+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 47

Thema: Elektrikproblem.....


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    59b grau/schw. --> Ladeanlage
    59 grau/rot --> Motor
    30 rot/grün -->gelbe Torpedosicherung
    15/51 grau/rot --> Blinkergeber und braun/weiß -->Hupe
    2 braun/weiß --> Zündspule
    schw. weiß auf 56
    schw. braun auf 86

    wie denn noch anders?

    also sry ich fühl mich hier ein bisschen missverstanden, tut mir leid das ich kein schwalbenprofibin und alles weiß, tut mir auch leid das ich keine original farben beim kabelbaum verwende.....


    was würde es denn bringen wenn ich mir eine tabelle mache? ich habe es wie oben schon gelistet, habe fotos gemacht die denn lauf der kabel nachvollziehbar machen, dies mit erklärung und erläuterung..... als antwort bekommt man dann



    Hi,
    Franz-F hat folgendes geschrieben:
    ...ich hab nich die richtigen farben ...

    Wie sollen wir Dir dann helfen können ?
    oder

    In der Zeit, in der du gerade den Fehler suchst, hättest du schon längst einen passenden Kabelbaum einbauen können.

    bisher hatte ich gedacht das strom durch kabel fließt und nich durch farben.... anscheinend ist das nicht so....

    ich hab die kabel nach diesem Schaltplan verkabelt, halt nicht nach original farben.... aber kabel sind doch nunmal kabel..... jetzt treten be mir wie im ersten thread beschrieben die fehler auf und dacht man kann damit eine fehlereingrenzung machen.....
    hätte ja auch sein können das ich oben und unten verwechselt habe..... hab ich ja nun nicht also eine fehlerquelle weniger....

    trotzdem danke für die ratschläge :cry:

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    verstehe mich bitte nicht falsch.

    Die Tabelle kann dir insoweit helfen, dass du auch bei nicht originalen Farben richtig verkabeln kannst. Jedoch müsstest du dann die Tabelle um 2 Spalten erweitern: Farbe nach Schaltplan und verwendete Farbe.

    Somit kannst du dann die Kabel einzeln verfolgen. Rein theoretisch kannst du mit hilfe dieser Tabelle sogar einen einfarbigen Kabelbaum verlegen und richtig klemmen.

    Du benötigst nur ein für dich nachvollziehbares System, nach dem du deine Kabelagen verfolgen kannst. Und wenn es nicht alleine im Kopf geht und auch nicht mit den Fotos, dann könnte dir die Tabelle sehr hilfreich sein. (ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen)

    In der Tabelle hast du ja die Start- und Zielkoordinaten der Kabel stehen, genau so, wie die Kabelfarben.

    Beispiel: Ausgehend von einer KR51/1x

    Strat: Zündschloss Klemme 15/51, Ziel Blinkgeber klemme 49a; Kabel original schwarz-weiß, verwendet lila

    Verstehst du, wass ich dir damit sagen will?

    Gruß Frank

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    jo... selbstverständlich.

    du hast übrigens pn

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Natürlich sind Kabel alle gleich und die Farbe egal. Wir sind mit unseren Simsons aber mit Ersatzteilen und auch Schaltplänen die Privilegierten unter den Mopedfahrern, weshalb sollten wir das nicht ausnutzen?
    Natürlich kannst du dir einen Kabelbaum nach deinem Gusto bauen, wenn du willst auch in Pink oder Lilametallic. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, daß du dir viel Zeit und Ärger ersparen kannst, wenn du die Originalfarben beibehältst bzw, den richtigen Kabelbaum einbaust. Jeder Kupferwurm hier im Forum kann dir dann wesentlich einfacher und besser weiterhelfen. Du brauchst dan auch keine Übersetzungstabelle und machst dir die Fehlersuche wesentlich einfacher. Das sollte jetzt auch kein Angriff gegen dich persönlich sein, sondern lediglich eine Empfehlung. Daß du von AKF "Murks" geliefert bekommen hast, spricht aber auch nicht gerade für die Firma, vorausgesetzt, du hast das richtige bestellt, was ich mal stark annehme.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    AKf ????????????????????????
    Hallo , die sind doch gut , also ich bin ein Fan von Denen !
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Natürlich sind Kabel alle gleich und die Farbe egal. Wir sind mit unseren Simsons aber mit Ersatzteilen und auch Schaltplänen die Privilegierten unter den Mopedfahrern, weshalb sollten wir das nicht ausnutzen?
    Natürlich kannst du dir einen Kabelbaum nach deinem Gusto bauen, wenn du willst auch in Pink oder Lilametallic. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, daß du dir viel Zeit und Ärger ersparen kannst, wenn du die Originalfarben beibehältst bzw, den richtigen Kabelbaum einbaust. Jeder Kupferwurm hier im Forum kann dir dann wesentlich einfacher und besser weiterhelfen. Du brauchst dan auch keine Übersetzungstabelle und machst dir die Fehlersuche wesentlich einfacher. Das sollte jetzt auch kein Angriff gegen dich persönlich sein, sondern lediglich eine Empfehlung. Daß du von AKF "Murks" geliefert bekommen hast, spricht aber auch nicht gerade für die Firma, vorausgesetzt, du hast das richtige bestellt, was ich mal stark annehme.

