+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elektrik Problem bei KR51/1 Schwalbe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    11

    Icon Rolleyes Elektrik Problem bei KR51/1 Schwalbe

    Hey...
    ich habe ein Problem meine komplette Elektrik der Schwalbe in Gang zu bringen. Ich habe mir mittlerweile einige "Schaltpläne" besorgt, kann damit aber nicht viel anfangen. Im Endeffekt verzweifele ich immer vor diesem Kabelbaum der da größtenteils lose herumhängt.

    Könnte mir das mal einer erklären und vielleicht sogar ein paar Bilder dazu einstellen. Ihr wisst ja, Bilder sagen mehr als tausend Worte.

    Danke schonmal!

    MfG

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    EIN Schaltplan reicht.
    Schau hier bei net-harry vorbei, dort kannst du den betreffenden Plan downloaden und auch gleich Pläne, die die einzelnen Baugruppen hervorheben.

    Die Pläne für die einzelnen Baugruppen sind zwar für die KR51/2 aber sie sollten grob einen Einblick geben.
    Konzentriere dich auf ein Kabel, reinige die Kabelschuhe und Fähnchen und prüfe sie ggf. vor dem verbauen auf Durchgang. Schritt für Schritt wird das was.
    Geändert von Matze (03.08.2011 um 15:20 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 Elektrik-Problem mit dem Rücklicht, Tachobeleuchtung.
    Von schweigi125 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 17:48
  2. ELEKTRIK PROBLEM: massekabel rücklicht (kr51/1 mit VAPE)???
    Von Lasla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 09:57
  3. kr51/1 elektrik problem
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 21:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.