+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Elektrikprobleme und Blinkergeber !?


  1. #1

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo zusammen,

    erstmal Lob und Anerkennung an alle, die hier fleißig Tipps verteilen und damit hilflosen Schwalbeneltern helefn:)

    Nun zu meinen Problemen:
    Frage 1: Ist es egal welches Kabel beim Blinkergeber auf welchen Stecker/Kontakt kommt? (Da geht eins zum Blinkerschalter und eins zum Zündschalter) Wenn nicht, wie find ich raus ich welches auf welchen Kontakt kommt?

    Frage 2: Meine Blinker gehen nicht! Die Birnen sind i.O. und ich hab mal mit dem Durchgangsprüfer getestet vom Geber bis auf die Masse am Blinkerschalter gehts einwandfrei durch. Trotzdem blinkt nix. Kann es sein, daß der Geber kaputt is oder an der falschen Verkabelung aus Frage 1 liegen? Wie merk ich, wenn der B-Geber kaputt ist?

    Frage 3: Hupe geht auch nicht! Sind ja nur zwei Kabel, aber nix geht. Kann das irgendwas mit dieser Klemme 51/15 zu tun haben, weil da geht das eine Kabel drauf und auch eins vom berüchtigten Blinkergeber. Vielleicht ist mein Zündschalter hin? Oder diese 51/15 kriegt keinen Saft!?

    So viel mal vorerst. Wenn ich das alles in Gang gesetzt hab, dann werd ich Euch noch was zum tropfenden Benzinhahn, dem Leistungsloch beim schnellen Gas geben, dem nicht funktionierendem Tacho und dem nicht-leuchtendem Bremslicht fragen

    Viele Grüsse aus Südbaden
    M

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Ist die Batterie ok? Beim Simson laufen Hupe und Blinker ausschließlich über Batterie.

  3. #3

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Das heißt also sie gehen auch, wenn nur Zündung eingeschaltet ist Motor aber aus...OK

    Und wie siehts mit der Funktionsprüfung für den Geber aus?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi Muggi,

    zu 1. ist vollkommen egal welches Kabel wohin.

    zu 2. Wenn du die beiden Stecker vom Blinkrelais miteinander verbindest, und den Blinkerschalter betätigst, kannst du sehen ob der Blinker leuchtet, und somit die Batterie und der Schalter i.O. sind.
    Wenn die Blinker leuchten, ist der Geber kaputt, du kannst das Gehäuse aufbördeln und mit einem Lötkolben und etwas Geschick wieder reparieren. Meist ist ein Draht innen gebrochen.

    zu 3. schau mit der Prüflampe mal nach, ob auf einem der beiden Kabel wenn die Zündung eingeschaltet ist Strom drauf ist. Wenn ja prüfe die andere Leitung mal ob es nicht am Hupenschalter liegt, vielleicht bekommt er nicht richtig Masse. Die Hupe ist über Masse geschaltet.
    Wenn dein Blinkergebastel allerdings schon ergibt, das die Batterie hin ist, hat sich das mit der Hupe auch erledigt.

    Volvodidi

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Vielleicht noch ein kleiner Hinweis.
    Wenn das Bremslicht auch nicht geht, wäre hier auch ein defekt der Ladespule möglich. Dann wird die Batt. nicht mehr geladen und somit können Blinker und Hupe auch nicht mehr gehen.

    Soll heissen... die Batt muß nicht unbedingt kaputt sein.

    Gruß Jörg

  6. #6

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi,
    also ich hab mal meine Batterie gestestet. Die hatte 5,6V. Reicht das oder muss die in jedem Fall genau 6V haben um Blinker und Hupe ordentlich zu versorgen?
    Gruß Manu

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Die Spannung der Batterie ist hier nicht ganz so wichtig. Sie sollte zwar normalerweise 6V haben. Aber auch mit 5,6 Volt könnten die Blinker noch gehen.

    Wichtiger ist der Strom, den die Batt. noch liefern kann. Einfach mal ne Glühlampe vom Scheinwerfer ranhalten. Wenn die richtig leuchtet, so ist die Batt. noch brauchbar

    Aber wie schon angedeutet. Auch wenn die Lampe nicht richtig leuchtet, muß die Batt. nicht defekt sein. Wenn die Ladeanlage keinen Strom mehr nachliefert, ist es auch normal, daß die Batt. nun leer ist. (also keinen Strom mehr liefert). Dann wäre die Spannung von weniger als 6 V auch erklärbar. Es ist keine Energie mehr da.

    Wenn Du ein Ladegerät hast, dann einfach mal ein paar Stunden ranhängen und weiter verfolgen. Voll muß die Batt. mehr als 6 Volt haben.

    Gruß Jörg

  8. #8

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    OK,
    das werd ich mal ausprobieren. Ich hab gestern mal gemessen: Und zwar hab ich den +Pol direkt von der Batterie mit dem schwarzen Kabel auf den Blinkschalter verbunden, da den einen Messfühle drangehalten und den anderen an den Masseanschluss am Blinkschalter. Da hats aber nur 3,7V angezeigt. Das heißt ja im Klartext, die Blinkerbirne bekommt Strom, aber eben nicht genug um zu leuchten. Wo sind die 1,9V geblieben (Batterie hatte 5,6V)?
    ?(

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Klingt immer mehr nach Batt. leer.
    Die Spannung bricht unter Last zusammen, wenn Strom fließt. Wenn Du das Kabel vom Blinkgeber wieder abgemacht hast, waren dann wieder 5,x Volt an der Batt. ?