    davon geh ich mal aus, das es der richtige war, stand zumindest auf der rechnung.... es waren farben dabei, die original gar nicht verwendet wurden sind, einzelne kabelkomponennten waren nicht definierbar von der verwendung da hatte ich halt die schnauze voll und hb von a nach b nach plan verkabelt.....
    hupe und blinker geht ja schonmal also kann es ja nich so verkehrt sein....

    ich hb mir gerade eine tabelle erstellt wie duo78 es empfohlen hat, ich trage gerade den verlauf ein laut schaltplan, heute nachmittag trage ich dann mal den verlauf von mir ein zum vergleich. gleichzeitig werde ich alle kabel auf durchgang prüfen (duo78 hat mir freundlicherweise die funktion von nem multimeter erklärt, thx) und die punkte mal messen die duo78 beschrieben hat und mal hier mitteilen.... vill fällt mir ja dann schon auf was verkehrt sein könnte, wenn nicht hoff ich mal auf euch.....

    fragen hab ich aber trotzdem schonmal noch....

    die stellung am schalter ist doch an/aus oder ist da die schalterstellung abblendlicht/fernlicht und an/aus erfolgt nur über das zündschloss?

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin Franz,
    Zitat Zitat von Franz-F
    ...die stellung am schalter ist doch an/aus oder ist da die schalterstellung abblendlicht/fernlicht und an/aus erfolgt nur über das zündschloss?
    Neuer Tag, neues Glück...

    Am Abblendschalter am Lenker links sollte oben die Stellung "Fernlicht" und unten die Stellung "Abblendlicht" sein. Das funktioniert aber erst dann, wenn Du am Zündschloß die 3. Stellung "Licht" eingeschaltet hast.

    Die einzelnen Stellungen des Zündschlosses sind auch auf meinem Plan bezeichnet.

    Gruß aus Braunschweig

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Moin Franz,
    Zitat Zitat von Franz-F
    ...die stellung am schalter ist doch an/aus oder ist da die schalterstellung abblendlicht/fernlicht und an/aus erfolgt nur über das zündschloss?
    Neuer Tag, neues Glück...

    Am Abblendschalter am Lenker links sollte oben die Stellung "Fernlicht" und unten die Stellung "Abblendlicht" sein. Das funktioniert aber erst dann, wenn Du am Zündschloß die 3. Stellung "Licht" eingeschaltet hast.

    Die einzelnen Stellungen des Zündschlosses sind auch auf meinem Plan bezeichnet.

    Gruß aus Braunschweig
    huhu

    jo hoffentlich bringt der tag auch das ersehnte glück

    auf deinem plan.... hoffe ja du meinst den

    hier

    weil ich den benutze :) zündschloss hat ja momentan 0 funktion bei der aktuellen verkabelung, schwalbe starten kann ich bei einstellung 0-3, wobei blinker und hupe ja nur bei stellung 2 "licht" geht.....

    abblendlicht und fernlicht geht auch nich .... bei der oberen stellung geht gar nix und bei der unteren stellung gibts ne kaputte birne....

    aber war ja mehr oder weniger nur zum verständnis, kontrollier nachher erstmal die verkabelung, dann nerv ich weiter.

  9. #25
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Der von Dir erwähnte Plan ist eigentlich von einer KR51/2 und dient zur Demonstration der Funktion der Baugruppen. Dieser hier ist für Dein Möp der Richtige - die grundsätzliche Verkabelung ist aber nahezu identisch.
    Gruß aus Braunschweig

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard Re: Elektrikproblem.....

