)

    in welcher reihenfolge checke ich meine anlage?
    klar, zunächstt birnen kontrollieren/ wechseln)
    und dann? kann es irgendwie möglich sein, dass der letzte strom aus der batterie da irgendwie anderweitig "rausgezogen" wurde?

    was die "elektrische materie" angeht, bin ich doch eher nicht so erfahren...
    vielleicht hat ja jemand ein paar hilfreiche tips für mich?!
    habe den verdacht das irgendwas mit der lichtmaschine ist, aber da bin ich sehr unbeholfen...

    vielen dank.

    gute fahrt wünscht kaskopelle
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi,
    zunächst mal: deine batterie hat mit der lichtanlage (zumindest front und rücklicht) nichts zu tun, das sind andere spulen. du kannst den fehler systematisch eingrenzen.erstmal birnen und kontakte prüfen.
    die spule für das frontlich liefert über das (ich meine) rot/weiße kabel, was aus dem motor kommt strom für das frontlicht. dieses kabel landet am zündschluss an klemme 59. zieh dieses probehalber mal vom zündschloss ab und verbinde es direkt mit der lampe vorn (oder einer prüflampe). leuchtet es dann?
    analog kannst du testen, ob überhaupt strom für hinten geliefert wird, dafür ist das grau/rote kabel vom motor an den 3fach verbinder am zündschloss zuständig.

    hast du dann licht, liegt der fehler irgendwo dazwischen, dann sehen wir weiter.

    gruß aus kiel

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Schau' mal auf meine HP...im Bereich E-Technik für Dummies werden einige Grundlagen vermittelt, mit denen Du dann hier die einzelnen Baugruppen der Simson-Elektrik verstehen wirst.

    Sinn macht es, auch baugruppenweise an die Überprüfung der Elektrik heran zu gehen.

    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    vielen dank, erstmal...
    werde mich, wahrscheinlich am wochenende, mal damit beschäftigen.
    sollte ich nicht schlauer werden, melde ich mich nochmal.

    gute fahrt wünscht kaskopelle
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  5. #5
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    problem ist gelöst...
    es waren ein paar falsche birnen verbaut... dazu einige kontakte nicht mehr so fit...

    vielen dank für eure tips, besonders die schaltpläne.

    gute fahrt wünscht kaskopelle
    gute fahrt wünscht kaskopelle

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. e zündung kein funke kein licht hilfe bitte
    Von pcweapon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  2. NEU: nimmt kein gas,hat kein licht
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.