    Wie gesagt.... versuchen zu laden. Wenn dies gelingt, dann wird bestimmt auch Blinker und Hupe wieder gehen.

    Ansonsten muß eine neue Batt. her.

  10. #10

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja, so war es. Als ih danach die Batterie nochmal alleine getestet, warens wieder 5,x.
    Also ich werd heut mal ne größere Strecke fahren, damit die Battterie voll wird. Die Ladeanlage geht. (Hab ich mit der Prüflampe probiert)
    Oder wenn ich irgendwo n Ladegerät her bekomme, werd ich sie da dran hängen und hoffen.
    Dann schon mal Danke fürs erste! uii, freu mich doch so aufs rumblinken

    Muggi

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Nicht so schnell mit den jungen Pferden...

    Das Fahren wird hier warscheinlich nicht helfen.....

    Wenn ich mich nicht irre, hast Du angedeutet, daß das Bremslicht auch nicht geht. Dann wäre ein Defekt der Ladeanlage zu vermuten.

    Dann hilft auch meilenweites Fahren nicht.

    Einfach mal antreten und dann die Spannung an der Batt. messen. Sollte dann bei mindestens 6,x Volt liegen. Noch besser wäre ein Strommesser zwischen Batt (plus-Pol) und Kabel.

    Blinker an und es muß Strom fließen. Blinker aus und es sollte 0 anzeigen. Motor an und es sollte "- Strom fließen" (oder wenns nicht digital ist - dann Meßgerät umdrehen) Wenn dann kein Strom fließt, dann Ladung kaputt

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Dasß das Bremslicht nicht geht, kann aber auch daran liegen, dáß der Schalter im hinteren Bremsschild nachreguliert werden muß. Das kannst du ganz einfach testen:

    Ziehe bei laufendem Motor einfach den Stecker am hinteren Bremsschild ab und halte ihn gegen Masse. Leuchtet das Bremslicht, brauchst du nur den Schalter neu justieren.

    Ich hatte heute übrigends die gleichen Probleme bekommen wie du, Blinker und Hupe gehen nicht. Liegt bei mir definfitiv an der Batterie. Nachgeladen und alles funzte wieder.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  13. #13

    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    YIPPIH!

    Der Blinki blinkt wieder. Ihr hattet recht...hab der Batterie ne ordentliche Ladung verpasst, bis sie gegast hat. Und taraa!!!

    Um den Rest (Hupe, Bremslicht) werd ich mich wahrscheinlich dann über s Wochenende kümmern. Denke mal die Hupe wird jetzt ja auch wieder gehn. Für die muss ich aber noch ein Kabel organisieren, weil anderes is wech.

    Besten Dank Euch allen!!
    Manu

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    @all erst mal nen guten tach zusammen!

    kann mir mal jemand ein,zwei oder auch drei bildchen von seiner elektronik machen, mein jetzt das ganze kabelwirrwarr hinter der lampenverkleidung!???

    bilder sagen doch mehr als tausend worte(blabla)

    wär mal echt nett ich krieg hier sonst nochn kolla

    also bei mir wars nur kabelchefsalat aller feinster qualität!
    tausend quetschverbinder und jedes kabel mit jeden anderen verbunden!
    hab kein durchblick mehr

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    örks, na da hätte ich auch keinen durchblick mehr.

    da hat wohl einer mal die kabel erneuert und nicht alles passenden farben bekommen. die verbinder sind scheisse bei 6V weil da recht hohe ströme fliessen.

    also ich kann dir nur sagen ein kabel nach dem anderen am besten verfolgen und anschliessen, oder gleich neu legen.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.07.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    @simmiopi
    ich weiss aber nicht was wo hin kommt. weiss nur das das vorher nicht geklappt hat. also habich mir mal gedacht ich rupf das ganze zeug auseinander und bersuchs mitm schaltplan. sah ja auch toll aus aber leider immer dei falsche kabelfarben (nein ich bin nich farbenblind ).
    der kabelbaum von der spule besteht aus 4 kabel rot-gelb (nur wenig power); rot-weiß (hol mir grad ne schweißerbrille echt hell); weiß-rot (??) und braun-weiß (???).
    von der ladeanlage kommen 5 kabel: grün-rot (?); grün (tot=abgeklemmt); rot (?); weiß (?) und weiß-schwarz (?).
    zum rücklicht gehen : rot (saft??); rot-gelb (nummerschildbeleuchtung) und brünett *lol* braun (?).

    hab mal das stromführende kabel auf front+rücklicht verteilt (jaja ist doch nur vorrübergehend!) und die blinker sind zur zeit tot (fahr eh momentan nicht *LEIDERLEIDER*

    aber vielleicht kann mir ja jemand helfen??(

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkergeber
    Von Simmerl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 17:08
  2. Blinkergeber S50
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 13:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.