    Zitat Zitat von Franz-F
    huhu erstmal.

    das nächste problem(e) ist aufgetaucht bei meiner 51/2
    Moin,
    Der von Dir erwähnte Plan ist eigentlich von einer KR51/2 und dient zur Demonstration der Funktion der Baugruppen. Dieser hier ist für Dein Möp der Richtige - die grundsätzliche Verkabelung ist aber nahezu identisch.
    Gruß aus Braunschweig
    öhm?

    jetzt versteh ich nur noch bahnhof..... wieso benutz ich den falschen plan? also muss ich bei einer 51/2 nach dem plan von der 51/1 verkabeln?

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, du hast einen Plan zur schematischen Darstellung erwischt. Lade dir den passenden Plan unter www.moser-bs.de zu deiner Schwalbe herunter.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    ja hatte ich doch.... 51/2 n/e.... halt nur gerade die baugruppe frontlicht ausgewählt.

    net-harry hatte aber den schaltplan einer 51/1 verlinkt

  13. #29
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    Also wenn es die /1 (Gebläse-Motor) ist, dann nach dem Plan der /1. Wenn es die /2 ("S51"-Motor) ist, dann natürlich den Plan von der /2. Aber achte auch auf die Bezeichnung hinter der /1 oder /2 (Bbeispiel: KR51/2 xx).

    Dann ist noch entscheidend, was für eine Zündung bei dir verbaut ist...

    Das ist wichtig für jede weitere Hilfe!

    Du hast alleine am Zündschloss schon gravierende Verdrahtungsfehler. Fange bei deiner Fehlersuche am Besten am ZSchl an.
    Ich weiß nun nicht, ob ein Unterschied zw. ZSchl der /1 und der /2 besteht... (???)
    ...Aber ich vermute dein Hauptproblem eben am ZSchl, dass du Kotakte bzw Kontaktebenen durcheinandergebracht hast.

    Gehe ganz in Ruhe mit dem Schaltplan und mit der Tabelle bei und vergleiche mal alles. (Start- und Zielkoordinaten sowie (Ersatz-)Farben lt. Tabelle + Schaltplan)

    Gruß Frank

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    also bei der messung kam folgendes heraus, falls ich, wovon ich mal ausgehe, die korrekte zündschlüsseleinstellung gewählt hatte....


    messbereich 200 ACV

    glassicherung ~8,0

    torpedo ~3-5

    lampe bei vollgas bis zu 25, aber an anschluss 56b an 56 a ist gar nichts zu messen.....

    verkabelungsplan folgt

    //edit//

    .doc ist leider nicht als upload erlaubt, habe es mal als rar verpackt, hoffe ihr guckts euch mal an, ist auch nicht groß zum runterladen.....

    also zündschlüssel zeigt jetzt die gewünschte funktion, das mal vorneweg....

    folgende fragen zum verkabelungsplan:

    1. Nummer 7 im Verkabelungsplan Originalfarb = grün/rot, gibts bei mir nicht, bei mir kommt aus der Ladeanlage nur ein ausschließlich grünes Kabel. Ist das dann so richtig?

    2. Nummer 18 lt. Verkabelungsplan hatte ich vergessen, wahrscheinlich lag das dann am Zündschlüssel
    Angehängte Dateien

  15. #31
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Hört sich ganz nach 6V-Bordnetz an.

    Hast du an der Torpedo-Sicherung DCV gemessen?
    Hast du im Scheinwerfer mit (heiler) oder ohne (defekte) Birne gemessen?


    OK, also kannst du ganz nach dem Originalplan deine Verkabelung überprüfen.

    Ich würde sagen, du fängst mit der Kontrolle im Zündstromkreis an (Zünd-Ladespule, ext. Zündsspule usw.).

    Anschließend wäre es sicher angebracht, den Scheinwerferstromkreis zu überprüfen.

    Gehe dabei so vor, wie ich es dir vorgeschlagen habe (Plan + Tabelle). Diese beiden genannten Stromkreise sind sehr einfach und können dir als Übung dienen, bevor du die Stromkreise überprüfst, die an der 21W-Lade-/Lichtspule hängen.

    Gruß Frank

  16. #32
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    siehe edit.....

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrikproblem
    Von Schwalbiene im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 21:55
  2. Elektrikproblem
    Von Golondrina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 21:07
  3. Elektrikproblem
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 14:40
  4. Elektrikproblem
    Von OnkelBasti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.