+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 34

Thema: Elektrischer Benzinhahn, Tankinhalt bestimmen


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also ich glaube mit dem tankgeber kann ich wieder über den haufen werfen :(
    ich hab mir den tank mal angesehn der hat da wo der hin sollte keine grade fläche so das ich am tank frimeln müßte und das will ich nicht ein loch was man hinter her schön dicht bekommt wäre ja noch ok aber ich bruzel da bestimmt keine halterung ran das der dann grade sitzt... also nächster versuch.

    Edit

    das hier wäre doch eine lösung nur halt mit einem reedkontakt, oder?
    jetzt stellt sich nur die frage wo versteck ich den schlauch?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  2. #18
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hm und wäre es nicht möglich den Benzinhahn so mit Schwimmer und Reedkontakt zu versehen, das du den Benzinhahn direkt als Tankanzeige mit benutzen kannst!?

    Durch das Filterröchrchen hast du ja schon eine Führungsstange für den Schwimmer.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    die idee is nicht verkehrt aber da fehlt mir die idee zum funktionierendem herstellen... für mich der sinvollste und einfachste weg wäre wirklich das steigrohr mit nem schwimenden magneten der bei einem vorher ausgeklügeltem benzinstand an dem reedkontakt hängt und damit das licht an macht...

    jetzt steh ich nur noch vor dem problem was das elektrische angeht...
    ich versuch mal die reienvolge auf zu zählen
    geschaltetes plus -> reedkontakt -> kondensator -> led -> masse
    oder muss da noch irgendwie was dazwischen?? wenn ja was
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    nen vorwiderstand für die led
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    nen vorwiderstand für die led
    mein ich doch mit kondensator, glaub ich
    das kleine ding mit den bunten kringeln drum
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja das nen widerstand.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ok sorry mein fehler :) sach ja so wirklich den plan hab ich nicht :)
    jetzt stellt sich nur die frage was für ein reedkontakt da gibs ja zich verschidene Oo
    wieviel volt, ampere, und watt brauch ich den?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    tjaa da amch dir mal gedanken drüber
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    tjaa da amch dir mal gedanken drüber
    danke so genau wollt ich das nicht wissen

    das ich nicht unter 12 volt gehn sollte weiß ich auch, aber da es dort welche gibt die bis 220v oder sogar 360v gehn stellt mir sich die frage is mehr auch gleich besser??
    und watt und volt bezieht sich das auf den geschalteten verbraucher? weil dann was verbraucht sone led?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    steht alles bei en LED drauf. brauchen tutst du ja maximal 12volt
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    auf meinen die ich hier hab nicht -.- und nu?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ne led bewegt sich normal bei ca 80mw
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  13. #29
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn du eine normale LED nehmen willst, brauchst du einen vorwiderstand mit etwa 600 Ohm. 570 ist zB ein Normwert, das funktioniert.

    Alternativ gibt es auch LEDs mit eingebautem vorwiderstand, z.B. bei reichelt:
    LEDs mit Vorwiderstand, 5 V - 12 V bei Reichelt Elektronik
    Such dir eine Farbe aus, und achte darauf, das sie für 12V gedacht ist und nicht für 5V.

    Reedkontakte und magneten gibts bei reichelt auc, aber du wirst nachfragen müssen, ob sie benzinfest vergossen sind.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #30
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    gut also würde der hier ohne probleme reichen :)

    edit

    danke damaltor aber leds sind mit pasenden wiederstand vorhanden... sind noch von einer aschenbecher beleuchtung im auto über hatte mehr gekauft als gebraucht...
    der reedkontakt kommt ja nicht mit dem sprit in berührung sondern nur der magnet im steigrohr :)
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja auf alle fälle
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  16. #32
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ok schonmal danke
    ich werde berichten
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankinhalt TS125
    Von Castaneda im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 20:21
  2. Tankinhalt nur 5,9l
    Von Russell im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 09:13
  3. Tankinhalt s50
    Von lybbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 09:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.