+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Elektrische Anlage KR 51/2 L


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard Elektrische Anlage KR 51/2 L

    Moin, beim Einbau des neuen Kabelbaums von Dumcke fiel mir folgendes auf: Von der Ladeanlage gehen zwei grau/schwarze Kabel ab, eins führt an Anschluss 59 b des Zündlichtschalters, eins wird am Zündlichtschalter mit zwei weiteren Kabeln (schwarz/rot an Bremsschlussleuchte und rot/grau an Schwunglicht-Primärzünder) zusammengeführt. Ist es egal welches grau/schwarze Kabel an welchen Anschluss geführt wird?

    Außerdem ist die Zündspule auf dem von Dumcke beigefügten Schaltplan mit "Zündspule 12 V" bezeichnet, der Plan im Werner und der Plan von H. Moser bezeichnen jedoch "Zündspule 6 V". Ist die Bezeichnung im Dumcke-Schaltplan falsch?
    Die ebenfalls von Dumcke gelieferte Zündspule (original Teilenummer stimmt überein mit Bestand) ist deutlich kürzer als die vorhandene Zündspule. Hat sich hier nur die Bauform geändert?

    Vielen Dank und schönen Abend, Boris

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Bei der Schlusslichtdrossel, die im gleichen Baustein enthalten ist, wie die Ladeanlage, ist es egal, welches der beiden grau/schwarzen Kabel an 59b und an den Dreifachverteiler angeschlossen wird.
    Zündspulen bei Unterbrecherzündung haben unabhängig von den anderen Spannungen im Bordnetz immer 12 Volt, bei elektronischer Zündung immer 6 Volt.
    Die Bauform ist egal.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Super Antwort, vielen Dank Peter!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Bei der Schlusslichtdrossel ... ist es egal, welches der beiden grau/schwarzen Kabel an 59b und an den Dreifachverteiler angeschlossen wird.
    ... weil es dem Strom ziemlich Wurscht ist, ob er nun so rum oder andersrum durch die Spule fließt.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Nein, die Sache mit der Drosselspule funktioniert überhaupt nur, weil der Strom sorum UND andersrum durch die Spule fließt - es ist Wechselstrom.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. elektrische Probleme - HILFE
    Von Linus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 21:29
  2. Glühlampen und Elektrische Anla
    Von schwalbeKR51/1K im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 16:55
  3. elektrische Zündung bei S51/1B
    Von S51/1B_3108 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 16:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.