+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 47

Thema: Elektrikproblem.....


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard Elektrikproblem.....

    huhu erstmal.

    das nächste problem(e) ist aufgetaucht bei meiner 51/2

    1. bei steigender motordrehzal brennt mir das frontlicht durch

    2. bei steigender motordrehzal blinen die blinker fast nicht mehr sondern leuchtern nur, blinken halt extrem schnell....

    3. an der klemme 15/51 bekomm ich am zündschloss eine gewischt, bzw. merke halt den saft

    4. zündschlüssel zeigt keinerlei funktion, laufen tut sie in allen zündschlüsselstellungen, licht und blinker gehe aber nur in der stelleung licht, wobei licht ja zur zeit gar nicht geht weil alle birnen kaputt sind die ich hab. schalter licht geht auch.... also an aus.


    im stand geht die hupe und die blinker, habe auch schon 2 zündschlösser durch.... als sicherungen habe ich ein schelzeinsatz 3,15 250v und Sicherungseinsatz A5 verbaut, habe aber auch noch A8 rumliegen, Kabel sind so gut wie alle neu, batterie ist neu

    verkabelung hbe ich nochmal kontrollliert sollte eigentlich passen....

    habe auch noch eine ladeanlage von einer 51/1 rumliegen, evtl. mal tauschen?


    need help

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    habe mir gerade nochmal die birne angeschaut..... also durchgebrannt ist die senkrechte leitung in der birne, die waagerechte ist noch intakt...... ist das fernlicht/abblendlicht?

    die stellung am schalter ist doch an/aus oder ist da die schalterstellung abblendlicht/fernlicht und an/aus erfolgt nur über das zündschloss?

    ob lichthupe ging kann ich leider nicht sagen......
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Elektrikproblem.....

    Moin Franz,

    Zitat Zitat von Franz-F
    :::verkabelung hbe ich nochmal kontrollliert sollte eigentlich passen....
    Das hört sich nach einem kapitalen Verdrahtungsfehler an...

    Schau' Dir mal die Schaltpläne auf meiner HP an, damit solltest Du erstmal Ordnung in das Chaos bringen können... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Franz-F
    habe mir gerade nochmal die birne angeschaut..... also durchgebrannt ist die senkrechte leitung in der birne, die waagerechte ist noch intakt...... ist das fernlicht/abblendlicht?

    die stellung am schalter ist doch an/aus oder ist da die schalterstellung abblendlicht/fernlicht und an/aus erfolgt nur über das zündschloss?

    ob lichthupe ging kann ich leider nicht sagen......
    Ja was soll man da sagen, Kabel raus, und neumachen!

    Scheint ja einiges fehlerhaft verkabelt zu sein.
    Und wenn ich die Pläne durchblicke, schafft du es damit genauso.

    Der Elektrik-Legastheniker....

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    ja wie kabel nochmal rausmachen und neu ....

    wenn ich nich weiss wo der fehler ist dann mach ich doch alles wieder so :(


    @ net-harry: ich hab nach deinen plänen verkabelt..... vielen dank schonmal für die pläne

    Ja was soll man da sagen, Kabel raus, und neumachen!

    Scheint ja einiges fehlerhaft verkabelt zu sein.
    Und wenn ich die Pläne durchblicke, schafft du es damit genauso.

    Der Elektrik-Legastheniker....
    daccht ich ja auch bis jetzt

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin Franz-F,

    Also gesund ist es absolut nicht, wenn du den Strom spürst. Es sei denn, du bist überempfindlich.

    Wenn du Strom spürst, dann hast du schon mal mehr als reichlich Spannung auf'm System. Mehr, als für das System gesund ist (deutlich mehr als 12V!!!).

    Original hatte die S51 B2-4 (oder auch S51 electronic genannt) eine 6V-Anlage.

    Weißt du überhaupt, ob du in der Lima 6V- oder 12V-Lichtspulen drin hast?
    => Eine unbelastete 6V-Spule bringt bis ca. 30V Leerlaufspannung, wogegen eine 12V-Spule bis über 80V Leerlaufspannung beim Gasgeben bringen kann. Und diese 80V könntest du schon spüren (Kribbeln).

    Solltest du tatsächlich 12V-Licht-Spulen in der Lima haben, dann ist die originale Ladeanlage(6V) natürlich genau so fehl am Platze, wie die restlichen 6V-Komponenten, wie der 6V-Blinkgeber und die 6V-Birnen...

    Also folgende Messungen bei in mittleren Drehzahlen laufendem Motor durchführen (Messgerät auf AC einstellen!):

    1. an heiler Scheinwerferbirne: die Fußkontakte gegen Masse/Rahmen
    2. Klemme 59a (also die Glassicherung) gegen Masse/Rahmen

    Mitteilen, welche Spannungen du gemessen hast?


    Gruß Frank

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hast Du vielleicht oben und unten am Zündschalter vertauscht ?
    Schau Dir nochmal oben (Edit: ...war'n anderer Thread, hier ist's unten...) das Bild an...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    hab ich?


