+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 40 von 40

Thema: Elektrik spielt verrückt


  1. #33
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Die Glühbirnen sind die selben die nach dem Einbau der Vape wunderbar hell leuchteten.

    Woher weiß ich wo ca 3000u/min sind?
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  2. #34
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Dreh einfach den Gasgriff auf :-) Bei ca. 7000 oder 8000 liegt die Höchstdrehzahl, die 3000 liegt dann etwa in der Mitte - das hörst du schon.

  3. #35
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Okay also,
    heute nochmal mit nem 2ten Messgerät nachgemessen und verglichen. Im Leerlauf zeigen beide zwischen 10 und 13 an. Bei Vollgas relativ konstant um die 32.
    Daraufhin habe ich wie beschrieben weitergemacht und die 3 Kabel nacheinander jeweils durchgetestet.
    Das ergab folgendes:

    Vorderlicht: im Leerlauf aus, mit ganz wenig gas ok, mit vollgas gut
    Rücklicht:im Leerlauf aus, mit ganz wenig gas aus, mit vollgas schwach
    Bremslicht: im Leerlauf aus, mit ganz wenig gas schwach, mit vollgas ok

    Also müsste ich mal den Panzer abnehmen und schauen ob der Kabelstrang der nach hinten führt vielleicht irgendeine Macke hat?
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  4. #36
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Steck halt mal die beiden Rücklichtkabel am Dreifachverteiler ab und schau, ob die Spannung dann hochkommt.

    32 Volt ist natürlich ganz großes Tennis von den Messgeräten ... da wären die Lampen längst /alle/ verpufft, nix mit "gut" oder gar "schwach".

  5. #37
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Steck halt mal die beiden Rücklichtkabel am Dreifachverteiler ab und schau, ob die Spannung dann hochkommt.
    bewirkt keinerlei Veränderungen an der Leuchtkraft des Vorderlichtes :(
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  6. #38
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Dann suchst du jetzt eben in Richtung Vorderlicht. So langsam könntest du auch selber mal ein bisschen mitdenken, was systematische Fehlersuche so angeht.

  7. #39
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Ja das hatte ich mir schon gedacht irgendwie :) Bin mir nur immer so extrem unsicher deswegen will ich nicht einfach so drauf los werkeln... Sorry

    Habe jetzt alle 4 Stecker die an den Vorderen Scheinwerfer gehen abgeklempt. Mit dem Ergebniss, dass das Rücklicht immer noch nur ab Halbgas ein ganz bisschen glüht und das Bremslicht mit ein bisschen mehr als Standgas gut leuchtet.
    Mit Standgas geht aber weder Bremslicht noch Rücklicht.
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  8. #40
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Ich kanns gerade gar nicht fassen.
    Habe eben, nachdem ich Den Kabelbaum und Regler erneuert habe und es immer noch kein Erfolgserlebnis gab mal den Lima Deckel aufgeschraubt (Ich gebe zu. das hätte ich schon VIEL FRÜHER machen sollen).
    Kaum den Deckel ab da stieg mir ein bisher unbekannter Geruch in die Nase und ein Schwarzer Schmand Brocken viel herunter. An der Schwungscheibe von außen waren auch schon überall kleine Kratzer. Das lies mich nichts gutes ahnen. Also fix das Polrad ab und was sehe ich da? Ich kann es kaum fassen, scheinbar hat sich ein Magnet aus der Schwungscheibe gelöst und hat die restlichen ordentlich in Mitleidenschaft gezogen. Grundplatte hat scheinbar auch was mit abbekommen. Dabei hatte ich extra die Version mit eingegossenen Magneten genommen, damit so etwas nicht passiert.
    Hatte die Vape bei Ost-Oase bestellt. Die meinten jetzt, dass keine Garantie übernommen wird und ich kein Geld oder ein Neues Teil bekommen werde. Das kann doch nicht sein.
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kr50 spielt verrückt!!!
    Von termilissi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 15:08
  2. elektrik spielt verrückt......hilllffffeeeee
    Von gerry1000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 21:30
  3. Sicherung spielt verrückt ?
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 23:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.