+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Elektrik Schwalbe BJ. 71, Blinker


  1. #1

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    9

    Standard Elektrik Schwalbe BJ. 71, Blinker

    Hallo liebe Schwalbefans,

    Ich besitze nun eine leere Batterie und einen Schaltplan, soviel zur Vorgeschichte. Leider finde ich die Teile nicht in der Schwalbe und die Stellen der Verkabelung am Zündschloss. Wo gehört der Blinkgeber dran und was ist überhaupt der Blinkgeber? Gibt es dazu Fotos?
    Außerdem bewundere ich eine runde Büchse aus Blech neben der Batterie,w as ist das denn?
    :cry:
    Gestresster Papa eines jungen Schwalbefans

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    In der Runden dose ist der Blinkgeber. (außer sie ist leer)

    Und die Schaltung ist auch ohne Schaltplan sehr einfach:

    Geschaltetes + am Zündschloß geht zum Blinkgeber. Dann am 2ten Kontakt gehts weiter oben zum Wechselschalter und von da aus zur Lampe und dann wieder wieder zurück - am Chockehebel zum - der Batterie

  3. #3

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    9

    Standard Re shadowrun

    Lieber shadowrun,

    danke für die Antwort, ich suche noch folgende Erklärungen:

    Ich glaube, die Büchse die ich fand ist ein Kondensator, sagt jemand, der Ahnung hat?? :o

    An meinem Zündschloss ist das, was eigentlich auf 31b ankommen soll auf 15/51 eingesteckt. 31b ist aber bei mir kein Kabelschuh, sondern nichts, ein Loch oder so. Der Blinkgeber und die Hupe sollen aber auf 15/51. Wo stecke ich dann das Kabel 31b ein, wenn ich da keinen Schuh finde?

  4. #4
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    das steckst du dann in ein neues zündschloss, weil bei deinem was zu fehlen scheint

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein.. bestimtm nicht:

    Das ist der Kondensator:


    Der sitzt unten in der Zündung (wo er auch hingehört)

    Das hier ist der Blinkgeber:



    Der sitzt in der Dose neben der Batterie und ist mit Schaumstoff gepolstert:


  6. #6
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    doch das kann ein kondensator sein, ich habe auch einen aussenliegenden kondensator, zuzugülich zum normalen, falls der unten mal nicht funktionieren sollte. ist allerdings nachgerüstet und nicht original und bei mir auch ausgesteckt weil ich ne vape drinhabe.

  7. #7

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    9

    Standard Blinkgeber

    Hallo liebe Helfer,

    jetzt sehe ich es, es war doch der Blinkgeber, ich werde ihn gleich in der Dose suchen.
    Mit dem Zündschloß muss ich auch noch mal gucken, ich habe einen Schaltplan von 12V gehabt, habe aber nur 6V, vielleicht ist da was anders.

    Tausen Dank, ich gehe jetzt weiterbasteln. :)

  8. #8

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    9

    Standard Immer noch Zündschloss

    Hallo,

    an meinem Zündschloß scheint nichts zu fehlen. Ich habe beim Ersatzteilhändler ein Foto gesehen, meines ist wohl nur "ohne Leerlaufkontrolllampe".

    Also bleibt die Frage, wie schließe ich ein Kabel an 31B an, wo bei mir nur ein Loch ist, aber kein Kabelschuh?
    Freundliche Grüße
    Joachim

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Joachim,
    Einen farbigen Schaltplan findest Du auf meiner HP unter Simson. Kabel auf 31b kommt vom Leerlauschalter aus dem Motor und gehört an die Leerlauflampe am Zündschloß. Zum Thema Zündschloss guckst Du Bild unten... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von sXe
    doch das kann ein kondensator sein, ich habe auch einen aussenliegenden kondensator, zuzugülich zum normalen, falls der unten mal nicht funktionieren sollte. ist allerdings nachgerüstet und nicht original und bei mir auch ausgesteckt weil ich ne vape drinhabe.

    Es gibt bei Simson keinen außenliegenden Kondensator... Wenn dann ist es die Außenliegende Zündspule...

  11. #11

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    9

    Standard gelöst, Zwischenzeitlicher Jubel

    Hallo liebe Helfer,

    dank eurer Hilfen und Fotos gibt es einen Zwischenstand:

    Ich habe ein anderes Zündschloss, ohne 31b-Arm.
    Der Vorbesitzer hatte das Rücklicht an dem Schuh für die Blinkanalage und die Hupe angeschlossen, weil der Rücklichtanschluss nicht funktionierte.

    Ich habe das Rücklicht jetzt am Originalpin und da war es auch wieder kaputt, weil nämlich offensichtlich alles daran lag, dass die Schlusslichtdrossel, die davor liegt , defekt ist.
    Die habe ich nun umgangen und somit endlich Platz auf den Pins 15/51 für morgige Hup- Blinkerversuche.

    Ist es eigentlich schlimm, wenn man die Rücklichtdrossel umgeht?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja dann brennnt die Birne durch...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. elektrik, blinker, ladeanlage
    Von flooene im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 19:17
  2. Funktionstüchtigkeit der Blinker testen / Elektrik
    Von Enno im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 10:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.