+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: elektrikproblem bei meiner Kr 51/1


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard elektrikproblem bei meiner Kr 51/1

    nabend die Herren,

    Ich bin dabei eine Kr 51/1K zu restaurieren,
    Die Schwalbe habe ich aus einer Scheune gezogen, sie hatte keinen Zündlichschalter mehr, ist aber trotzdem sofort angesprungen, obwohl alle kabel nur rum hingen. Also ein Funke ist da und die Schwalbe funktioniert.

    Da aber alles richtig sein sollte habe ich nun einen neuen Zündlichschalter besorgt und alles nach plan angeschlossen.
    Doch die Schwalbe springt immer noch in jedem Zustand an egal ob auf aus oder an gestellt ist.

    Könnt ihr mir so aus dem Stehgreif sagen an was das liegen kann?

    Vielen Dank im Vorraus.
    Chris

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn der Zündlichtschalter nicht neu wäre, würde ich sofort darauf tippen.

    Welche Pläne zum anschließen hast du benutzt? Die von Net-Harry -> www.moser-bs.de ??

    Irgendwo hier im Nest kreist auch der Belegungsplan des Zündlichtschalters selbst nur finde ich den Thread jetzt gerade nicht

    Wenn sie also in jeder Schalterstellung anspringt, muß irgendwo der Schalter kurzgeschlossen sein. Ist irgendwo noch ein zusätzliches Kabel verbaut?? Eventuell ist auch das braun/weiße Kabel gar nicht mehr auf der Grundplatte angelötet, oder hat einen Kabelbruch. Dann kannst du am Zündlichtschalter lange gegen Masse schalten.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Vielen Dank im vorraus für die schnelle antwort.

    Also es gehen nur die 4 kabel vor der Grundplatte herraus, sonst keine weiter.
    Es sind im oberen teil auch keine kabel zusammen gelötet o.ä. .

    ich werde morgen mal die motorhälfte öffnen und nachschauen ob dort evtl. ein kabel gebrochen ist.

    Könnte es evtl. noch an etwas anderem liegen?

    Den Schaltplan habe ich von der moser seite wie du auch geschrieben hast, kann es aber einfach nur sein das ich ein kabel vertauscht habe?
    Ich habe zwar alles schon 2mal kontrolliert aber kann sein das ich evtl. 2 mal den fehler übersehen habe.

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Schau nochmal nach, ob der Schalter richtig rum angeschlossen ist. Ich vertausche auch gern mal oben und unten der Steckleisten.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    32

    Standard Was ist denn dabei oben und unten?

    Was ist denn bei dem Schloss dann oben und unten? Ist unten von oben drauf gesehen oder wenn der Schalter auf dem Kopf steht, also im richtigen Zustand zwar oben aber falschrum halt unten....hä?!

    Jetzt weiss ich selber nicht mehr weiter...aber vielleicht kann mir jemand helfen.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Guckst Du... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Uetze
    Beiträge
    32

    Standard

    Darf ich fragen, ob die Farben alle korrekt sind oder nicht? ICh habe nämlich den Schaltplan von dem Moser aus BS und da ist z.B. bei Nr.59 ein Massekabel angegeben und auf deinem Bild ist es rot bzw braun/weiß...ist das richtig oder das was auf dem Schaltplan angegeben ist?

    Vielen lieben Dank für die Hilfe.

    Gruß

    Der Basti aus Uetze

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Genau dieses Bild hatte ich gemeint
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Die Farben sind so wie auf dem Bild richtig.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Basti,
    Zitat Zitat von SRosmus
    ...bei Nr.59 ein Massekabel angegeben und auf deinem Bild ist es rot bzw braun/weiß....
    Ähhhh....hier ist der Moser aus BS...
    Reden wir vom gleichen Plan ? Bei der KR51/1 kommt auf Klemme 59 ein rot/weißes Kabel aus'm Motor...
    Gruß aus Braunschweig

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Jungs, bin jetzt wieder da, war paar tage nicht daheim.

    ... komme eben aus der garage.
    Ich habe nocheinmal alle Kontakte am Zündlichtschalter mit dem Plan von Moser BS kontoliert, ich konnte keinen fehler erkennen.
    Ich habe nun jedem Kabel einen neuen Kabelschuh gegönnt, dachte es liegt villeicht an dem. Aber auch nicht.

    Jetzt habe ich festgestellt. Das ich strom auf dem gehäuse vom Zündlichschalter habe oben sowie unten leuchte mein stromprüfer auf.

    Verdammt ich weis einfach nicht mehr weiter.

    Klemme 59 das rot/weise kommt unterhalb von den 3 klammern am zündlichtschalter das ist richtig oder? Bin mir da ein wenig unsicher, glaube aber nicht das das kabel mit auf eins von den 3 klemmen kommt.

    Ich weis einfach nicht mehr weiter. Mein Rücklicht habe ich wenigstens schon zum laufen gebracht Strom von der Batterie kommt auch bis klemme 30 an, weiter tut sich nichts.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    kann mir den keiner helfen ?

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Chris-SHA
    ...Klemme 59 das rot/weise kommt unterhalb von den 3 klammern am zündlichtschalter das ist richtig oder?....
    Ja, das ist richtig, an den Dreifachkontakt kommen nur die als "Verbinder" gekennzeichneten Kabel.

    Zitat Zitat von Chris-SHA
    ...Jetzt habe ich festgestellt. Das ich strom auf dem gehäuse vom Zündlichschalter habe oben sowie unten leuchte mein stromprüfer auf...
    Das hört sich nach einer fehlenden Masse an.

    1. Hast Du die Klemme 31 am Schalter mit Masse am Rahmenstirnrohr verbunden ?
    2. Ist die Anschlußfläche dort lackfrei und sauber ?
    3. Kannst Du mit Hilfe eines Vielfachmeßgerätes im Ohm-Bereich die korrekte Masseverbindung zwischen Motor und Rahmen messen ?
    4. Ist das Massekabel zwischen Motor und Zündspule vorhanden ?
    5. Sind die Schrauben, mit denen Du das Zündschloß verschraubt hast, zu lang und machen einen Kurzschluß von Kontakten ?

    Gruß aus Braunschweig

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Harry, danke schonmal für deine Hilfe.

    1. 31 ist am Rahmen verbunden, stellen habe ich mit schleifpapier angeschmirgelt.

    2. ja.

    3. Ich besitze leider kein messgerät zum messen der OHM zahl, brauche ich das unbedingt?

    4. Wo/Welches Massekabel? Wo finde ich das?

    5. Ich habe noch keine schrauben drine, der zündschalter ist noch lose, habe es noch nicht an die kanzel gebaut.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    ... ich sehe gerade folgendes:

    Mein vorgänger hat die kabel vom Motor rauskommend verbinder verbunden also die plastikteile mit 2 kleinen schrauben drine (komm grad nicht auf den name). Dort sind alle kabel verbunden, doch komsicher weise ist da ein braunes kabel noch dran wo aber zur motorseite nicht verbunden ist. Das hängt nun lose rum, für was soll das sein?

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Chris-SHA
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    188

    Standard

    habe jetzt nochmal geschaut, ist das normal das auf allen 4 kabel die vom motor kommen strom drauf ist? Ich habe mein polrad nicht abbekommen, ich hoffe ich muss da jetzt nicht ran?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrikproblem
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 14:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.