Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Elektrik (Sicherungen)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Kann mir jemand sagen warum bei meiner Schwalbe (KR51/1) die "Glas Schmelzsicherung (1A)" für die Ladeanlage immerzu durchbrennt, und ob ich vielleicht eine Sicherung reinmachen kann, die etwas mehr aushält (vielleicht 1,5 A), oder ob das eher "Gift" für die Ladeanlage wäre? Bin echt verzweifelt, weil das echt nervt jedes Mal die die halbe Schwalbe zu zerlegen, um die neue Sicherung einzubauen.
    Danke im Vorraus
    alex

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    mmh...dann ist was mit dem kabelbaum oder der ladenanlage!
    Wenn die immer durchbrennt hast du irgendwo einen kurzschluss!
    überprüfe mal die kabel! Vielleicht liegt eins auf masse!
    Nehme besser keine größere sicherung, da diese ja verhindert das dir irgendwas anderes kaputt geht! Schau mal nach ob du den fehler finden kannst!

    MFG

    FlyingStar

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim S51 ist da eine 3A Sicherung drin. Die Schwalbe hat ja prinzipiell die gleiche Elektrik.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Das mit der 3A Sicherung weiß ich, ich hab mir von "Biggis Schwalbenseite" schon die Schaltpläne für verschiedene Simson fahrzeuge heruntergeladen und nachgeschaut. Da sind überall andere Sicherungen drin. Bei der Schwalbe ist die mit am wenigsten Amps eingebaut. drum hab ich mir ja auch gedacht, dass ich da ne andere nehmen könnte. ich wollte ja nur bestätigt wissen, dass mir dabei nicht die ganze Ladeanlage flöten geht.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Nimm ruhig ne stärkere. Wenn wirklich ein kapitaler Kurzer vorliegt, wird auch diese Sicherung flöten gehen.

    MfG
    Prof

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    @FlyingStar
    @Prof
    Ich glaube ihr hattet recht, ich hab da nen kurzen drin. Hab ne 2A Sicherung einbauen wollen, und schon beim Einbau hat's kräftig gefunkt, und die neue Sicherung war hinüber. Wollte anschließend die Leitungen kontrollieren, werde aber nicht wirklich schlau draus.
    Hab nen Bild angefügt (Teil aus Schaltplan), vielleicht kann mir da jemand weiterheflfen. Ich versteh nicht ganz, was das soll, dass dort die Leitung nen Kringel macht und einfach aufhört.
    Nen Maßepunkt wird's kaum sein, die sehen in dem Plan aus wie nen "T". Also, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    MFG Alex

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Doch ist richtig so. Das grüne Kabel ist für "wenig Ladung" und bei den allermeisten Schwalben und S51 außer Betrieb, seit man ständig mit Licht fahren muss. Da wurde auf "viel Ladung" umgeklemmt und dieses Kabel ist eigentlich überflüssig.

Ähnliche Themen

  1. Sicherungen
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 15:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.