    //edit// bei bedarf nummerier ich die anderen anschlüsse auch noch durch

    //edit2//
    Also folgende Messungen bei in mittleren Drehzahlen laufendem Motor durchführen (Messgerät auf AC einstellen!):

    1. an heiler Scheinwerferbirne: die Fußkontakte gegen Masse/Rahmen
    2. Klemme 59a (also die Glassicherung) gegen Masse/Rahmen

    Mitteilen, welche Spannungen du gemessen hast?

    leider kein multimeter zur hand, bekomme aber vill nächste woche eins ausgeliehen
    Angehängte Grafiken

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auf 15/51 geht bei Dir ein grau/rotes Kabel....??
    Das kann schon mal nicht sein...
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    ich hab nich die richtigen farben deswegen schreib ichs ja dabei, sry, aber mit den farben hat das nich gepasst, da hab ich nach passenden kabeln verkabelt....



    59b grau/schw. --> Ladeanlage
    59 grau/rot --> Motor
    30 rot/grün -->gelbe Torpedosicherung
    15/51 grau/rot --> Blinkergeber und braun/weiß -->Hupe
    2 braun/weiß --> Zündspule


    hab ich denn nun oben und unten verwechselt? und rücklicht habe ich noch nicht verkabelt....

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Franz-F
    ...ich hab nich die richtigen farben ...
    Wie sollen wir Dir dann helfen können ?

    Dann mußt Du sehen, wo die Kabel herkommen und sie den entsprechenden Anschlüssen zuordnen...auf dem oben beigefügten Bild siehst Du anhand der (richtigen) Kabelfarben, wo oben und unten am Zündschloß ist.

    Gruß aus Braunschweig

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    das hab ich ja gemacht.....


    und nun hab ich ja das problem, was ich ganz oben beschrieben habe.....

    die kabel passen dann denke ich so wenn ich nicht oben und unten verwechselt habe....

    sicherungen sind ja anscheinend auch okee.....

    aber gehn tuts trotzdem nicht :(


    sind denn die kabel vom licht richtig?

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nochmal zu den Bezeichnungen:
    Der innere "Beschriftungsring" auf der Unterseite des Zündschlosses gehört zu den Kontakten, die direkt an der Unterseite des Zündschlosses liegen (also in richtiger Einbaulage die unteren Kontakte).
    Gruß aus Braunschweig

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    In der Zeit, in der du gerade den Fehler suchst, hättest du schon längst einen passenden Kabelbaum einbauen können. Warum um Himmels Willen passen bei dir die Kabel nicht so wie in den Plänen? Hast du den falschen gekauft oder am falschen Ende gespart? Hast du vielleicht den falschen Plan? Ich an deiner Stelle hätte die Kabel schon alle wieder draußen und den richtigen Kabelbaum bestellt. Das macht auch die Fehlersuche bei anderen Defekten wesentlich einfacher.
    Ich würde
    Spulen auf ihre Richtigkeit überprüfen
    Kabelbaum in den richtigen Farben und passend zum Möp einbauen
    dadurch die Fehlersuche vereinfachen
    Zeit sparen und zum fahren nutzen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Nochmal zu den Bezeichnungen:
    Der innere "Beschriftungsring" auf der Unterseite des Zündschlosses gehört zu den Kontakten, die direkt an der Unterseite des Zündschlosses liegen (also in richtiger Einbaulage die unteren Kontakte).
    Gruß aus Braunschweig
    also habe ich doch sch./weiß auf 56 und sch./braun auf 86 doch richtig sitzen....
    dann ist es richtig, danke



    In der Zeit, in der du gerade den Fehler suchst, hättest du schon längst einen passenden Kabelbaum einbauen können. Warum um Himmels Willen passen bei dir die Kabel nicht so wie in den Plänen? Hast du den falschen gekauft oder am falschen Ende gespart? Hast du vielleicht den falschen Plan? Ich an deiner Stelle hätte die Kabel schon alle wieder draußen und den richtigen Kabelbaum bestellt. Das macht auch die Fehlersuche bei anderen Defekten wesentlich einfacher.
    Ich würde
    Spulen auf ihre Richtigkeit überprüfen
    Kabelbaum in den richtigen Farben und passend zum Möp einbauen
    dadurch die Fehlersuche vereinfachen
    Zeit sparen und zum fahren nutzen.
    mist geliefert bekommen... akf sei dank und aus einem neuen kabelbaum und 2 alten die sache verkabelt......

    fehlersuche betreib ich so das ich die farbe suche und nach den plänen von moser den verlauf kontrollier.... was soll ich denn sonst machen.... kabel sind kabel....

    hatte halt gedacht das man aufgrund der fehlerbeschreibung eine fehlereingrenzung machen könnte.... aber wenn das nur mit den richtigen farben geht -.-

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Tipp:

    Tabelle erstellen! Hier der Kopf der Tabelle:

    Farbe - von klemme - zu klemme - von komponente - zu komponente

    so, selbst wenn du nun andere Farben hättest, kannst du anhand dieser Tabelle und mit Hilfe des Schaltplanes alles neu und richtig verkabeln bzw den Fehler im System suchen.

    Hilfreich wäre auch ein Multimeter (Ohm-Bereich einstellen) oder ein Durchgangstester.
    Damit kannst du die Kabel elektrisch verfolgen, wenn du die Kabel optisch nicht verfolgen kannst.

    Gruß Frank

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrikproblem
    Von Schwalbiene im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 21:55
  2. Elektrikproblem
    Von Golondrina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 21:07
  3. Elektrikproblem
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 14:40
  4. Elektrikproblem
    Von OnkelBasti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.